Für ein gutes Album braucht man: Ein Damenklo, einen Pizzaservice und akrobatisches Geschick für den Tourbus. Zumindest war das bei Silbermond so, haben sie uns live in der Morningshow erzählt.

Silbermond-Sängerin Steffi im SWR3-Studio; Foto: SWR3.de

Was für ein Frühstück! Silbermond sind gerade unterwegs durch Deutschland und haben in der SWR3-Morningshow Pause gemacht. Da gab's frischen Kaffee und ein Interview mit den Moderatoren Volker Janitz und Anneta Politi. Unter anderem haben sie erzählt, warum ihr neues Album nur mit Hilfe einer Pizzeria entstehen konnte und dass das Album nur dank einer Damentoilette so toll klingt, wie man im Tourbus so lebt und wer morgens als erstes ins Bad geht. Und wir haben ihnen zum Dank ihren Song als Duett mit Herbert Grönemeyer vorgespielt.

Silbermond in der SWR3-Morningshow; Foto: SWR3.de
1/19

Silbermond in der SWR3-Morningshow

Foto: SWR3.de

Weitere Galerien

Amber Heard hat angeblich keinen Bock mehr auf Ehemann Johnny Depp, Gwyneth Paltrow und Chris Martin haben sich jetzt endgültig auf die Scheidung geeinigt und Khloé Kardashian lässt sich zum zweiten Mal scheiden – von ein und demselben Mann. Kinder, was ist denn da los?

 

Jogi gruselt die Lieblingsmusik seiner Mannschaft, Barack Obama hat ganz bodenständig in einer Garküche gegessen und Angelina Jolie wird Uni-Professorin. Außerdem im Promiklatsch: Die Katze und ihr Lucas wollen in ihrer Hochzeitsnacht durchtanzen, Paul McCartney macht ein verblüffendes Geständnis, Bob Dylan wird 75 Jahre alt und Angelique Kerber erlebt ein bitteres Aus bei den French Open.