STAND
AUTOR/IN
Vanessa Valkovic
Vanessa Valkovic (Foto: SWR3)
Jakob Reifenberger
Jakob Reifenberger (Foto: Jakob Reifenberger)
Uwe Gradwohl
Frank Bräutigam
Svenja Maria Hirt
Cornelia Stenull
Patrick Schütz
Jessica Schnellbach
Ferdinand Vögele
Jessica Brandt
Jessica Brandt (Foto: SWR3)
Ulrike Till

Ab September 2021 sollen Risikopatienten eine dritte Impfung gegen Corona erhalten. Wieso eine dritte Impfung erforderlich ist, ob eine Impfung wirklich bei der Eindämmung des Virus hilft und weitere Fragen kannst du in unserem FAQ nachlesen.

Freiheiten nach Impfung zurück?

Welche Rechte und Freiheiten bekommen vollständig geimpfte in Deutschland wieder zurück?

Kann der Arbeitgeber eine Impfung einfordern?

Grundsätzlich gilt: Der Arbeitgeber kann eine Impfung nicht einfordern. Natürlich hat der Arbeitgeber das Recht, Anweisungen zu erteilen. Christoph Kehlbach aus der SWR-Rechtsredaktion sieht aber einen Unterschied zwischen dienstlichen Anweisungen und dem Privatleben.

Aber dieses Recht bezieht sich auf die Ausführung der Arbeit, also auf dienstliche Belange. Es reicht nicht weit in das Privatleben der Angestellten hinein. Eine dienstliche Impf-Anweisung darf der Arbeitgeber daher nicht aussprechen.

Auch wenn die Impfung vor einer schweren Corona-Erkrankung schützen soll, handelt es sich um einen Eingriff in die körperliche Unversehrtheit.

Dritte Impfung gegen Corona

Eine dritte Impfung wird wohl, so der Beschluss der Gesundheitsminister des Landes am Montag, den 02.08.2021 ab September verimpft. Wer diese Impfung zunächst erhalten soll und wieso die dritte Impfung notwendig sein kann, haben wir für dich zusammengestellt.

Zweimal impfen lassen gegen Corona

Aktuell sind in Deutschland vier Impfstoffe zugelassen. Von den beiden mRNA-Impfstoffen von Biontech/Pfizer und Moderna und dem Vektorimpfstoff Astrazeneca werden jeweils zwei Impfdosen verabreicht. Beim Impfstoff des Herstellers Johnson und Johnson wird eine Dosis verimpft.

Wirkung der Impfung gegen Corona

Alle Impfstoffe haben eine unterschiedlich hohe Wirksamkeit. Alle, die in Deutschland zugelassen sind, schützen mit hoher Wahrscheinlichkeit vor einem schweren Verlauf durch eine Infektion mit dem Coronavirus.

Nebenwirkungen der Corona-Impfung

Studien zu den Impfstoffen zeigen: Bei allen kann es in den Tagen nach der Impfung zu Impfreaktionen kommen. In den meisten Fällen handelt es sich dabei unter anderem um Schmerzen an der Einstichstelle, Kopfschmerzen und Fieber.

Impfpflicht in Deutschland?

Eine Impfung gegen das Coronavirus ist in Deutschland freiwillig – es gibt ein Impfangebot, aber keine Impfpflicht. Hier könnt ihr nachlesen, wie viele Menschen in Deutschland vollständig geimpft sind.

Informationen zur Corona-Impfung

Die Bekämpfung der Corona-Pandemie ist ein globales Ziel. Eine der zentralsten Rollen spielen hierbei die Impfstoffe gegen das Coronavirus.

Impftermin für eine Impfung gegen Corona

Seit dem 7. Juni gibt es in Deutschland keine Impf-Priorisierung mehr. Das bedeutet, dass sich jeder, der möchte, gegen das Coronavirus impfen lassen kann.

Meistgelesen

  1. Stuttgart

    Auch Hubschrauber im Einsatz Cannstatter Wasen: Rund 70 Rettungskräfte rücken nach Notrufen aus

    Drei Notrufe vom Cannstatter Wasen haben am Abend einen Großeinsatz ausgelöst. Menschen in Not fanden die Rettungskräfte nicht – dafür aber einen 27-Jährigen.  mehr...

  2. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine und seine Folgen Nord Stream: Austritt von Gas offenbar noch nicht zu Ende

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  3. SWR3 Tatort-Check Schockmomente im Tatort: Wer ist vom Teufel besessen?

    Einmal im Jahr wird es im Tatort gruselig. Dann gehts um Geister, Dämonen, Teufel. Die Wiener Ermittler Moritz Eisner und Bibi Fellner müssen den Mord an einem Priester aufklären.  mehr...

  4. „Time is Brain“ Warum immer mehr junge Menschen einen Schlaganfall erleiden

    Das Alter für Schlaganfälle verschiebt sich: Immer häufiger sind auch junge Menschen betroffen. „Schlaganfall, ich? Jetzt schon?“ Was sind Risikofaktoren und wie reagierst du im Zweifel?  mehr...

    NOW SWR3

  5. Stuttgart

    Der Grund ist absurd... Familie stellt brennendes Auto an Tankstelle ab und fährt mit Taxi davon

    An der A8 bei Stuttgart hat eine Familie ihr brennendes Auto an einer Tankstelle abgestellt. Nach Angaben der Polizei nur fünf Meter von den Zapfsäulen entfernt.  mehr...

  6. Radio an am 3. Oktober! „Made In Germany“: SWR3 feiert Tag der Deutschen Einheit mit Musikspecial

    Am 3. Oktober hört ihr bei uns nur die beste Musik auf Deutsch und aus Deutschland: von Ost nach West, von den 80ern bis heute, von Rap mit den Fantas bis Rock mit den Ärzten. Hier gibts alle Infos und Made-In-Germany-Hitgeschichten!  mehr...