STAND
AUTOR/IN

Ärztinnen, Pfleger, Apotheker und Krankenschwestern, die für unsere Gesundheit kämpfen. LKW-Fahrer, die das Klopapier bringen. Lehrerinnen, die Unterricht per Videoschalte anbieten. Supermarkt-Personal, das Regale auffüllt. SWR3-Hörer schreiben uns viele Nachrichten, wem sie dankbar sind in Zeiten von Corona.

Das Coronavirus hat unseren Alltag ganz schön auf den Kopf gestellt – wir reden über Hamsterkäufe, über Fake News im Sekundentakt und Symptome der Krankheit. Wir sprechen darüber, wie wichtig es ist, aufeinander aufzupassen und gerade für den Schutz von Risikogruppen bestimmte Hygieneregeln und einen Abstand von zwei Metern einzuhalten.

Corona: So kannst du dich und andere schützen

Trotz der zwei Meter Abstand hat man den Eindruck, dass SWR3Land an einigen Stellen enger zusammenrückt. Wir bekommen bei SWR3 viele Nachrichten auf Facebook, Instagram und in unserem Studiofeedback von Menschen, die sich gerne bedanken möchten. Dieser Dank soll hier einen verdienten Platz bekommen.

Danke an...

alle Physiotherapeuten, die Patienten uns versorgen!

Danke an alle Physiotherapeuten, die ohne vorhandene Schutzkleidung weiterhin täglich engsten Kontakt zu ihren Patienten haben müssen und ihre Arbeit erbringen! Bleibt gesund und haltet durch.

SWR3-Hörer Michael auf Facebook
Danke an...

alle Notfallsanitäter, die für unsere Gesundheit kämpfen!

Mein Held ist mein Mann.
Er ist als Notfallsanitäter im Rettungsdienst tätig.
Im Augenblick ist jeder Dienst mit Angst verbunden und gleichzeitig der Sorge, uns als Familie zu gefährden.
Gleichzeitig hatte ich erst vor kurzem eine relativ große OP.
Er versucht alles, um mich zu entlasten und die Gefahr von uns fern zu halten.
Er trägt das und ist trotzdem diszipliniert und ruhig.
Ich finde das bewundernswert.

SWR3-Hörerin Nina auf Facebook

Wer ist euer Held, der in diesen Tagen ein fettes DANKE verdient hat? 💞 . . . #helden #coronahelden #danke #coronavirus #corona #covid19 #coronainfektion #sarscov2 #gesundheit #infektion #händewaschen #händedesinfizieren #desinfektion #desinfizieren #keime #viren #waschdirdiehände #gesundheitswesen #medizinischespersonal #supermärkte #lieferanten #kassierer #regaleeinräumen #homeoffice #worklifebalance

Danke an...

alle Lehrerinnen und Lehrer, die sich für Schüler und Eltern bemühen!

Danke an alle Lehrerinnen und Lehrer, die ihr Wochenende damit verbracht haben, für ihre Schülerinnen und Schüler Aufgabenpläne für die kommenden Wochen zu erstellen! Das ist für uns Eltern eine große Hilfe.

SWR3-Hörerin Bianca auf Facebook
Danke an...

alle Chefs, die Corona-Home-Office ermöglichen und Eltern unterstützen!

Danke an alle Chefs, die ihr Möglichstes geben, dass wir unseren Job behalten können, auch wenn es Kurzarbeit bedeutet. Die uns Eltern unterstützen, zu Hause zu bleiben, um unsere Kinder zu betreuen!

SWR3-Hörerin Christina auf Facebook

Viele Grüße aus den Home Offices der SWR3-Onlineredaktion! 🥳 Und bei euch so? #stayhomechallenge . . . #homeoffice #coronavirus #corona #covid19 #coronainfektion #sarscov2 #gesundheit #infektion #händewaschen #händedesinfizieren #desinfektion #desinfizieren #keime #viren #waschdirdiehände #bürozuhause #bürozeit #homeofficegoals #kollegenliebe

Danke an...

