40.000 Besucher haben bei 40 Grad am Hockenheimring einen Tag lang eine riesige Party gefeiert! Hardwell hat zum Finale seiner "I AM Hardwell - United We Are" Tour aufgerufen und eine richtig geile Show abgeliefert.

Schon am Nachmittag startete das Riesenevent in Hockenheim am einem der heißesten Tage des Jahres. Der Partycrowd war das ziemlich egal: Sie haben unter den aufgebauten Wasserkanonen gefeiert und sich für Hardwell am Abend "aufgewärmt"! Der hat in der Nacht dann bewiesen, warum er einer der derzeit erfolgreichsten DJs weltweit ist - eine fette Lightshow, harte Bässe und ein Sound, den die Besucher so schnell nicht vergessen werden. Natürlich waren wir für Dich den ganzen Tag mit der Kamera am Start!

 

Elyas M'Barek schaffte es fast nicht in einen Club auf Ibiza, Christina Stürmer ist Mama geworden und Sylvie Meis spricht erstmals über die Trennung von Rafael van der Vaart.

 

Nachrichten

SWR3 Kurzmeldungen

Mustafi wechselt zum FC Arsenal

Fußballnationalspieler Shkodran Mustafi wechselt vom FC Valencia zum FC Arsenal. Das hat Trainer Arsene Wenger bestätigt. Medien schreiben übereinstimmend, dass es für den Wechsel eine Ablösesumme von mehr als 40 Millionen Euro gibt. Bei Arsenal wird Mustafi unter anderem mit Mesut Özil zusammenspielen.

Hitzerekord am Samstag

Der Samstag gestern war der heißeste Tag des Jahres. Der Deutsche Wetterdienst hat in Saarbrücken-Burbach 37,9 Grad gemessen, knapp ein halbes Grad wärmer noch als am Freitag. Den Allzeitrekord hält aber nach wie vor der fränkische Ort Kitzingen. Dort waren es im Juli vor einem Jahr 40,3 Grad.

VW konnte 22.000 Autos nicht bauen

Wegen des Streits mit zwei Zulieferern konnte Volkswagen offenbar 22.000 Autos nicht bauen. Die „Welt am Sonntag“ schreibt, allein in Wolfsburg seien 10.000 Autos des Modells Golf nicht produziert worden. Laut Zeitungsbericht könnte der inzwischen beendete Streit VW mehr als 100 Millionen Euro kosten.

CDU und CSU wollen Einbrüche härter bestrafen

CDU und CSU wollen Einbrüche härter bestrafen. Unions-Fraktionschef Kauder sagte der „Bild am Sonntag“, Einbrüche sollten als Verbrechen eingestuft werden. Dann gelte eine Mindeststrafe von einem Jahr Gefängnis. Bisher werden Einbrüche als Vergehen eingestuft, die nicht so hart bestraft werden wie Verbrechen. Seit 2005 ist die Zahl der Wohnungseinbrüche um mehr als die Hälfte gestiegen.

Kleinflugzeug im Weinberg notgelandet

In Neustadt an der Weinstraße ist ein Kleinflugzeug an einem Weinberg notgelandet. Alle fünf Insassen wurden verletzt, teilte die Polizei mit. Das Flugzeug wurde bei der Landung demoliert. Warum es notlanden musste, ist noch unklar. Schon gestern war ein Segelflieger in einem Weinberg in der Nähe von Landau in der Pfalz notgelandet. Hier blieb der Pilot unverletzt.

Im Neckar ist ein Baby ertrunken

In Mosbach-Neckarelz im Odenwaldkreis ist ein Baby im Neckar ertrunken. Die Mutter wollte das Kind noch retten, wurde aber selbst unter Wasser gezogen, weil sie nicht schwimmen konnte. Passanten konnten die 21-Jährige noch ans Ufer ziehen. Für ihr 10 Monate altes Kind kam aber jede Hilfe zu spät. Warum das Kind in den Fluss gefallen ist, weiß die Polizei noch nicht.

Wintersport-Kooperation zwischen Schwarzwald und Erzgebirge

Wer zum Skifahren gerne im Hochschwarzwald unterwegs ist, der kann demnächst auch günstiger im Erzgebirge in Sachsen Wintersport machen. Hochschwarzwald und Erzgebirge wollen nämlich bei den Saisonkarten zusammenarbeiten. Wenn ein Skifahrer mit Feldberg-Dauerkarte nach Sachsen reist, kann er dort eine Woche lang die Pisten am Fichtelberg testen - und anders herum.

Terroranschlag, Naturkatastrophe, Unfall oder einfach nur der Nachhauseweg allein im Dunkeln: Sicherheit ist ein Grundbedürfnis. Diese Gefahrenwarner helfen auf dem Smartphone.

 mehr...

Experten sprechen von der „ausgeklügeltsten Attacke“, die sie je auf einem Gerät gesehen haben: Ein Spionage-Programm verschaffte sich dank Software-Schwachstellen weitreichenden Zugang zu iPhones. Doch die Sicherheitslücke könnt ihr durch ein Update schließen.

 mehr...

Die SWR3-Witzküche arbeitet unentwegt an eurer guten Laune und liefert euch mit dem SWR3-Gag des Tages die besten Comix im Abo: Sachen, die Lachen machen – zum Nachkichern und Mitnehmen.

 mehr...

SWR3-Moderator Kristian Thees hat früher mit Anke Engelke zusammen Radio gemacht und ruft sie jetzt regelmäßig aus seiner Sendung an. Worüber die beiden dann plaudern, hört ihr im SWR3-Podcast „Wie war der Tag, Liebling?“

 mehr...

Das SWR3 Topthema ist der tägliche Info-Schwerpunkt in der SWR3-Nachmittagsshow – immer gegen 17:40 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de. Damit seid ihr in vier Minuten bestens informiert über die wichtigen Themen.

 mehr...

Abrocken am Stück mit SWR3 Rock-Expertin Steffi Tücking. Sie feiert die Alben von Billy Talent und Good Charlotte, hat mit Jamie T, Kaleo aus Island und Deap Vally auch Newcomer dabei, und nutzt den Sound von Cadillac Three zu einem kleinen Southern-Rock-Spezial.

 mehr...