Loriot und die Enten Die Möpse sind schon weg

Darf die Ente jetzt zu Wasser gelassen werden oder nicht? Fast jeder kennt die Loriot-Szene mit den beiden Herren im Bad. Ein ähnliches Problem gibt es jetzt mit Loriots Grab. Dürfen da Quietsche-Enten stehen oder nicht? Die ganze Geschichte…

Das Grab von Loriot befindet sich auf dem Berliner Waldfriedhof Heerstraße in der Nähe des Olympiastadions. Fans haben dort auf den großen Grabstein nach und nach eine ganze Reihe von Quitscheenten gestellt, in Gelb, Türkis und Schwarz. Als Erinnerung an einen seiner schönsten Sketche. Das gefällt nicht allen Friedhofsbesuchern, einige meinen, das sei pietätlos und kein bisschen lustig. Die Möpse – ebenfalls durch Loriot berühmt geworden – sind schon entfernt worden. Unsere SWR3-Promireporterin Kristina Hortenbach hat mit Besuchern und der Friedhofsleitung gesprochen.

Um das Audio abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.