Pflegekräfte und Gastronomen, die alles geben!

Liebes SWR3-Team, meine 90-jährige Mutter ist schwer dement und seit einiger Zeit im Pflegeheim. Ich darf sie nicht mehr besuchen, was wirklich schlimm für mich ist. Ich hoffe, sie erkennt mich nach so langer Zeit wieder. Die Pflegekräfte sind aber so toll und informieren mich immer, wie es ihr geht. Danke an das Team des Samariterstifts Altenstadt! Und danke an die Gastronomen der Stadt Geislingen, die zur Zeit kostenlos Pizzas an die Helden in den Pflegeheimen, Krankenhäusern und andere soziale Einrichtungen liefern! So konnte ich mich bei den Pflegern zumindest ein wenig bedanken!

SWR3-Hörerin Heike im SWR3-Studiofeedback
Danke an...

alle LKW-Fahrer und Lagerarbeiter, die in diesen Tagen für uns ackern!

Bitte erwähnt auch mal die Tausenden Mitarbeiter in den Logistkzentren, die jeden Tag, stellenweise in zwischen sogar Samstag und Sonntag dafür sorgen, das die Ware in die Verkaufshäuser kommen. Damit meine ich die LKW Fahrer, die Disponenten, Sachbearbeiter und Lagerarbeiter. Auch die machen einen mega Job derzeit und werden doch fast immer vergessen oder nicht erwähnt.
Ich denke der ein oder andere freut sich, wenn er auch seine Berufsgruppe mal hört/liest.
Danke euch.

Daniel im SWR3-Studiofeedback
Danke an...

die Müllabfuhr, die weiter für uns arbeitet!

Meine Jungs der Müllabfuhr, die auch ran müssen! Die werden bei dem ganzen immer gern vergessen! Jungs ihr macht nen super Job.

SWR3-Hörer Andreas auf Facebook
Danke an...

Menschen, die sich in der Behindertenhilfe engagieren!

Die Mitarbeiter in der Behindertenhilfe, die ihre Bewohner weiterhin versorgen und betreuen ... da gibt's keine Möglichkeit zur Distanz oder zum Home-Office, von Mundschutz ganz zu schweigen ... da gibt's nur noch erschwerte Bedingungen, weil Bewohner nicht mehr zur Arbeit gehen können und mit der ungewohnten Situation auch schlecht klar kommen ... ihr seid alle meine Helden und mein Team in Öschingen, ihr seid meine ganz persönlichen Superhelden!

SWR3-Hörerin Nina auf Instagram
Danke an...

alle großen und kleinen Helden, die gegen das Coronavirus kämpfen!

Hallo liebes SWR3-Team, gerne möchte ich, dass WIR den Krankenschwestern, Ärzten, Pflegerinnen und Pflegern, Polizisten, Seelsorgern und allen großen und kleinen Helden danken, auch den Familien die jetzt mit ihren Kindern die Gesellschaft meiden und allen, die sich an die Regeln halten!

SWR3-Hörer Kevin im SWR3-Studiofeedback
Danke an...

die Handwerker, auf die wir auch in Krisenzeiten bauen können!

Es gibt auch noch Handwerker die durchziehen um in dieser Zeit und danach dafür sorgen, dass es läuft. Die Gerüstbauer, hoch auf die Gerüstbaukunst. Lang die Arme, kurz die Pausen! Danke!

SWR3-Hörer Stefan im SWR3-Studiofeedback
Danke an...

die Kunden, die den lokalen Handel in der Corona-Krise unterstützen!

Wir als Bäckerei Frisch aus Heidelberg möchten uns bei unseren Mitarbeitern bedanken, die uns und unsere Kunden in dieser Zeit unterstützen. Ebenfalls ein großer Dank an alle Menschen im Gesundheitsdienst, die in den letzten Tagen alles tun, um der Situation Herr zu werden.
Eine Bitte an die Leute da draußen: „Vergesst den lokalen Handel während und nach der Krise nicht und kauft vor Ort ein.“
Vielen Dank.

