STAND
AUTOR/IN

In „Lockwood & Co“ haben sich die Geister so weit ausgebreitet, dass es in Großbritannien überall Agenturen gibt, die diese Wesen vertreiben. Eine gute Story um ein unheimliches Haus und drei Teenies, die hinter den Spuk kommen müssen.

In Lockwood & Co haben sich die Geister so weit ausgebreitet, dass es in Großbritannien überall Agenturen gibt, die diese Wesen ver- oder austreiben. Man braucht für so eine Agentur eigentlich mindestens einen Erwachsenen, man braucht aber auch Kinder, denn die sehen die Erscheinungen noch. Lockwood & Co sind aber nur drei, naja, Teenies, die ihre eigene Agentur aufgemacht haben. Anthony Lockwood, der Chef George, der Rechercheur und Lucy - das Mädchen das sogar mit den Geistern kommunizieren kann. Die drei machen so ziemlich alles falsch, was man falsch machen kann und haben deshalb eine echt fette Klage am Hals. Um da wieder raus zu kommen nehmen sie einen dubiosen, lukrativen, gefährlichen und ziemlich ungewöhnlichen Auftrag an.

Jonathan Stroud hat schon die Bücher über den Dämon Bartimäus geschrieben. Da ist immer viel Humor drin und nicht jeder ist perfekt in seinen Geschichten.

Eine gute Story um ein unheimliches Haus und drei Teenies, die hinter den Spuk kommen müssen. Und eine schöne Geschichte über Freundschaft, denn nur gemeinsam kommen sie da wieder raus. Bin gespannt auf den nächsten Auftrag von Lockwood & Co.

STAND
AUTOR/IN

Meistgelesen

  1. SWR3 Tatort-Check: Damian Tod beim Sex und jede Menge Kuchen

    Im wahren Leben musste Schauspieler Hans-Jochen Wagner die Dreharbeiten abbrechen. Im Tatort ist Kommissar Berg deswegen krank geschrieben. Und so ermittelt Franziska Tobler mit „Aushilfskommissar“ Luka Weber. Auch ein gutes Team für den Schwarzwald-Tatort. Doch der wahre Star heißt Damian.  mehr...

  2. Ahrweiler

    Hätte die Katastrophe verhindert werden können? Hochwasser: Wurde der Kreis Ahrweiler gewarnt und hat nicht reagiert?

    Ein Bericht der Frankfurter Allgemeine Zeitung legt nahe, dass der Kreis Ahrweiler präzise vor dem verheerenden Hochwasser gewarnt wurde und nicht rechtzeitig reagiert hat. Was ist da dran?  mehr...

  3. Deutschland

    Spenden & helfen SWR3Land hilft – digitale Pinnwand für Hochwasser-Nothilfe

    Die Überschwemmungen haben viele hart getroffen – manche haben sogar alles verloren, was sie hatten. Aber SWR3Land hält zusammen! Viele wollen helfen – das könnt ihr tun.  mehr...

  4. Rhauderfehn

    Er war auf dem Heimweg Biker stirbt bei Motorradunfall nach „Krach für Kilian“-Teilnahme

    Mehr als 15.000 Motorradfahrer haben dem kleinen Kilian seinen letzten Wunsch erfüllt und richtig Krach vor seinem Haus gemacht. Einer der Biker kam nach der Aktion ums Leben.  mehr...

  5. Leverkusen

    Vorsichtige Entwarnung nach Explosion Stadt Leverkusen: „Die Messungen waren alle unauffällig“

    Die Explosion im Chempark Leverkusen hat mindestens fünf Menschen das Leben gekostet. Inzwischen ist bekannt, welche Chemikalien im explodierten Tanklager waren. Die Untersuchungen des niedergeregneten Staubs dauern an. Es gibt aber eine erste Entwarnung für Anwohner.  mehr...

  6. Sonneberg

    Nationalgericht für Impflinge Bratwurst für die Corona-Impfung? 250 Thüringer beißen an

    Womit könnte man Menschen, die bisher nicht den Drang verspürten, sich impfen zu lassen, doch noch überzeugen? Mit Bratwurst – dachte man sich in Thüringen.  mehr...