Stand:

Paris, die Stadt der Liebe, der Menschen mit Baskenmütze und Gauloises im Mundwinkel. Bei so viel Klischee muss viel anderes da sein: ewig knatternde Motorräder, Obdachlose, soziale Brennpunkte. Wenn im Land des Fußballweltmeisters ein Deutscher Paris SG trainiert, dann ist der Widerspruch perfekt.

DIE SHOW AUS PARIS; Foto: swr3

EUROPATOUR DIE SHOW AUS PARIS

Dauer

Wo waren wir schon, wo geht es noch hin? Hier gibt's den Gesamtüberblick über unsere SWR3-Europatour.

Fakten Über Frankreich

Frankreich ist …

... das größte Land der Europäischen Union. Zumindest, was die Fläche angeht. Fast 550.000 Quadratkilometer bedeuten: Frankreich ist deutlich größer als Deutschland, und da sind die Übersee-Inseln noch gar nicht eingerechnet. Von den Einwohnerzahlen sieht es anders aus. Da ist Frankreich nur die Nummer drei mit rund 67 Millionen Einwohnern. Auch hier der Vergleich: In Deutschland leben rund 82 Millionen Menschen.

Frankreichs Städte …

... ist ein Plural, wo eigentlich ein Singular hingehört. Paris ist die zentrale französische Stadt mit rund 2,2 Millionen Einwohnern. Dahinter kommen Städte, die allesamt an der Millionengrenze scheitern: Marseille, Lyon, Toulouse. Und so sieht auch die französische Landkarte aus: alle Wege führen nach... Paris.

Frankreichs Geschichte ...

... ist geprägt von der Französischen Revolution. Der Aufstand ab 1789 gegen absolutistische Herrschaftsformen und die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte prägten das Land und befeuerten die demokratische Entwicklung in ganz Europa, inklusive schwerer Rückschläge. Die Erfindung der Guillotine sorgte dafür, dass die Köpfe nur so rollten. Das Fallbeil steht heute im Museum.

Frankreichs Parole ...

... die da heißt: Liberté, Égalité, Fraternité. Auf Deutsch: Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit. Das Motto wurde im 20. Jahrhundert in die französische Verfassung aufgenommen und steht heute an der Fassade vieler öffentlicher Gebäude.

Frankreichs Sport ...

... ist vielfältig, aber dominant ist – was soll man sagen – der Fußball. Die Franzosen sind amtierender Weltmeister und Vize-Europameister. Außerdem stehen die Franzosen sehr auf Rugby, die jeweiligen Nationalmannschaften werden Le Bleus genannt. Im Juli eines jeden Jahres sind aber alle Franzosen Radfahrer: da startet die Tour de France. 

Frankreichs Sprache ...

... ist so schön, dass die Franzosen keine anderen brauchen. Jedenfalls tun sich die Schüler beim Lernen von Englisch so schwer, dass sie in einer Studie der EU-Kommission den letzten Platz belegten. Nur jeder zweite Franzose spricht eine Fremdsprache. Präsident Macron gehört immerhin dazu. So rief er im Juli in Richtung USA, als die das Pariser Klimaabkommen aufgekündigt haben: Make our planet great again.

Frankreichs Europa ...

... ist Chefsache der Regierung. Die berühmte Achse Paris-Berlin dominiert den Takt der EU-Politik. Zudem sitzt das Europäische Parlament in Straßburg. Was aus vielen Franzosen noch nicht automatisch Europäer macht.