STAND

Sein Auftritt geht viral – der junge Mann, der als einer von wenigen eine Maske trägt und sich mit klaren, nüchternen und eindringlichen Worten gegen die Demonstranten stellt.

Er bittet höflich um das Mikro der Karlsruher Bewegung „Querdenken 721“ und dann kommt seine Botschaft, ganz ruhig vorgetragen:

„Ich wollte noch kurz einen organisatorischen Hinweis an Sie richten bezüglich der Impfung. Und zwar gibt es am KIT noch freie Impfplätze heute, falls sich irgendjemand impfen lassen will“.

Der wichtigste Redebeitrag heute beim offenen Mikro der Corona-Leugner heute in Karlsruhe. #KA0801 https://t.co/I8bD0Eikob

Es gibt dafür auf der Demo keinen Applaus, sondern der junge Mann erntet Buh-Rufe, er wird ausgepfiffen und ausgelacht. Doch im Netz wird er dafür gefeiert: „Der wichtigste Redebeitrag beim offenen Mikro der Corona-Leugner heute in Karlsruhe“ ist eine der Reaktionen.

Güzey Israel spricht einleitende Worte zur Kundgebung. Sie ist die Initiatorin der Karlsruher Bewegung „Querdenken 721“.  (Foto: IMAGO, IMAGO / Carmele/tmc-fotografie.de)
Güzey Israel sprach einleitende Worte zur Kundgebung. Sie ist die Initiatorin der Karlsruher Bewegung „Querdenken 721“. Von ihr übernahm der junge Mann das Mikro. IMAGO / Carmele/tmc-fotografie.de

Dazu gehört Mut, so einige User in ihren Kommentaren:

Bravo, junger Mann. Da gehört ein ganzes Stück Mut zu - gut gemacht! #ka0801 https://t.co/1nHtQOHjYb

#Ehrenmann: Keiner weiß, wer der Mann ist, aber er bekommt Anerkennung:

So geht #Zivilcourage: Junger Mann macht auf einer #Coronaleugner-Demo in Karlsruhe Werbung für das #Impfen. Respekt und Dank an den unbekannten #Ehrenmann! #KA0801 https://t.co/qZaEUY4Rch

Dass er ausgepfiffen wird, kommentiert dieser User so:

@Doktor_FreakOut Jau. Find ich tough! 👍 Oder schreibt man's neudeutsch taff? Supertyp! Wie man VERSUCHT, ihn niederzupfeifen, spricht für sich aber nicht die Umstehenden!

Ganz viel Liebe schickt dieser User:

Ganz viel Liebe für soviel Courage 💪 Wie lässig er das auch einfach so verkündet ❤️💉 #KA0801 #ImpfenRettetLeben https://t.co/mkzcr6hIe3

Junger Mann nutzte Demo in Karlsruhe zum Impfaufruf

Mindestens 1.800 Menschen hatten laut Polizei am Samstag in Karlsruhe gegen eine Impfpflicht und die aktuelle Corona-Politik demonstriert. Vom Platz der Menschenrechte aus marschierten die Demonstrierenden über die Brauerstraße Richtung Marktplatz. Mit Trommeln, dem Ruf „Freiheit“ und Plakaten taten sie ihren Unmut gegen die ihrer Meinung nach zu strengen Corona-Bestimmungen kund. Laut Polizei gab es keine Zwischenfälle bei der von der Bürgerbewegung „Karlsruhe steht auf“ angemeldeten Demo.

STAND
Autor/in
SWR3

Meistgelesen

  1. Saarbrücken

    SWR3 Tatort-Kritik „Die Kälte der Erde“ Der Tatort aus Saarbrücken ist absolut packend!

    Ablehnung gegenüber der Polizei. Wut, Hass, Schläge. Bei den Ermittlungen in der Hooliganszene wirken die Kommissare besonders echt. Dennoch gibt es Vertrauensprobleme.

  2. Öko-Test warnt vor diesen Zahncremes „Unverantwortlich“: Mit diesen Pasten schrubben Kinder Gift in den Mund

    Was machen Kinder beim Zähneputzen, vor allem, wenn sie noch ungeübt sind? Sie schlucken kleine Mengen an Zahnpasta. Bei einigen Produkten ist das richtig riskant, sagt Öko-Test. Was ist das Problem?

  3. Wie kam die da rein? „Hallo Polizei, ich hab die falsche Frau im Bett!“ 🛌

    Kann ja mal passieren: Du kommst nach Hause und da liegt in deinem Bett eine absolut fremde Frau. Da rufst du besser die Polizei! Nicht.

  4. Tiktok ist verknallt in diese Omis Egal wie laut die Hüfte knackt! Diese Ladys tanzen zu Miley Cyrus' „Flowers“

    Im aktuellen Song „Flowers“ singt Miley Cyrus über die guten Seiten einer Trennung. Und damit kennen sich diese Ladys offenbar aus! Denn sie zelebrieren eine Tanzversion mit Hingabe. Tiktok liebt es – und ihr? (P.S.: Wir auch!)

  5. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine Melnyk fordert deutsche U-Boote für Ukraine

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.

  6. Bad Mergentheim

    Horror-Tat in Bad Mergentheim Rentnerin von Fahrrad gestoßen: 14-Jähriger wegen Mordverdacht in U-Haft

    In Bad Mergentheim ist ein Jugendlicher auf eine Rentnerin losgegangen – wohl ohne Grund. Die Frau hat den Angriff nicht überlebt.