Nachrichten

SWR3 Kurzmeldungen

Marsflug-Simulation auf Hawaii beginnt

Im US-Bundestaat Hawaii haben sechs Forscher eine Mars-Simulation begonnen, bei sie für ein Jahr lang eingeschlossen werden. Die Wissenschaftler der US-Raumfahrtbehörde NASA werden unter einer Kuppel wohnen und ein Jahr lang nur von Vorräten leben. Die Außenwelt dürfen die Forscher nur im Raumanzug betreten. Mit dabei ist auch eine 29-jährige Physikerin aus Deutschland. Das Experiment soll die Bedingungen eines Mars-Flugs simulieren.

Frankreich ist nicht mehr wichtigster Exportmarkt

Frankreich ist für die deutsche Wirtschaft zum ersten Mal seit mehreren Jahrzehnten nicht mehr der wichtigste Export-Markt. Das hat das Statistische Bundesamt mitgeteilt. Abgelöst wurde Frankreich von den USA. Dorthin haben deutsche Firmen im ersten Halbjahr 2015 Waren um Wert von fast 56 Milliarden Euro geliefert, nach Frankreich waren es Produkte im Wertz von knapp 54 Milliarden. Frankreich war seit 1961 der wichtigste Export-Markt für Deutschland.

Illingen: Mädchen stirbt nach Sturz von Turnhallendach

In Illingen im Enzkreis ist ein Mädchen durch ein Turnhallendach gestürzt und gestorben. Die 14-Jährige war gemeinsam mit zwei anderen Jugendlichen auf das Dach geklettert und durch ein Oberlicht gebrochen. Sie fiel rund zehn Meter tief und verletzte sich tödlich. Ein zweites Mädchen stürzte auch und liegt schwerverletzt im Krankenhaus. Warum die drei auf das Dach kletterten, ist noch unklar.

Versammlungsverbot in Heidenau unzulässig

Das Versammlungsverbot im sächsischen Heidenau ist nicht rechtens, das hat das Verwaltungsgericht Dresden in einer Eilentscheidung festgestellt. Der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge hatte das Versammlungsverbot damit begründet, dass es zu wenig Polizisten gebe. Dafür sieht das Gericht zu wenig Belege, außerdem sei ein komplettes Versammlungsverbot unverhältnismäßig.

Löw holt Can in die Nationalmannschaft

Fußball-Bundestrainer Löw hat Mittelfeldspieler Emre Can in die deutsche Nationalmannschaft geholt. Der 21-jährige Can spielt beim FC Liverpool, er steht zum ersten Mal im Nationalmannschafts-Aufgebot. Deutschland spielt heute in einer Woche in der EM-Quali gegen Polen und am Montag darauf gegen Schottland.

Milchbauernproteste in Freiburg

Rund 100 Milchbauern sind am Vormittag in Freiburg zu einer mehrtägigen Protestfahrt aufgebrochen. Die Landwirte kommen aus Baden-Württemberg und Frankreich. Sie wollen für höhere Milchpreise protestieren. Die Fahrt soll kommenden Dienstag in München enden. Seit in der EU die umstrittene Milchquote abgeschafft wurde, ist der Erzeuger-Preis auf unter 30 Cent pro Liter gesunken. Vor einem Jahr waren es noch mehr als 40 Cent.

Kunststoffnetze aus Ostsee geholt

Vor der polnischen Küste haben Fischer und Naturschützer tonnenweise alte Kunststoffnetze aus der Ostsee geholt. Die Umwelt-Lobbyorganisation WWF berichtet, dass in den vergangenen vier Monaten 130 Tonnen Netze aus dem Meer geholt wurden. Die alten Netze sind gefährlich für Fische und andere Meeresbewohner.

Es scheppert wieder! SWR3-Rockexpertin Steffi Tücking bringt euch zwei Stunden aktuelles Material von neuen Bands wie Tracer, The Strypes, Buckcherry, Backyard Babies und Shinedown sowie von den alten Haudegen Iron Maiden und Motörhead.

 mehr...

Alte Flaschen, Föns, Ölkanister – nichts ist vor den Jungs von Schwarzwaldguerilla sicher. Was andere wegschmeißen machen sie zu Geld – und zu neuem Design.

 

Es war die Sensation vom Wochenende: In Washington hat eine Panda-Mama nicht nur ein Junges, sondern gleich zwei zur Welt gebracht. Das hatte niemand erwartet. Aber jetzt die traurige Nachricht: Der kleinere der Zwillinge ist gestorben.

 mehr...