(Quelle: SWR3)

SWR3 Lesetag Das lesen die Stars

SWR3 hat Musik-Promis gefragt, welche Bücher ihnen besonders viel bedeuten. Hier sind die Buchtipps von Nico & Vinz, Jason Mraz, Marlon Roudette, American Authors, Bryan Ferry und Elaiza.

 mehr...

Buchtipp aus Popshop Dieses Buch macht müde und glücklich!

Das perfekte Buch für das Ende des Jahres. Welche meiner Vorsätze habe ich eigentlich wahrgemacht? Ist das wirklich so schwer? Nein, ist es nicht. Wenn wir es machen, wie die Hauptperson dieses Romans: Liste raus und loslegen!

 mehr...

Buchtipp aus der Und es wird weiter gerockt!

Teil 2 des liebevoll und detailliert gemachten Lexikons mit 20 der größten und wichtigsten Bands und Künstlern aus der Rock-Geschichte. Ein guter Überblick für Einsteiger und viele Spaßfakten für Musik-Nerds.

 mehr...

Buchtipp aus SWR3 Club Spannender Justizthriller

Wie beim Vorgänger „Die Jury“ geht es auch hier um die Rassenfrage. Ein typischer Grisham: Spannend geschrieben, die Figuren sind herrlich verschroben - ein Buch, das man nur schwer wieder weglegen kann.

 mehr...

Buchtipp aus der Lakonisch-lustiger Blick in die männliche Seele

Trocken und treffend beschreibt Jonathan Tropper Beziehungskisten, Karriere, Familie und die Sehnsucht nach dem Leben aus der Sicht des Mannes. Mal komisch, mal absurd, mal zum Mitleid haben.

 mehr...

Buchtipp aus SWR3 Club Lebensgefährlicher Selbstversuch

Journalist Wolfgang Bauer gibt sich als Flüchtling aus und versucht mit einem Flüchtlingsboot über das Mittelmeer zu fliehen. Er erzählt die wahren Geschichten einiger Flüchtlinge, die wir sonst nur als emotionslose Zahlen aus den Nachrichten kennen.

 mehr...

Buchtipp aus der Nachmittagsshow Philosophie in Witzform

Zwei US-Amerikaner haben Witze zusammengetragen, die auf einen philosophischen Hintergrund bauen. Man kann das Büchlein immer mal zwischendurch lesen, es ist als Urlaubslektüre und auch als Geschenk sehr geeignet.

 mehr...

Buchtipp aus der Nachmittagsshow Nichts ist gruseliger als die Realität

Diesen Thriller kann man am Ende nicht einfach so auf die Seite legen, aufatmen und denken: Gott sei Dank - es ist alles nur ein Roman. Der Schock bleibt: Denn alles ist wirklich passiert.

 mehr...

Buchtipp aus der Nachmittagsshow Horror ohne übernatürliches Beiwerk

Der berühmteste Horrorautor der Welt hat in diesem Jahr wieder zugeschlagen: Stephen King. Sein neuester Schocker heißt: „Mr. Mercedes“. Er unterscheidet sich von den klassischen King-Grusel-Romanen, ist aber trotzdem sehr spannend.

 mehr...

Buchtipp aus der Nachmittagsshow Ein faszinierendes Stück Geschichte

Ein Geschenk an die deutsche Sprache“ nannte die Jury beim Ingeborg-Bachmann-Preis dieses Buch. Die Autorin lebt in Berlin, schreibt deutsch, aber denkt russisch. Aufgewachsen als Jüdin in Kiew erforscht sie ihre Familiengeschichte.


 mehr...

Buchtipp aus Popup Keltische Götter, Werwölfe und Vampire

In den „Chroniken des eisernen Druiden“ spielt ein irischer Wolfshund die Hauptrolle, der mit seinem Herrchen, einem alten Druiden per Gedankensprache reden kann. Philosophisch ist das nicht, nicht mal politisch korrekt, aber saukomisch.

 mehr...

Buchtipp aus Popup Ansteckender jiddischer Humor

Thomas Meyer, der selbst jüdischen Hintergrund hat, erzählt die Geschichte des verliebten und sich von religiösen Zwängen befreienden Motti mit so viel Humor, dass er sogar mit Woody Allen verglichen wird.

 mehr...

Buchtipp aus SWR3 am Mittag Ein elementares Werk

Das Buch ist eine sehr unterhaltsame und auch kluge Kulturgeschichte aus der Küchenperspektive - und wirklich ein tolles Buch für jeden, der sich freiwillig, oft und gerne in der Küche aufhält.

 mehr...

Buchtipp aus SWR3 am Mittag Jetzt spricht Gott!

