STAND
AUTOR/IN

Sich in andere Welten träumen, auf Reisen gehen, Bücher, die uns in andere Welten versinken lassen. Am SWR3-Lesetag stellen wir euch Bücher vor, die genau das machen. Und jetzt auch eins, dass euch auf andere Art und Weise mitnimmt – als Tourbegleiter eines Vorlesers aus Berlin.

Ab zum traditionellen Spargelessen des Lions Club Beelitz-Schlunkendorf. Dort in Brandenburg soll Paul Bokowski lesen – als einer von mehreren Kleinkünstlern. Es wird mit Spargelbowle begrüßt und es gibt natürlich auch eine Spargelkönigin. Sie hat French Nails im Spargel-Look und die Lebensfreude eines Briefmarkenautomaten. Außerdem sind ihre Grußworte HÖLZERN, wie Paul Bokowski feststellt.

Absurde Kurzgeschichten einer Lesereise

Wir merken: Es ist einfach schlimmschön absurd! Und so sind eigentlich alle Geschichten im Buch. Wir begleiten Paul Bokowski auf Lesetour durch die entlegensten Ecken Deutschlands und auch unsere Nachbarländer.

Die Titel der Kapitel heißen dann Mein kleines Tourtagebuch: Im Norden, im Osten oder im Westen. Zum Beispiel berichtet Paul Bokowski von einem Gastauftritt im Wildtierpark Dillenburg, bei dem alle Teilnehmer ein goldlackiertes Dammhirschgeweih geschenkt bekommen. Und macht daraus eine Top 5, was für Sprüche man sich anhören muss, wenn man damit sechs Stunden im Nahverkehr unterwegs ist. Spoiler: Platz 5 ist: „Wohin wolln wir denn? Elmshorn oder Remagen?“

Wenn ganz normale Dinge irre komisch wirken

Die Alltagsbeobachtungen, die kleinen ganz normalen Dinge irre komisch wirken zu lassen – das ist die absolute Stärke von Paul Bokowski. Egal ob aus dem Flugzeug, Zuhause oder bei der Reise auf einem Kreuzfahrtschiff mit den Eltern. Wer den Alltag und das Zwischenmenschliche manchmal selbst einfach nur komisch findet, der wird dieses Buch hart abfeiern.

Meistgelesen

  1. Starker Wind in BW und RLP Herbststurm „Ignatz“: Das erwartet dich in den nächsten Stunden

    Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz stehen vor dem ersten großen Herbststurm in diesem Jahr. Schon Mittwoch Nachmittag ging es los.  mehr...

  2. Pulver statt Flüssig Waschmittel-Test 2021 zeigt eindeutige Tendenz

    Wir dürfen uns freuen: Der neue Test der „Stiftung Warentest“ zeigt, dass vor allem günstige Produkte vorne liegen. Zudem wirkt Pulver besser als Flüssigmittel gegen Flecken.  mehr...

  3. Orkantief „Ignatz“ Sturmschäden und Zugausfälle – wer muss zahlen?

    Der Sturm ist da und damit die Fragen: Was kann ich tun bei Bahn- und Flugausfällen? Muss ich bei einem Sturm überhaupt zur Arbeit? Und wer zahlt den ganzen Stress?  mehr...

  4. Leipzig

    Antisemitismus-Vorwürfe gegen Rezeptionisten Interner Bericht entlastet Mitarbeiter – wird die Akte Ofarim geschlossen?

    Ein 118 Seiten langes Gutachten entlastet den beschuldigten Mitarbieter. Das Hotel selber schließt damit die Sache Ofarim und dessen Vorwurf des Antisemitismus. Aber beendet sind die Ermittlungen keineswegs.  mehr...

  5. Die Vorwürfe werden konkreter Bild bekommt neuen Chef: Deswegen wurde Julian Reichelt gefeuert

    Der Medienkonzern Axel Springer hat Bild-Chefredakteur Julian Reichelt am Montag vor die Tür gesetzt. Jetzt gibt es mehr Infos zu den Hintergründen.  mehr...

  6. Es juckt untenrum Die 5 häufigsten Geschlechtskrankheiten

    Über Geschlechtskrankheiten möchte niemand sprechen. Aber wenn es juckt, sollte man das untersuchen lassen. Was sind die häufigsten Geschlechtskrankheiten und was mache ich dagegen?  mehr...