Es gibt sicher überall Schüler, die ihre Lehrer manchmal zum Mond schießen wollen. In Neckargmünd, in der Nähe von Heidelberg, gibt es Schüler, die machen das. Sie schicken ihre Physiklehrerin zum Mond – zumindest in die Richtung. Ihre Physiklehrerin wird bald einen NASA-Flug in die Stratosphäre unternehmen.

Astronomielehrerin Dr. Inge Thiering; Foto: SWR

Astronomielehrerin Dr. Inge Thiering bereitet sich auf ihren Flug in die Stratosphäre vor

SWR

Inge Thiering gehört zu den wenigen Lehrern aus Deutschland, die einmal im NASA Forschungsflugzeug SOFIA mitfliegen dürfen. Von Kalifornien aus startet sie zu einem mehrstündigen Beobachtungsflug und wird in 15 Kilometern Höhe mit einem Spezialteleskop in den Weltraum blicken. Für diesen Stratosphärenflug hat sie die Fragen ihrer Schüler und Kollegen mit im Gepäck. Alle wollen nämlich wissen: Wie ist es bei der NASA? Oder: Wie sieht es da oben wohl aus?

Lust aufs Universum?

Unabhängig vom bevorstehenden Flug macht Inge Thiering alles dafür, ihre Schüler von der fünften Klasse bis zum Abitur mit Astrophysik anzustecken und aufs Universum Lust zu machen: „Physik ist richtig cool, das mag man nicht glauben, aber ich meine das aus ganzem Herzen.“

Mit riesigen Teleskopen blicken ihre Schüler regelmäßig abends in die Sterne oder greifen online live auf Teleskope in Australien oder Hawaii zu – denn dort ist auch während der Unterrichtszeit dunkle Nacht.

Ich hab noch nie erlebt, dass sich jemand durch einen klaren Sternenhimmel nicht begeistern lässt.

Inge Thiering

Schüler des Astro-Kurses am Max-Born-Gymnasium; Foto: SWR

Die Schüler des Astro-Kurses am Max-Born-Gymnasium fiebern mit.

SWR

„NASA-Outfit mitbringen!“

Von diesem Forschungsflug wird sie jede Menge Eindrücke mitbringen und an ihre Schüler weitergeben. Schüler Lennart hat aber einen speziellen Wunsch: „Wir hoffen, dass sie ihren Anzug – ihr NASA-Outfit – mitbringt!“

Diese Begeisterung will sie noch steigern, in dem sie jede Menge mitbringt von ihrem NASA-Forschungsflug. Zum Beispiel für Lilly und Lennart in der ersten Reihe.

Physiklehrerin bloggt über ihr Erlebnis

Mit vier anderen Lehrern aus ganz Deutschland startet Inge Thiering zu einem Weltraumbeobachtungsflug.

Hier könnt ihr Fotos und Videos von Inge Thiering über den Flug sehen.

Hier könnt ihr den Flug verfolgen.