Die multi-nationale siebenköpfige Hip-Hop/Reggae-Combo CULCHA CANDELA wurde Ende 2002 in Berlin gegründet. Ihre Songs handeln von ernsten, politischen und gesellschaftskritischen Themen, sie können aber auch einfach nur Party machen.

Mit ihrem ersten Album "Union Verdadera" machten sie sich in der deutschsprachigen Hip Hop Szene einen Namen. Es folgte das zweite Album "Next Generation" und eine Deutschlandtour.

Für 2007 ist ein neues Werk angekündigt. Im August erscheint "Culcha Candela" mit dem Nummer 1 Hit "Hamma". Ähnlich Seeed und Jan Delay scheint die Multi-Kulti-Band in der Liga der Big Five angekommen zu sein.

Mit dem vierten Album "Schöne neue Welt" (2009) treffen Culcha Candela voll den Mainstreamgeschmack, und der Titeltrack läuft im Radio rauf und runter.

"Candelistan" titelt das sechste Album, der Spätsommer 2015 sieht die Band in neuer Besetzung: CULCHA CANDELA bestehen nun aus den Gründungsmitgliedern Johnny Strange und Itchy sowie aus Don Cali und DJ Chino.

Titel Jahr Typ
Candelistan Album
Berlin City Girl Single
Hungry Eyes Single
Flätrate Album
Somma im Kiez Single
Schöne neue Welt Single
Schöne neue Welt Album
Monsta Single
Hamma Single
Culcha Candela Album
Give Thanks Single
Follow Me Single
Next Generation Album
Comeback Single
Next Generation Single
Union Verdadera Album
In Da City Single
Solarenergie Single