SWR3-Hörerin Sandra im SWR3-Studiobeedback
Danke an...

unsere SWR3-Hörer: Wir sind für euch da! #zusammenhalten

Das tut echt gut! SWR3-Hörer sind einfach die besten. Wir stehen zusammen! . . . #StayAtHome #Zusammenhalten #stayathomechallenge #zusammen #gemeinsam #swr3land #hörer #radio #popwelle #informationen #feedback #lob #tutgut #goodvibes #goodvibesonly #team #corona #coronavirus #virus #wirfüreuch

Hallo SWR3! Ich möchte mich bei euch bedanken, dass ihr jeden Tag für uns da seid. Jeden Morgen um 6.00 schalten wir euch ein und ihr begleitet unseren Alltag! Es gibt ein beruhigendes Gefühl der Beständigkeit, mit euch Musik zu hören, zu lachen und informiert zu sein:

DANKE in dieser Zeit der Unbeständigkeit!

DANKE auch für die Aktion: You'll Never walk alone, wir haben in der Praxis laut mitgesungen
Liebe Grüße aus Klein-Winternheim.

SWR3-Hörerin Astrid im SWR3-Studiofeedback

Du willst dich auch bedanken? Schreib uns!

Mehr zum Coronavirus:
  1. SWR3 Tatort-Check: „Der letzte Schrey“ Tatort am Pfingstmontag: Schräg, humorig und ein bisschen tragisch

    Ginger ist ein meerschweinchengroßer Hund mit Strickmäntelchen. Er stellt sich kläffend vor zwei Gangster, die in die Villa seines Frauchens einbrechen wollen und muss diese Heldentat mit dem Leben bezahlen. Ginger bleibt nicht das einzige Opfer im neuen Fall des Ermittlerpaares Dorn und Lessing.  mehr...

  2. In Baden-Württemberg Fitnessstudios öffnen wieder: Das müsst ihr beachten

    Wer in Baden-Württemberg trotz der Corona-Pandemie wieder im Fitnessstudio trainieren will, kann das ab Dienstag wieder tun. Allerdings gelten Auflagen – hier erfahrt ihr mehr.  mehr...

  3. Aufregung um Namensgebung X Æ A-Xii Musk – Sohn von Elon Musk heißt jetzt ein ganz klein bisschen anders

    Nach der Geburt des jüngsten Sohnes von Tesla-Chef Elon Musk gab es viele Diskussionen um die Namenswahl. Der kleine Junge sollte auf den Namen X Æ A-12 hören. Jetzt haben die Eltern eine kleine Änderung vorgenommen.  mehr...

  4. Test-Marathon in Österreich Was würden deutschlandweite Corona-Massentests bringen?

    Österreich will tausende Menschen im Tourismusbereich wöchentlich auf das Coronavirus testen. Was bringt das? Und warum wird das nicht deutschlandweit gemacht?wie sinnvoll sind Massentests für die Eindämmung der Pandemie?  mehr...

  5. Kneipen, Bäder, Freizeitparks Corona-Lockerungen an Pfingsten: Diese Regeln gelten im Südwesten

    Mit dem Pfingst-Wochenende treten weitere Lockerungen in der Corona-Pandemie in Kraft. Hier gibt es die wichtigsten Regeln für Kneipen, Schwimmbäder oder Campingplätze in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.  mehr...

  6. SWR3 macht den Test Ekel-Erdbeervideo auf TikTok: Sind die weißen Würmer wirklich in unserem Obst?

    Im Netz kursieren Videos von Erdbeeren, aus denen kleine, weiße Würmchen kriechen. Was sind das für Tiere? Sind sie wirklich in unserem Obst? Wir haben den Test gemacht.  mehr...