Es ist eine Geschichte wie aus einem Horrorfilm, doch sie ist echt. Ein Ex-Ehepaar aus Höxter soll in seinem Haus eine Frau gefangen gehalten und gefoltert haben. Sie starb. Laut der Ermittler war sie nicht das einzige Todesopfer des Paars, auf der Pressekonferenz offenbart sich das ganze abscheuliche Ausmaß des Verbrechens.

 mehr...

Jedes Jahr lädt das New Yorker Metropolitan Museum und die Vogue zur Met-Gala ein. Diesmal war das Motto: „Manus x Machina: Mode im Zeitalter der Technologie.“ Und viele Stars kamen in Outfits, bei der wohl manche Oma laut rufen würde: „Kind, wie siehst du denn aus?!“

 

Nachrichten

SWR3 Kurzmeldungen

Olympisches Feuer in Brasilien angekommen

Das Olympische Feuer ist in Brasilien angekommen – direkt danach ist in der Hauptstadt Brasilia der Fackellauf gestartet. Präsidentin Roussef sagte, trotz einer wirklich kritischen Zeit sollten die Olympischen Spiele in drei Monaten ein Erfolg werden. Der brasilianischen Präsidentin wird Korruption vorgeworfen. Möglicherweise verliert sie ihr Amt.

Merkel: Keine Kurskorrektur in der Flüchtlingspolitik

Bundeskanzlerin Merkel hat Meldungen widersprochen, sie plane eine Kurskorrektur in der Flüchtlingspolitik. Die Bild-Zeitung hatte berichtet, die CDU wolle wegen der Wahlerfolge der AfD ihre Strategie ändern und inhaltlich stärker auf die Wähler rechts der politischen Mitte zugehen.

Cannabis ab 2017 auf Rezept

Schmerzpatienten sollen Cannabis künftig auf Rezept bekommen. Bundesgesundheitsminister Gröhe sagte der Zeitung „Welt“, die Krankenkassen sollten bei Schwerkranken die Kosten für Cannabis übernehmen, wenn ihnen nicht anders geholfen werden könne. Spätestens Frühjahr nächsten Jahres soll das Gesetz in Kraft treten. Gleichzeitig soll die schmerzlindernde Wirkung von Haschisch und Marihuana in einer wissenschaftlichen Studie untersucht werden.

Mitarbeiter der Uni Mainz klagt über zu viel Frauenförderung

Ein Mitarbeiter der Uni Mainz hat sich in einem Brief an die Unileitung über die Benachteiligung von Männern beschwert. Bei einem Schnuppertag für Schüler habe es fast 250 Plätze für Mädchen, aber nur 8 Plätze für Jungen gegeben. Außerdem habe die Uni 54 Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte, aber niemanden für Männerförderung – und das bei einem Frauenanteil von bis zu 80 Prozent. Weiterer Kritikpunkt: Mit dem Geld aller Studenten werde eine Frauenbibliothek finanziert, zu der Männer keinen Zutritt hätten. Die Uni wies die Vorwürfe zurück. Man sei für die Frauenförderung mehrfach ausgezeichnet worden.

Kosovo in der UEFA

Das Kosovo ist jetzt Mitglied der Europäischen Fußball-Union UEFA. Beim Kongress in Budapest stimmten 28 UEFA-Verbände - darunter der DFB – für den Beitritt, 24 waren dagegen. Großen Widerstand gab es vor allem aus Serbien. In der kommenden Woche will das Kosovo auch Mitglied im Fußball-Weltverband FIFA werden.

„Scharia-Polizei“ nun doch vor Gericht

Die sogenannte „Scharia-Polizei“ von Wuppertal kommt nun doch vor Gericht. Das hat das Oberlandesgericht Düsseldorf entschieden. Es geht um Salafisten die sich als Sittenwächter aufgespielt haben. Anstifter war der Salafist Sven Lau, den der Generalbundesanwalt inzwischen wegen Unterstützung der IS-Terror-Organisation angeklagt hat.

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte verurteilt Malta

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat Malta wegen Unmenschlichkeit gegen Geflüchtete verurteilt. Es ging um eine Asylbewerberin aus Somalia, die nach ihrer Ankunft in ein überbelegtes Lager gesperrt wurde. Der größte Teil dieser 16-monatigen Haft sei nicht rechtmäßig gewesen. Es habe zu wenig Zugang zur frischer Luft, wenig Schutz gegen Hitze und Kälte, zu wenig weibliches Personal und kaum Privatsphäre gegeben. Ihr Asylantrag wurde mit der Begründung abgelehnt, dass sie sicher nach Mogadischu zurückkehren könne. Malta muss der Frau nun 12.000 Euro Schadenersatz und 2.500 Euro Aufwandsentschädigung zahlen.

Die SWR3-Witzküche arbeitet unentwegt an eurer guten Laune und liefert euch mit dem SWR3-Gag des Tages die besten Comix im Abo: Sachen, die Lachen machen – zum Nachkichern und Mitnehmen.

 mehr...

SWR3-Moderator Kristian Thees hat früher mit Anke Engelke zusammen Radio gemacht und ruft sie jetzt regelmäßig aus seiner Sendung an. Worüber die beiden dann plaudern, hört ihr im SWR3-Podcast „Wie war der Tag, Liebling?“

 mehr...

Das SWR3 Topthema ist der tägliche Info-Schwerpunkt in der SWR3-Nachmittagsshow – immer gegen 17:40 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de. Damit seid ihr in vier Minuten bestens informiert über die wichtigen Themen.

 mehr...

Mietze, Bär, Giraffe und Co. haben zum Teil seltsames Schlafverhalten. Elefanten machen es sich besonders bequem, andere Tiere schlafen nur Teilzeit oder fliegen sogar dabei.