Valentinstags-Romantik im Tatort? Von wegen. Der Zoff unter den Kommissaren scheint die größte Spannung im neuen Fall aus Ludwigshafen zu bringen. Doch kann der kaltblütige Mord an einem Bodybuilder und die mögliche Selbstjustiz noch für Action sorgen?

 mehr...

Nachrichten

SWR3 Kurzmeldungen

Bad Aibling: Ermittler wollen Zugunfall rekonstruieren

Nach dem Zugunglück in Bad Aibling wollen die Ermittler den Unfallhergang simulieren. Nach Informationen des Bayerischen Rundfunks sind Testfahrten auf der Strecke geplant. Zwei Züge sollen aufeinander zufahren, während die Ermittler die technischen Abläufe beobachten. Sie wollen so herausfinden, wie es zu dem Unglück kommen konnte. Zurzeit wird der dritte Fahrtenschreiber ausgewertet, der gestern aus einem der Wracks geborgen wurde. Bei dem Zusammenstoß der Regionalzüge am Dienstag bei Bad Aibling waren elf Menschen ums Leben gekommen.

15.000 Bauern protestieren in Athen

In Athen haben rund 15.000 Bauern gegen die Sparpläne der Regierung protestiert. Die plant, alle Vergünstigungen für Bauern zu streichen. Konkret heißt das für die Landwirte, dass sie in Zukunft mindestens doppelt so viele Steuern zahlen müssen wie bisher. Die Proteste flammen seit Tagen immer wieder auf. Ministerpräsident Tsipras ist deshalb mittlerweile bereit, über eine Abmilderung der Pläne zu verhandeln.

Rennrodler Felix Loch gewinnt Gesamtweltcup

Der deutsche Rennrodler Felix Loch hat vorzeitig den Gesamtweltcup gewonnen. Er holte sich den Titel durch einen Sieg im vorletzten Weltcup-Rennen im sächsischen Altenberg. Es ist Lochs fünfter Gesamtweltcup-Sieg in Folge.

Frankreich will keine Regel für Flüchtlingskontingente

Der französische Premierminister Valls lehnt eine Kontingent-Regelung zur Verteilung der Flüchtlinge in der EU ab. Das sagte er auf der Münchner Sicherheitskonferenz. Damit stellt sich Valls gegen Bundeskanzlerin Merkel, die einen festen Verteilmechanismus fordert. An der beschlossenen Verteilung von 160.000 Flüchtlingen will Valls aber festhalten, um Griechenland und Italien zu entlasten. Frankreich will 30.000 dieser Flüchtlinge aufnehmen.

Türkei erwägt Bodentruppen für Syrien

Nach Saudi-Arabien denkt jetzt offenbar auch die Türkei über einen Einsatz von Bodentruppen in Syrien nach. Der türkische Außenminister sagte, wenn es eine Strategie gegen die Terrorgruppe IS gebe, sei so ein Einsatz möglich. Vor einer Woche hatte das auch Saudi-Arabien angekündigt. Bedingung dafür sei aber, dass die von den USA geführte Anti-IS-Allianz den Einsatz steuere. Die Allianz hat Bodentruppen bisher allerdings ausgeschlossen.

Schiffe können wieder auf der Mosel fahren

Auf der gesamten Mosel können seit Samstagvormittag wieder Schiffe fahren. Nach SWR-Informationen hat das Wasser- und Schifffahrtsamt in Koblenz den Fluss wieder freigegeben. Wegen Hochwasser durften drei Tage lang keine Schiffe auf der Mosel fahren. Eigentlich sollte die Sperrung auch am Wochenende noch gelten. Das Hochwasser ist aber zurückgegangen.

Kasino-Überfall in Frankreich löst Panik aus

In Südfrankreich haben bewaffnete Männer bei einem Kasino-Überfall eine Panik ausgelöst. Wie der Radiosender France Info berichtet, wurden 15 Menschen leicht verletzt. Als die Männer in die Luft geschossen hätten, seien viele der Kasino-Besucher plötzlich losgerannt oder hätten sich auf den Boden geworfen und unter Tischen versteckt. Wie viel Geld die Angreifer erbeutet haben, ist nicht bekannt.

Bitte nicht nachmachen! Aber ansehen! Eine Gruppe Kletterer hat heimlich nachts den Kölner Dom bestiegen, das ganze gefilmt und auf Youtube geteilt. Wann genau, das weiß man nicht. Immer wieder steigen Stadt-Kletterer an berühmten Gebäuden hoch. Auch für den Dom ist es nicht das erste Mal.

 Film ab!

Jeder Zweite verbringt seine Mittagspause am Arbeitsplatz und isst direkt am Schreibtisch. Bei den Amis sind es sogar 62%. Wie traurig das oft aussieht, wird im Netz fotografisch festgehalten unter dem Stichwort „sad desk lunch“.

 mehr...

Wie viele Flugzeuge und Passagiere sind gleichzeitig in der Luft? Oder wieviele Bäume sind eigentlich ein Wald? Klickt euch durch unsere Wissensgalerie und werdet schlau dabei. Oder mailt uns eure kurze Frage an frage@swr3.de!

 

Die SWR3-Witzküche arbeitet unentwegt an eurer guten Laune und liefert euch mit dem SWR3-Gag des Tages die besten Comix im Abo: Sachen, die Lachen machen – zum Nachkichern und Mitnehmen.

 mehr...

SWR3-Moderator Kristian Thees hat früher mit Anke Engelke zusammen Radio gemacht und ruft sie jetzt regelmäßig aus seiner Sendung an. Worüber die beiden dann plaudern, hört ihr im SWR3-Podcast „Wie war der Tag, Liebling?“

 mehr...

Das SWR3 Topthema ist der tägliche Info-Schwerpunkt in der SWR3-Nachmittagsshow – immer gegen 17:40 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de. Damit seid ihr in vier Minuten bestens informiert über die wichtigen Themen.

 mehr...

SWR3-Comedyman Kemal Goga lebt die Lüge! Ihm ist aufgefallen, wie oft man sich mit „Not“-Lügen durch den Alltag kämpft. Jetzt will er es wissen: „Geht's auch ohne?“. Kemal wird 40 Tage die absolute Wahrheit sagen. Wie das funktioniert, zeigt er in seinem Videoblog „Kemal fastet Lügen“.

 mehr...