STAND
AUTOR/IN
SWRdata
SWR3

In Rheinland-Pfalz haben sich zuletzt weniger Menschen mit COVID-19 infiziert. Je höher die Zahlen werden, desto stärker werden die Maßnahmen von Land und Bund verschärft. Wie die Corona-Zahlen in deinem Ort aussehen, erfährst du hier!

Inzidenz in Horbach (Westerwaldkreis)

Horbach befindet sich in einer Region, in der die Lage sehr angespannt ist. Denn die Neuinfektionen im Westerwaldkreis liegen mit einer 7-Tage-Inzidenz von 322,93 (Stand: 17.08.2022 01:01 Uhr) auf hohem Niveau. Verglichen zur Vorwoche sind die Neuinfektionen aber um 21 Prozent gefallen. Die Einschätzung zur Lage erfolgt gemäß des Stufenkonzeptes des Robert Koch-Instituts aus der ControlCOVID-Strategie.

Im Westerwaldkreis wurden in den letzten sieben Tagen 655 positiv auf COVID-19 getestet. In ganz Rheinland-Pfalz wurden im selben Zeitraum 12.528 Personen positiv auf COVID-19 getestet. Die 7-Tages-Inzidenz liegt landesweit bei 305,68.

News-Ticker zum Coronavirus ARD-Recherche: RKI soll Coronatest-Betrug aufdecken

Die Corona-Pandemie hält an. Die Politik rüstet sich für den Herbst mit neuen Maßnahmen. Alle Infos dazu hier!  mehr...

Corona-Inzidenzen und die dazugehörigen Begriffe

Hinweis: Diese Meldung beruht auf Daten des Robert Koch-Instituts (RKI). SWRdata ist dafür zuständig, die Daten aufzubereiten. Es kann zu Zeitverzögerungen kommen aufgrund der unterschiedlichen Daten, die zusammengeführt werden.

STAND
AUTOR/IN
SWRdata
SWR3

Meistgelesen

  1. Nach der Dürre kommen Unwetter Warnung vor Sturzfluten in Frankreich – Hagel und Starkregen in Deutschland

    Heftige Gewitter mit Sturm und Hagel sind über weite Teile Frankreichs hinweggezogen – und kommen jetzt nach Deutschland.  mehr...

  2. Eching

    Nach Festival vermisst Obduktion von Tobias D.: Polizei geht nicht von Straftat aus

    Ein 25-Jähriger aus Bayern wurde nach einem Festival-Besuch vermisst. Eine Suchaktion über Instagram und Tiktok erreichte Millionen Menschen. Jetzt wurde seine Leiche gefunden.  mehr...

  3. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine und seine Folgen Mindestens sechs Tote bei russischem Beschuss von Charkiw

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  4. Landkreis Reutlingen

    Unfallauto fuhr nicht autonom Horrorunfall auf der B28: Ein Mann stirbt, mehrere Schwerverletzte

    Ein Mann ist am Montag bei Römerstein mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten. Laut Experten der Polizei fuhr das Testfahrzeug bei dem Unfall nicht autonom.  mehr...

  5. Landkreis Biberach

    Bad Schussenried: Drama auf Bahnübergang Betrunkener verursacht Riesen-Crash mit Zug – und kommt heil raus

    Sterngranatenvoll fährt sich ein Autofahrer auf einem Bahnübergang fest, auf den gerade ein Zug zurast. Die Bilanz: großer Sachschaden, keine Verletzten.  mehr...

  6. Rekord bei Tiefstand im Rhein Zum ersten Mal Pegelstand unter null im Rhein gemessen

    Der Rhein-Pegel sinkt und sinkt. Auf dem Oberrhein geht für die Schifffahrt fast nichts mehr. An der niederländischen Grenze ist erstmals ein Pegelstand unter null gemessen worden.  mehr...