Stand:
Eichrechtsproblematik bei Ladesäulen; Foto: SWR3.de

SWR3 Unter Strom Eichrechtsproblematik bei Ladesäulen

Dauer

Einen Monat haben die Betreiber von vielen Ladesäulen noch Zeit, ihre Geräte an das neue Eichrecht anzupassen. Denn ab 01. April muss jeder Ladevorgang „Kilowattstundengenau“ abgerechnet werden. Das klingt wieder nach „typisch deutsch“ - vieles ist überreguliert. In anderen Ländern wie Belgien oder den Niederlanden reicht es aus, wenn der Zähler nur „geeicht“ ist. In Deutschland muss er „Eichrechtskonform“ sein.

Autor
SWR3