Nachrichten

SWR3 Kurzmeldungen

Darmstadt entlässt Trainer Meier

Fußball-Bundesligist Darmstadt 98 hat sich von seinem Trainer Norbert Meier getrennt. Darmstadt ist aktuell auf Platz 16 der Bundesliga-Tabelle.

Griechenland liefert türkische Soldaten nicht aus

Griechenland liefert drei türkische Soldaten nicht an ihr Heimatland aus. Sie waren nach dem gescheiterten Militärputsch nach Griechenland geflohen. Da die griechische Justiz die Sicherheit der Männer in der Türkei bedroht sieht, hat sie einen entsprechenden Auslieferungsantrag abgelehnt.

Libysche Miliz nimmt Hafenstadt Sirte ein

In Libyen haben regierungstreue Milizen die Hafenstadt Sirte erobert. Die Stadt war monatelang in der Gewalt von Terroristen des sogenannten Islamischen Staates. Mit der Rückeroberung von Sirte gibt es kein Gebiet mehr in Libyen das noch vom IS kontrolliert wird.

Sportgerichtshof: Sechs-Jahres-Sperre für Blatter bleibt

Die Sechs-Jahres-Sperre des ehemaligen FIFA-Präsidenten Blatter bleibt bestehen. Der internationale Sportgerichtshof hat die Sperre am Montag bestätigt, wie das Management von Blatter mitgeteilt hat. Er hatte Berufung eingelegt, die hat das Gericht mit dem Urteil nun abgelehnt. Blatter muss sich wegen dubioser Millionenzahlungen an den damaligen UEFA-Präsidenten Platini verantworten.

App Katwarn funktioniert nicht richtig

Bei dem landesweiten Probealarm in Rheinland-Pfalz sind nach SWR-Informationen nicht alle Menschen gewarnt worden. Getestet wurde die Warn-App KATWARN. Darüber sollen Warnmeldungen verschickt werden. Die haben aber nicht alle 340.000 Nutzer erreicht. Laut Innenministerium habe der Test insgesamt trotzdem gut funktioniert. Die genaue Auswertung steht aber noch bevor.

Datenschützer bemängeln Wearables

Digitale Fitness-Uhren und -armbänder erfüllen nicht die deutschen Standards für Datenschutz. Das hat eine Überprüfung der Behörden in mehreren Bundesländern ergeben. Demnach erfüllt keines der 16 getesteten Geräte die Anforderungen, weil sie Daten an externe Firmen weitergeben. Die Nutzer hätten keine Kontrolle darüber, wer ihre Gesundheitsdaten verarbeitet, kritisiert der bayerische Landesdatenschutzbeauftragte Kranig.

NATO will enger mit EU zusammenarbeiten

Die NATO will enger mit der EU zusammenarbeiten. Das hat NATO-Generalsekretär Stoltenberg in Brüssel angekündigt. Demnach sind 40 gemeinsame Projekte geplant - darunter Marineeinsätze und die Abwehr von Cyberangriffen im Internet. Am Dienstag treffen sich die EU-Außenminister und sprechen über die Pläne.

Dass sich Vereine auflösen weil dort niemand mehr Verantwortung übernehmen möchte, ist keine Seltenheit. Außerdem fehlt es oft am Nachwuchs. Dass viele Menschen nicht mehr bereit sind sich ehrenamtlich zu engagieren ist eine traurige Tatsache. Doch es geht auch anders.

 mehr...

Die SWR3-Witzküche arbeitet unentwegt an eurer guten Laune und liefert euch mit dem SWR3-Gag des Tages die besten Comix im Abo: Sachen, die Lachen machen – zum Nachkichern und Mitnehmen.

 mehr...

SWR3-Moderator Kristian Thees hat früher mit Anke Engelke zusammen Radio gemacht und ruft sie jetzt regelmäßig aus seiner Sendung an. Worüber die beiden dann plaudern, hört ihr im SWR3-Podcast „Wie war der Tag, Liebling?“

 mehr...

Das SWR3 Topthema ist der tägliche Info-Schwerpunkt in der SWR3-Nachmittagsshow – immer gegen 17:40 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de. Damit seid ihr in vier Minuten bestens informiert über die wichtigen Themen.

 mehr...

Abenteurer, Taucher und Expeditionsleiter – ein Job, den es eigentlich nur im Film gibt. Aber Uli Kunz aus Kehl am Rhein bei Offenburg hat genau diesen Traumjob. Er ist Meeresbiologe und Fotograf. Und hatte schon einiges vor der Linse: Blauhaie vor den Azoren, Walhaie im Roten Meer, aber auch Eisbären in der Arktis.

 mehr...