STAND
AUTOR/IN

Märchenhafte Liebesgeschichte

Wer früher gerne Märchen gelesen hat, wird vieles in diesem Buch wiedererkennen. Sechs Brüder und eine Schwester, die gemeinsam aufwachsen und eine starke magische Bindung untereinander haben. Die Brüder werden von einer Hexe verzaubert, die Schwester muss sie retten. Soweit, so bekannt. Wäre das aber schon alles, hätte ich bestimmt nicht weiter als bis auf Seite 15 gelesen. Hab ich aber, und zwar in einer Nacht - alle 650 Seiten.

Die Geschichte spielt im 9. Jahrhundert in Irland. In dieser Zeit gab es schwere Kämpfe zwischen den Briten und den Iren, und unsere Heldin ist die Tochter eines Kriegsherren, der nichts anderes im Kopf hat, außer Briten abzuschlachten. So ist ihm auch seine Familie ziemlich egal. Die Söhne sollen Kämpfer werden, die Tochter ist gerade mal zum Verheiraten gut.

Zunächst mal ist einem die irische Seite in diesem Krieg die sympathischere. Dann aber retten Sorcha und ihr Bruder einen gefangenen Briten aus den Verließen ihres Vaters, und Sorcha pflegt ihn halbwegs gesund. Dadurch relativiert sich die einseitige Sicht Iren gut - Briten böse, und die Story bekommt einen neuen Dreh. Als Sorcha später ihre verzauberten Brüder retten will, verschlägt es sie ausgerechnet zu den verhassten Briten, die ihrerseits natürlich nichts für eine Irin übrig haben.

"Die Tochter der Wälder" ist die Lebensgeschichte von Sorcha bis zum Alter von etwa 16 Jahren. Damals war man in dem Alter schon erwachsen, und als Frau schon verheiratet. Das ist Sorcha am Ende des Buchs auch, aber sie darf sich zumindest aussuchen mit wem. Und das wiederum ist eine wirklich schöne Liebesgeschichte.

Ich habe ja so einen Hang zu Märchen und Mythen, und diese Geschichte ist zudem wirklich spannend erzählt. Schön ist auch, dass man der Autorin anmerkt, wie sehr sie ihre Personen lieb hat. Da wird nichts platt abgehandelt oder mal husch husch weitererzählt. Ich konnte mich als Leser wirklich in die Story reinziehen lassen und fand es ziemlich schade, als ich damit fertig war. Die gute Nachricht für mich und allen, denen dieses Buch genauso gefallen wird, ist: Band Zwei und Drei kommen noch.

STAND
AUTOR/IN

Meistgelesen

  1. SWR3 Tatort-Check Nuschelorgien im Hamburger Tatort

    Klingt etwas ausgelutscht: Waffengeschäfte bei einer Clanfamilie. Darum geht’s im Hamburger Tatort-Team. Aber wer weiß, vielleicht fesselt uns das ja doch dringend an die Couch.  mehr...

  2. Informationen zum Coronavirus So hoch ist die Inzidenz in deinem Landkreis oder deiner Stadt

    Wie viele Menschen wurden positiv auf Corona getestet? Und wie genau ist die Lage in Deutschland? Hier findest du Karten, die ständig aktualisiert werden.  mehr...

  3. News-Ticker zum Coronavirus Robert-Koch-Institut: Sieben-Tage-Inzidenz jetzt bei 162,3

    Wegen der hohen Infektionszahlen gibt es in Deutschland zurzeit strengere Regeln und Beschränkungen im öffentlichen Leben. Alle aktuellen Entwicklungen gibt es hier im Corona-Ticker.  mehr...

  4. Stuttgart

    Corona-Notbremse kommt Ausgangssperren & Co: Ab Montag neue Regeln in Baden-Württemberg

    Seit dem 29. März gelten in Baden-Württemberg neue Corona-Regeln. Jetzt hat die Landesregierung auch die „Notbremse“ mit den möglichen Ausgangssperren konkret festgelegt. Was bedeutet das für uns?  mehr...

  5. Freiburg

    Gedenken an die Toten der Corona-Pandemie 18-Jährige verliert Vater durch Virus, „das man total unterschätzt hat“

    Vor einem Jahr verlor die 18-jährige Dicle Yildirim aus Freiburg ihren Vater an Corona, kurz davor ihre Mutter an Krebs. SWR3-Reporter Nils Dampz hat eine junge, sehr starke Frau kennengelernt, die nur eins nicht verstehen kann: warum unterschätzen manche immer noch dieses Virus?  mehr...

  6. Baden-Baden

    Impfreihenfolge in Deutschland Wann kann ich mich gegen Corona impfen lassen?

    Wann kann ich einen Impftermin ausmachen? Wann kann ich mich gegen Corona impfen lassen? Hier erfahrt ihr, wie es aktuell in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz aussieht.  mehr...