SWR3 Poplexikon Biografie: One Direction

One Direction ist eine britisch-irische Boyband, bestehend aus den Mitgliedern Niall Horan, Zayn Malik, Liam Payne, Harry Styles und als Fünfter Louis Tomlinson.

Sie wurden bei der 'X Factor' Nachwuchs-Show 2010 zwar nur Dritter, zogen aber sofort einen fetten Plattenvertrag an Land.

ONE DIRECTION veröffentlichten ihre erste Single "What Makes You Beautiful" am 11. September 2011 in Großbritannien und Irland. Sie erreichte ohne Verzögerung Platz 1 der britischen Charts. "Gotta Be You", Single Nummer zwei, schafft es immerhin auf Platz 3.

2012: Das Debütalbum von One Direction, "Up All Night", schaffte in den USA im April den ersten Platz, für einen englischen Newcomer schlicht ein kleines Wunder. Von den Fans sehnlichst erwartet, Album Nummer zwei, "Take Me Home", kam Ende 2012.

Und nicht zu vergessen: ONE DIRECTION sind 3-facher MTV Video Music Award Winner in 2012.

Der Hit im Frühjahr 2013: die von Ed Sheeran verfasste Ballade "Little Things" (Platz 1 in UK). Die Red Nose Day Charity Single "One Way Or Another (Teenage Kicks)" bescherte den dritten Nummer 1 Hit in Großbritannien.

Im Juni folgte "Best Song Ever" zunächst auf iTunes, im August auch physisch. Der Song belegte in USA und in der Heimat UK Platz 2 der Singles Charts.

Freitag, 25. Oktober 2013: die Single "Story Of My Life" wird 'on air auf SWR3 gelauncht'. Ein Ereignis ersten Ranges für alle deutschen 1D Fans.