JOHANNES OERDING (* 26.12.1981 in Münster, aufgewachsen in Geldern am Niederrhein) ist einmal Popsänger und noch besser als Songwriter.

Er spielte zunächst im Vorprogramm diverser Acts wie Ich+Ich, Ina Müller, Stefanie Heinzmann.

Am 21. August 2009 erschien sein erstes Soloalbum mit dem Titel "Erste Wahl", welches bis auf Platz 39 der deutschen Albumcharts kletterte.

Knapp zwei Jahre später OERDINGs zweites Album "Boxer" (Platz 11). Johannes Oerding lebt in Hamburg - St. Pauli, und er ist mit der Sängerin Ina Müller liiert.

Ende 2012 die erste Single "Einfach nur weg" aus dem Album "FÜR IMMER AB JETZT" (Platz 4), das Anfang 2013 rauskommt.

2015 erfolgte OERDINGs Durchbruch aufs (Medaillen-) Treppchen, die CD "ALLES BRENNT" steigt auf 3 in die Charts ein.

OERDING hat ein Gespür für die Poesie des Alltags, ein lakonischer Beobachter fast banal zu nennender Sachverhalte, die er gut in Songs umzusetzen weiss.