Anne Hathaway kämpft mit einem Shitstürmchen, Jay-Z rappt über Seitensprung-Gerüchte, Brad Pitt rettet ein kleines Mädchen, Kelly Osbourne rächt sich an der Geliebten ihres Vaters und Jimmy Fallon macht sich über den Scooter-Song „How much is the fish? lustig.

 

Nachrichten

SWR3 Kurzmeldungen

8,50 Mindestlohn dürfen unterschritten werden

Arbeitgeber dürfen weniger als 8,50 Euro Mindestlohn zahlen, wenn sie das durch Urlaubs- und Weihnachtsgeld ausgleichen. Das hat das Bundesarbeitsgericht in Erfurt entschieden. Geklagt hatte die Mitarbeiterin einer Cafeteria. Sie bekommt umgerechnet nur rund 8 Euro pro Stunde. Als Ausgleich verteilt ihr Arbeitgeber das Urlaubs- und Weihnachtsgeld über das ganze Jahr, statt es einmalig auszuzahlen - und kommt damit über 8,50 Euro. Rechtlich gesehen hält er sich also an den Mindestlohn. Die Klägerin hatte auch in den Vorinstanzen kein Recht bekommen.

Poroschenko: Inhaftierte Sawtschenko ist frei

Die in Russland inhaftierte ukrainische Soldatin Sawtschenko ist frei. Das hat der ukrainische Präsident Poroschenko mitgeteilt. Medien berichten, sie sei gegen zwei russische Soldaten ausgetauscht worden, die in der Ukraine im Gefängnis saßen. Sawtschenko war 2014 in der umkämpften Ostukraine festgenommen und nach Russland verschleppt worden. Sie diente damals in einem ukrainischen Freiwilligenbataillon. Ein russisches Gericht verurteilte sie später zu 22 Jahren Haft - in einem Scheinprozess, wie Kritiker meinen. Das Europaparlament, die USA und Menschenrechtsorganisationen hatten sich immer wieder für ihre Freilassung eingesetzt.

Ermittlungen gegen AfD-Chefin Petry

Die Staatsanwaltschaft Dresden ermittelt gegen AfD-Chefin Petry, weil sie im Landtag gelogen haben soll. Das hat der Dresdner Oberstaatsanwalt mitgeteilt. Sie soll vor dem Wahlausschuss falsche Angaben gemacht haben. Dabei ging es um Darlehen, die die AfD von ihren Mitgliedern gefordert haben soll.

Integrationsgesetz beschlossen

Die Bundesregierung hat den umstrittenen Gesetzentwurf zur Integration von Flüchtlingen beschlossen. Auf der einen Seite sollen Flüchtlinge stärker gefördert werden - zum Beispiel, wenn sie einen Job suchen. Auf der anderen Seite drohen ihnen Strafen, wenn sie sich nicht integrieren wollen. Kanzlerin Merkel nannte das Gesetz einen Meilenstein. Kritik kommt von Sozialverbänden und Flüchtlingsorganisationen.

EU will Geoblocking verbieten

Die EU-Kommission will, dass sich Online-Händler nicht mehr auf einzelne Länder beschränken können. Sie sollen stattdessen ihre Waren europaweit anbieten müssen. Entsprechende Vorschläge hat die Kommission am Vormittag in Brüssel vorgestellt. Damit soll Diskriminierung eingedämmt werden. Die Regeln sollen auch für Dienstleistungen gelten, die ausschließlich vor Ort angeboten werden. Manche Freizeitparks zum Beispiel haben bisher inländischen Besuchern Karten billiger verkauft als Ausländern, die die Tickets im Netz bestellt haben.

Bobic wird Sportvorstand bei Eintracht Frankfurt

Der frühere Fußball-Nationalspieler Fredi Bobic wird Sportvorstand bei Eintracht Frankfurt. Das hat der Bundesliga-Verein über Twitter bestätigt. Bobic löst den bisherigen Vorstand Heribert Bruchhagen ab.

Stöckelschuh-Unfall: Frauen sind selbst schuld

Frauen, die Stöckelschuhe tragen, sind selbst schuld, wenn sie über eine Fußmatte stolpern. Das hat das Oberlandesgericht Hamm in Nordrhein-Westfalen entschieden. Eine Frau wolle Schmerzensgeld und Schadenersatz von der Stadt Marl, weil sie bei einem Theaterbesuch mit dem Absatz in einer Schmutzfangmatte hängen geblieben war. Sie brach sich den Fuß und konnte mehrere Monate lang nicht arbeiten. Das Oberlandesgericht ist der Ansicht, dass die Frau besser hätte aufpassen müssen.

Während wir uns auf die Fußball-EM freuen, dreht sich in den USA alles um Basketball. Im Moment laufen dort die Playoffs in der Profi-Liga NBA. Ein Spieler sorgt dabei für besonders viel Aufsehen: Stephen Curry gilt als der derzeit beste Basketballer der Welt. Er spielt für den Titelverteidiger Golden State Warriors. Im Moment läuft es für Currys Team leider nicht so gut. In den NBA-Playoffs stehen sie vor dem Aus. Aber trotzdem: Wenn Curry auf dem Feld steht, rasten alle aus.

 mehr...

Die SWR3-Witzküche arbeitet unentwegt an eurer guten Laune und liefert euch mit dem SWR3-Gag des Tages die besten Comix im Abo: Sachen, die Lachen machen – zum Nachkichern und Mitnehmen.

 mehr...

SWR3-Moderator Kristian Thees hat früher mit Anke Engelke zusammen Radio gemacht und ruft sie jetzt regelmäßig aus seiner Sendung an. Worüber die beiden dann plaudern, hört ihr im SWR3-Podcast „Wie war der Tag, Liebling?“

 mehr...

Das SWR3 Topthema ist der tägliche Info-Schwerpunkt in der SWR3-Nachmittagsshow – immer gegen 17:40 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de. Damit seid ihr in vier Minuten bestens informiert über die wichtigen Themen.

 mehr...

Diesmal gibt’s wieder einen Franken-Tatort aus Nürnberg. Der erste war sehr erfolgreich: 12 Millionen Zuschauer waren im Frühjahr 2015 dabei. Jetzt ermitteln Dagmar Manzel als Hauptkommissarin Paula Ringelhahn und Fabian Hinrichs als Hauptkommissar Felix Voss mit ihrem Team das zweite Mal. Und das in gleich drei verschiedenen Fällen.

 mehr...

Ein amerikanischer Arzt hat rausgefunden, dass Hautkrebs oder Augenkrankheiten auf unserer linken Gesichtshälfte häufiger auftreten, als rechts. Er macht die Autoscheiben dafür verantwortlich.

 mehr...

Das war ein Fest: 70 SWR3 Gewinner haben den 70. Geburtstag mit Udo Lindenberg in der Arena auf Schalke gefeiert. Dazu gab es eine fette Geburtstagstorte und viele viele Fotos.