Sie sind der absolute Shooting-Star in Dänemark: Lukas Graham. Die vier Jungs kombinieren Soul, Funk, Hip-Hop und Pop – selbst bezeichnen sie es als „Ghetto-Pop“. Die Band um Frontmann Lukas war bei SWR3 zu Gast.

Lukas Graham schüttelt die Hand mit Musikmän Matthias Kugler.; Foto: SWR3.de
1/11

Frisch aus Dänemark eingeflogen: Luke the Duke, alias Lukas Graham, Frontmann der gleichnamigen Band. Bevor es rein ins warme SWR3-Studio geht, gibt's den obligatorischen Handschlag mit Musikmän Matthias Kugler.

Foto: SWR3.de

Weitere Galerien

Heute mal nur News aus der älteren Promi-Garde: Tom Hanks will im Studio Babelsberg arbeiten, Prinz Charles crasht eine Theateraufführung und Heino verrät sein Fitness-Geheimnis. Ach ja, und Macaulay Culkin ist zwar noch gar nicht alt, sieht aber so aus. Deswegen auch traurige Macaulay-News.