Autor
Kira Urschinger
Kira Urschinger; Foto: SWR3 / Nadine Luft
Stand:

Du willst Fakten statt Fake News? Du stehst gern vor der Kamera oder im Radiostudio? Du bist leidenschaftlich als Reporter vor Ort oder mit kreativen Posts auf den Smartphones deiner Freunde? Dann suchen wir dich: für ein journalistisches Volontariat im Südwestrundfunk.

Beginn: 1. Oktober 2020

Ort: Baden-Baden, Mainz, Stuttgart

Dauer: 18 Monate

Bewerbungszeitraum: 1. Februar bis 30. März 2020 16:00 Uhr

Ansprechpartnerin: Bettina Schäberle: Bis 30. März 2020

Journalistisches Volontariat: Was wir suchen

In 18 Monaten einmal quer durch das SWR-Universum, das ist für mich persönlich einzigartig. Am Ende bleiben ganz viele wichtige Erfahrungen und ein einzigartiges Netzwerk.

Michael Eiden, Journalistischer Volontär

Junge Menschen, die sich mit dem öffentlich-rechtlichen Auftrag und unseren Programmen im Fernsehen, Hörfunk und Internet identifizieren und die bereit sind, die Zukunft des größten Medienunternehmens im Südwesten mitzugestalten.

Hier geht's direkt zur Online-Bewerbung!

Volo im SWR: Das solltest du mitbringen

  • Abitur oder Fachhochschulreife: Ein abgeschlossenes Studium ist wünschenswert – egal welcher Fachrichtung an einer Hochschule, Fachhochschule oder Berufsakademie, bzw. Dualen Hochschule.
  • Idealerweise journalistische Erfahrungen durch Hospitanzen, Praktika oder die Mitarbeit in unterschiedlichen Medien, belegt durch Arbeitsproben und Bestätigungen.
  • Medienkenntnis: Crossmediale Erfahrungen, Kenntnisse im Umgang mit sozialen Netzwerken und Interesse an den Möglichkeiten der neuen Medienwelt sind von Vorteil.
  • Kreativität & Flexibilität: Begeisterung für unkonventionelle Programmideen, Themen und ihre Gestaltung. Auch die Bereitschaft zu häufigen Ortswechseln.
  • Hohe Belastbarkeit, auch unter Zeitdruck.
  • Sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift.
  • Ein breites Allgemeinwissen.
  • Einen Führerschein.
  • Besonders interessiert sind wir an Bewerbungen von Absolventen (m/w/d) der Fachrichtungen Naturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Rechtswissenschaften – jeweils mit der geforderten journalistischen Vorerfahrung.

Hier kriegst du mehr Infos zu den Bewerbungsunterlagen

Autor
Kira Urschinger
Autor
SWR3