Wer das Gefühl hatte, die Bibel war nicht ganz vollständig, sollte sich diesen Ergänzungsband zulegen, die Autobiografie von Gott. Sie ist böse, originell und auf jeden Fall zum Brüllen. Ob vor Entsetzen oder vor Lachen, muss jeder selbst herausfinden.

 mehr...

Buchtipp aus SWR3 Bis Zwölf Vorsicht: Inhalationsgefahr

Wichtiger Tipp für alle Glücklichen, die demnächst auf Kreuzfahrt gehen: Lest das Buch „Passagier 23“ erst hinterher! Der brandneue Thriller von Fitzek hat ein hohes Tempo, ist sehr dicht geschrieben und verblüfft öfter als jedes Bord-Buffet!

 mehr...

Buchtipp aus SWR3 Bis Zwölf Geschichte einer Ehe

Was passiert, wenn sich ein ruhiger Wissenschaftler in eine wilde Künstlerin verliebt? Wenn sie heiraten, ein Kind bekommen, mit Schicksalsschlägen und Affären fertig werden, den Alltag leben und dann gemeinsam eine Europareise machen?

 mehr...

Buchtipp aus SWR3 Bis Zwölf Fantasie-Reise in die Kindheit

Neil Gaiman, Kultautor im Bereich skurile Fantasy, schreibt so ruhig, gelassen und nachvollziehbar aus der Phantasie-Sicht eines Kindes, dass man sich sehr gut in diese wunderschöne, aber auch bedrohliche Perspektive zurückträumen kann.

 mehr...

Buchtipp aus der Morningshow Freunde für das, was manchmal Leben ist

Auf einem Motorradausflug verunglückt Hannes und fällt in ein tiefes Koma. Sein Freund Uli sitzt in seinem Krankenhauszimmer und beginnt ihm Briefe zu schreiben. Aus diesen besteht dieses schöne, traurige und sentimentale Buch.

 mehr...

Buchtipp aus der Morningshow Großes Kino!

Krimiautor Jo Nesbø hat eine Schwäche für Figuren mit Schwächen. Und diese Charaktere beschreibt er so genau und menschlich, dass der Leser mitfühlt, mitleidet. „Der Sohn“ ist brutal, aufwühlend, spannend und unglaublich gut geschrieben.

 mehr...

Buchtipp aus der Morningshow Die Omi mit den 25.000 Twitter-Followern

Die schrullige Renate aus Berlin beschreibt in ihrem Buch, wie es sich mit 82 Jahren in der Großstadt und in der digitalen Welt so lebt. Perfekt für jeden, der für schwere Kost nicht die Zeit oder auch nicht die Nerven hat!

 mehr...

Buchtipp aus der Morningshow Schöne neue Internetwelt

In dem Buch geht es um die total transparente Internetwelt – alles ist vernetzt, alles ist in der Cloud, nichts wird mehr gelöscht. Es hat ein bisschen was von George Orwells „1984“ und man hofft, dass Google und Co noch nicht so weit sind wie in „Der Circle“!

 mehr...

Buchtipp aus der Nachmittagsshow am Mittwoch Historischer Lokalkrimi mit Suchtpotential

Mit einer tiefen Stichwunde in der Brust wird ein Ratsherr in der Andernacher Gosse gefunden. Er bleibt nicht der einzige Tote. Dieser fesselnde Krimi spielt im 15. Jahrhundert und birgt eine überraschende Wende.

 mehr...
SWR3 Lesetag: Lesetipps für den Winter (Quelle: COLOURBOX8126349)

SWR3 Buchtipps Alle Buchtipps von SWR3-Moderatoren und Hörern

Auf der Suche nach einem bestimmten Buchtipp? Im Archiv werden alle Buchkritiken gesammelt und in alphabetischer Reihenfolge angezeigt. Und ihr könnt auch eigene Rezensionen schreiben!

 mehr...

Podcast Immer frische Buchtipps

In „Der gar nicht böse Lesezirkel“ stellt Kristian Thees zusammen mit SWR3-Team-Kollegen regelmäßig Lieblingsbücher vor. Die Reihe hat sogar gerade einen Preis von der Stiftung Lesen bekommen! Gleich als Podcast abonnieren!

 Anhören

SWR3-Lesetag Alle Buchtipps vom Lesetag am 20. November (sortiert nach Autoren der Buchtipps):

 

Noch mehr SWR3-Buchtipps Der letzte Lesetag

Wer noch mehr Schmöker und Weihnachtsgeschenktipps sucht, kann hier auch noch in den Buchtipps des SWR3-Lesetages vom Juli 2014 stöbern.

 mehr...

Mitmachen Treffpunkt der SWR3-Bücherwürmer

Auch in der SWR3-Community habt ihr die Möglichkeit, Bücher zu empfehlen, die man UNBEDINGT gelesen haben sollte. Oder ihr ratet ab und erklärt den anderen Leseratten, warum.

 mehr...