STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG

Wegen Abbrucharbeiten zwischen Pforzheim-Nord und Pforzheim-Ost war die A8 bei Pforzheim am Wochenende vollständig gesperrt. Das brachte aber nicht nur lange Staus mit sich, sondern auch ein ganz besonderes Open-Air-Kino.

Am frühen Montagmorgen –  gegen 0:40 Uhr – meldet die Polizei: Die A8 bei Pforzheim ist wieder befahrbar. Von Freitag, 3. September, um 22 Uhr bis zur Nacht von Sonntag auf Montag war die Autobahn zwischen Pforzheim-Nord und Pforzheim-Ost gesperrt. Eigentlich sollte die Strecke seit 22 Uhr am Sonntag in beiden Richtungen wieder frei sein. Allerdings verzögerten sich die Bauarbeiten laut einer Polizeisprecherin. Deshalb wurde zunächst nur die Fahrbahn in Richtung Karlsruhe wieder freigegeben, etwas später folgte die Spur in Richtung Stuttgart.

Video herunterladen (3,7 MB | MP4)

Während der Sperrung staute sich am Wochenende der Verkehr. Vor allem der Pforzheimer Stadtteil Eutingen war stau- und lärmgeplagt. Durch Eutingen führte die kürzeste Strecke von Pforzheim-Nord um die Sperrung herum nach Pforzheim-Ost – theoretisch. Praktisch aber landete man unweigerlich im Stau. Die Polizei rief deshalb dazu auf, sich nicht auf sein Navi zu verlassen. Viele Navigationsgeräte kannten die großräumige Umleitung nicht. Die Folge: Man wurde über Schleichwege und Nebenstraßen geschickt. Auch in der Pforzheimer Innenstadt staute sich der Verkehr, genau wie auf der Autobahn selbst.

Baumaßnahmen auf der A8 im Überblick

Die Enztalquerung ist einer von noch zwei verbliebenen Bauabschnitten für den sechsstreifigen Ausbau der A8 in Baden-Württemberg auf einer Länge von 4,8 Kilometern.

Insgesamt werden zehn Brücken und Unterführungen gebaut, die Enzbrücke wird komplett ersetzt, Rad- und Tierüberquerungen geschaffen und Lärmschutzwände bis zu zehn Meter Höhe errichtet. Außerdem wird der B10-Anschluss bei Pforzheim-Ost erweitert und die B10 hier vierspurig ausgebaut.

Die A8 bei Pforzheim ist eine der meist befahrenen Strecken in ganz Baden-Württemberg. Täglich fahren hier knapp 90.000 Fahrzeuge, davon knapp 15.000 Lkw.

Open-Air-Kino „25 km/h“ auf der gesperrten A8

Die Autobahn GmbH zusammen mit SWR1, dem Kommunalen Kino in Pforzheim und dem Kulturhaus Osterfeld hatten die Vollsperrung genutzt und ein ganz besonderes Kino-Erlebnis möglich gemacht: Auf dem gesperrten Abschnitt der A8 saßen am Samstagabend auf drei Fahrspuren 500 Kino-Gäste und guckten auf einer 15 Meter breiten Kinoleinwand die Komödie „25 km/h“. Die Vorstellung war bereits im Vorfeld rasch ausverkauft. Außerdem gab es ein Bühnen-Programm inklusive SWR1 Band. Zuschauer gelangten ausschließlich zu Fuß über den Parkplatz des Möbelzentrums Pforzheim zur Vorstellung.

Video herunterladen (5,5 MB | MP4)

In „25 km/h" geht es um zwei sehr gegensätzliche Brüder. Die erfüllen sich ihren Jugendtraum und brechen mit ihren Mopeds auf zu einem Roadtrip quer durch Deutschland.

STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG

Meistgelesen

  1. Wirbelstürme und Orkanböen Das war heftig: Sturm mit Unfällen, Schäden und Bahnchaos

    Umgestürzte Bäume, blockierte Straßen und Gleise, viele Notrufe bei der Polizei: Der erste große Herbststurm hat auch bei uns Vollgas gegeben. Wir haben für euch den Tag zusammengefasst.  mehr...

  2. Landkreis Konstanz

    Bietingen: Mann seit Wochen vermisst Straßenarbeiter findet Porsche mit totem Fahrer in Rückhaltebecken

    Schon seit dem Spätsommer hatte niemand etwas von dem Mann gehört. Bei Mäharbeiten kam jetzt die traurige Wahrheit ans Licht.  mehr...

  3. FBI-Ermittlungen Fall Gabby Petito: Polizei findet Leichenteile des Freundes in Florida

    Der Fall um die getötete Travel-Bloggerin Gabby Petito hält seit Wochen die USA in Atem. Von einem gemeinsamen Roadtrip war nur ihr Verlobter zurückgekommen – um dann zu verschwinden. Nun sind Leichenteile von ihm aufgetaucht.  mehr...

  4. Pulver statt Flüssig Waschmittel-Test 2021 zeigt eindeutige Tendenz

    Wir dürfen uns freuen: Der neue Test der „Stiftung Warentest“ zeigt, dass vor allem günstige Produkte vorne liegen. Zudem wirkt Pulver besser als Flüssigmittel gegen Flecken.  mehr...

  5. News-Ticker zum Coronavirus Divi warnt vor Engpässen bei Intensivbetten

    Drei von vier Erwachsenen in Deutschland sind inzwischen gegen das Coronavirus geimpft. Reicht das, um sicher durch Herbst und Winter zu kommen? Aktuelle Entwicklungen im Corona-Ticker.  mehr...

  6. Leipzig

    Antisemitismus-Vorwürfe gegen Rezeptionisten Interner Bericht entlastet Mitarbeiter – wird die Akte Ofarim geschlossen?

    Ein 118 Seiten langes Gutachten entlastet den beschuldigten Mitarbieter. Das Hotel selber schließt damit die Sache Ofarim und dessen Vorwurf des Antisemitismus. Aber beendet sind die Ermittlungen keineswegs.  mehr...