Heute gibt’s bei SWR3 die volle Ladung 80er auf die Ohren. Den ganzen Tag die kultigsten Songs der Neon-Klamotten- und Schulterpolster-Ära. Hier könnt ihr stöbern, was schon alles im Radio gelaufen ist.

 mehr...

Nachrichten

SWR3 Kurzmeldungen

Millionen Deutsche unter Armutsschwelle

Knapp 16 Millionen Deutsche haben im vergangenen Jahr unter der Armutsschwelle gelebt. Sie mussten im Schnitt von 719 Euro im Monat leben, schreibt die „Saarbrücker Zeitung“. Die Grenze für Alleinlebende liegt bei rund 1.000 Euro im Monat, das hat die europäische Statistikbehörde Eurostat festgelegt. Wer mit weniger Geld im Monat auskommen muss, gilt offiziell als von Armut bedroht.

Soziale Netzwerke gegen Terror

Die großen sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und YouTube tun sich zusammen, um stärker gegen terroristische Propaganda vorzugehen. Gemeinsam mit Microsoft wollen sie gelöschte Inhalte in eine Datenbank stellen, damit sie auch die anderen Netzwerke leichter entfernen können. Damit reagieren die Konzerne auf Vorwürfe, nicht konsequent genug gegen Propaganda von Terroristen vorzugehen.

USA: Keine VW-Einigung in Sicht

Der VW-Konzern kann im Abgas-Skandal nicht auf eine schnelle Einigung mit den US-Behörden hoffen. Eine Lösung vor Antritt des künftigen Präsidenten Trump im Januar werde immer unwahrscheinlicher, schreibt der Finanzdienst Bloomberg. VW hat sich schon mit klagenden Autobesitzern geeinigt, die US-Behörden ermitteln aber weiterhin wegen der Abgas-Manipulationen.

Italien: Renzi soll bleiben

Der italienische Staatschef Mattarella hat Premierminister Renzi aufgefordert, noch ein paar Tage im Amt zu bleiben. Erst solle das Parlament ein geplantes Haushaltsgesetz verabschieden. Renzi hatte seinen Rücktritt angekündigt, nachdem er mit seiner geplanten Verfassungsänderung gescheitert war.

Darmstadt entlässt Trainer Meier

Fußball-Bundesligist Darmstadt 98 hat sich von seinem Trainer Norbert Meier getrennt. Darmstadt ist aktuell auf Platz 16 der Bundesliga-Tabelle.

Griechenland liefert türkische Soldaten nicht aus

Griechenland liefert drei türkische Soldaten nicht an ihr Heimatland aus. Sie waren nach dem gescheiterten Militärputsch nach Griechenland geflohen. Da die griechische Justiz die Sicherheit der Männer in der Türkei bedroht sieht, hat sie einen entsprechenden Auslieferungsantrag abgelehnt.

Libysche Miliz nimmt Hafenstadt Sirte ein

In Libyen haben regierungstreue Milizen die Hafenstadt Sirte erobert. Die Stadt war monatelang in der Gewalt von Terroristen des sogenannten Islamischen Staates. Mit der Rückeroberung von Sirte gibt es kein Gebiet mehr in Libyen das noch vom IS kontrolliert wird.

Die SWR3-Witzküche arbeitet unentwegt an eurer guten Laune und liefert euch mit dem SWR3-Gag des Tages die besten Comix im Abo: Sachen, die Lachen machen – zum Nachkichern und Mitnehmen.

 mehr...

SWR3-Moderator Kristian Thees hat früher mit Anke Engelke zusammen Radio gemacht und ruft sie jetzt regelmäßig aus seiner Sendung an. Worüber die beiden dann plaudern, hört ihr im SWR3-Podcast „Wie war der Tag, Liebling?“

 mehr...

Das SWR3 Topthema ist der tägliche Info-Schwerpunkt in der SWR3-Nachmittagsshow – immer gegen 17:40 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de. Damit seid ihr in vier Minuten bestens informiert über die wichtigen Themen.

 mehr...

Dass sich Vereine auflösen weil dort niemand mehr Verantwortung übernehmen möchte, ist keine Seltenheit. Außerdem fehlt es oft am Nachwuchs. Dass viele Menschen nicht mehr bereit sind sich ehrenamtlich zu engagieren ist eine traurige Tatsache. Doch es geht auch anders.

 mehr...

Abenteurer, Taucher und Expeditionsleiter – ein Job, den es eigentlich nur im Film gibt. Aber Uli Kunz aus Kehl am Rhein bei Offenburg hat genau diesen Traumjob. Er ist Meeresbiologe und Fotograf. Und hatte schon einiges vor der Linse: Blauhaie vor den Azoren, Walhaie im Roten Meer, aber auch Eisbären in der Arktis.

 mehr...