Warum haben wir manchmal bei der einen Klamotte Größe M und bei der anderen Größe L? Und das, nachdem wir ja alle, Männer, Frauen und Kinder, im Rahmen von Size Germany vor ein paar Jahren erst neu vermessen worden sind! Eigentlich hat sich seitdem irgendwie nichts verändert. SWR3 Morningshow Moderator Fred Peters fragt nach.

 mehr...

Nachrichten

SWR3 Kurzmeldungen

Deutsche Film 2015 sehr erfolgreich

Deutsche Filme waren hierzulande in den Kinos im vergangenen Jahr erfolgreicher als jemals zuvor seit die Besucherzahlen erfasst werden. Gegenüber ausländischen Titeln hatten deutsche Produktionen einen Anteil von 27,5 Prozent. Besonders erfolgreich waren die Filme „Fack ju Göhte 2“ und „Honig im Kopf“. Auch insgesamt lief das Jahr für die Kinos gut: 139 Millionen Besucher schauten Filme – gut 14 Prozent mehr als im Vorjahr.

Vonovia scheitert bei Konkurrenten-Übernahme

Der Immobilienkonzern Vonovia ist damit gescheitert, den Konkurrenten Deutsche Wohnen zu übernehmen. Vonovia hat es nicht geschafft, 50 Prozent der Anleger von der Übernahme zu überzeugen. Wenn die Übernahme geklappt hätte, wäre ein Unternehmen mit bundesweit 500.000 Wohnungen entstanden.

VW hat defekte Airbags in den USA verbaut

Nach Daimler und Honda ruft nun auch VW in den USA massenhaft Autos zurück. Betroffen seien insgesamt 680.000 Fahrzeuge. Der Grund sind defekte Airbags des japanischen Herstellers Takata. Seit Jahren sorgen Airbags dieser Firma für Rückrufaktionen.

In der EU sinken die Flüchtlingszahlen

Die Flüchtlingszahlen in der EU gehen zurück. Im Oktober kamen im Schnitt pro Tag 7.000 Flüchtlinge an, inzwischen sind es im Schnitt 2.200 am Tag. Die EU-Kommission sieht den Grund dafür darin, dass die Türkei syrische Flüchtlinge nur noch mit Visum ins Land lässt.

E-Books gelten nicht als Kulturgut

E-Books dürfen nicht mit dem reduzierten Mehrwertsteuersatz von sieben Prozent verkauft werden – anders als gedruckte Bücher. Das hat der Bundesfinanzhof entschieden. Der Grund: Während gedruckte Bücher als Kulturgut eingestuft werden, gilt das für E-Books nicht. Diese sind, so wörtlich, bloß eine elektronisch erbrachte Dienstleistung. Und für Dienstleistungen gilt der Regelsteuersatz von 19 Prozent.

Schüler versagen schon bei leichten Aufgaben

Fast jeder fünfte Schüler in Deutschland versagt schon bei leichteren Aufgaben. Das ist bei einer Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung herausgekommen. Sie hat Daten der sogenannten PISA-Tests ausgewertet. Mehr als 140.000 Fünfzehnjährige stehen demnach im Fach Mathematik auf der vorletzten Kompetenzstufe.

Mainzer Rosenmontagszug wird nicht nachgeholt

Der abgesagte Rosenmontagszug in Mainz wird nicht nachgeholt. Das hat der Mainzer Carneval-Verein entschieden. Im Sommer könnte es aber zum 200-jährigen Rheinhessenjubiläum einen ähnlichen Zug geben. Die Düsseldorfer Jecken hingegen holen ihren Karnevalsumzug im März nach.

Meine Güte, erst wird Beyoncé wegen ihres neuen Videos von den Republikanern gedisst – jetzt gibt's Stress wegen ihrer Super-Bowl-Performance. Außerdem: Kelly Clarkson und Stefan Effenberg.

 

Wieviele Bäume sind eigentlich ein Wald? Oder wieso wird altes Brot hart - während alte Kekse weich werden? Klickt euch durch unsere Wissensgalerie und werdet schlau dabei. Oder mailt uns eure kurze Frage an frage@swr3.de!

 

Die SWR3-Witzküche arbeitet unentwegt an eurer guten Laune und liefert euch mit dem SWR3-Gag des Tages die besten Comix im Abo: Sachen, die Lachen machen – zum Nachkichern und Mitnehmen.

 mehr...

SWR3-Moderator Kristian Thees hat früher mit Anke Engelke zusammen Radio gemacht und ruft sie jetzt regelmäßig aus seiner Sendung an. Worüber die beiden dann plaudern, hört ihr im SWR3-Podcast „Wie war der Tag, Liebling?“

 mehr...

Das SWR3 Topthema ist der tägliche Info-Schwerpunkt in der SWR3-Nachmittagsshow – immer gegen 17:40 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de. Damit seid ihr in vier Minuten bestens informiert über die wichtigen Themen.

 mehr...

Schwere Zeiten für die Bahn: Fernbusse und Billigflieger greifen immer mehr Kunden ab. Und Autofahren ist derzeit auch sehr günstig. Das 19-Euro-Ticket soll neue Kunden locken.

 mehr...

Ihr Auftritt beim Nelson-Mandela-Konzert am 11. Juni 1988 im Londoner Wembley-Stadion machte die US-Folk-Musikerin Tracy Chapman mit einem Schlag bekannt. Als Ersatz für Stevie Wonder durfte die Sängerin zur besten TV-Sendezeit auf die Bühne und zog die Musik-Fans weltweit mit ihrer sanften, eindringlichen Stimme in den Bann.

 mehr...