Wettervorhersage weltweit:

Der Wetterbericht für SWR3-Land

Oft trüb. Morgen stellenweise Sonne, minus 7 bis plus ein Grad. Der Hochdruckeinfluss nimmt zwar wieder zu, allerdings hält sich teilweise feuchte Luft.Heute Abend und Nacht ist es am ehesten im Schwarzwald klar. In den anderen Regionen halten sich Wolken und Nebel, vereinzelt mit Schneegriesel und Glätte. Die Tiefstwerte liegen zwischen minus 3 und minus 13 Grad. Morgen kommt die Sonne im Laufe des Tages an manchen Stellen heraus. Am freundlichsten wird es im Schwarzwald, am Oberrhein und an der Saar. Sonst ziehen mit teils böigem Ostwind immer wieder hochnebelartige Wolken durch. Die Temperaturen erreichen minus 7 bis plus ein Grad.Am Donnerstag und Freitag teils neblig, teils sonnig, zum Wochenende hin Wolkenfelder. Weiterhin kalt mit leichten bis mäßigen Nachtfrösten.

Frankfurt

Schnee -2 °C

Freiburg

bedeckt -4 °C

Kaiserslautern

bedeckt -3 °C

Karlsruhe

wolkig -3 °C

Koblenz

bedeckt -2 °C

Konstanz

bedeckt -5 °C

Köln

bedeckt 1 °C

Mainz

bedeckt -2 °C

Mannheim

bedeckt -3 °C

Nürnberg

bedeckt -8 °C

Saarbrücken

bedeckt -2 °C

Stuttgart

Schnee -6 °C

Trier

wolkig -0 °C

Tübingen

bedeckt -5 °C

Ulm

leichter Schneefall -7 °C