STAND
AUTOR/IN

Politiker verwenden immer wieder den Begriff Lockdown, in der Medienberichterstattung fällt häufig das Wort Shutdown. Beschreiben sie wirklich die Corona-Maßnahmen in Deutschland?

Lockdown oder Shutdown – diese Begriffe fallen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie immer wieder. Gemeint sind damit Einschränkungen der Gesellschaft, der Wirtschaft und des öffentlichen Lebens. Kritiker merken immer wieder an: Das ist der falsche Begriff, Lockdown steht für deutlich härtere Maßnahmen als die, die in Deutschland zur Eindämmung der Corona-Pandemie durchgesetzt werden. Stimmt das?

Lockdown und Shutdown finden ihren Weg in die deutsche Sprache

Ein Problem dabei: Beides sind englische Begriffe, die erst durch die Corona-Pandemie eine größere Bedeutung im deutschen Sprachgebrauch bekommen haben. Dr. Annette Klosa-Kückelhaus ist Leiterin des Programmbereichs Lexikographie und Sprachdokumentation der Abteilung Lexik am Leibniz-Institut für deutsche Sprache. Im April veröffentlichte sie eine Analyse zu den Begriffen Lockdown, Shutdown und Exit.

shut-down beschreibe demnach die Schließung einer Fabrik, eines Geschäfts oder eines Unternehmens, erläutert Klosa-Kückelhaus. Lockdown beschreibe einen Zustand der Isolation oder der Eindämmung, häufig im Zusammenhang mit einer Sicherheitsmaßnahme.

Für den englischen Begriff Lockdown findet sich auch die deutsche Übersetzung Ausgangssperre. Das trifft nicht auf die bundesweiten Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie in Deutschland zu – allerdings kam es regional zu Verordnungen, die den Ausgang stark beschränkten. In anderen Ländern gehörten strikte Ausgangssperren mit zur Strategie gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Shutdown kann auch mit Stillstand übersetzt werden. Das scheint den Zeitgeist der Corona-Pandemie zu treffen: Geschäfte oder Gastronomie werden kurzzeitig geschlossen, Produktionen stehen still.

Lockdown und Shutdown: Begriffe der Corona-Pandemie?

Im Neologismenwörterbuch, dass unter anderem neue Wörter aufnimmt, findet sich hinter dem Begriff Shutdown folgender Eintrag:

Zeitraum, in dem fast alle wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten auf politische Anordnung hin stillgelegt sind (z.B. zur Eindämmung einer Seuche)

Die Wissenschaftlerin Klosa-Kückelhaus stellt in ihrer Analyse abschließend fest:

Die hier skizzierten neuen Bedeutungen und Verwendungen sollten sich verfestigen und nicht nur mit Bezug auf die Corona-Krise auftreten, sondern (zukünftig) auch in anderen Kontexten, bevor festgestellt werden kann, ob die Wörter tatsächlich fest in der Allgemeinsprache der Gegenwart verankert sind. Erklärenswert erscheinen sie uns zumindest im Moment aber auf jeden Fall.

Was stimmt denn jetzt?

Sprache verändert sich – das zeigt sich in der aktuellen Krisensituation. Der Begriff Lockdown lässt sich nicht auf die Bedeutung der Ausgangssperre anwenden, denn die gab es bisher nicht in umfassender Form in Deutschland. Dennoch beschreiben Shutdown und Lockdown in Teilen die Folgen der Corona-Regeln in Deutschland. Lockdown hat als Begriff bereits Einzug in die Politik gehalten.

STAND
AUTOR/IN

Meistgelesen

  1. Ab Dienstag wird's richtig heiß Tropennächte und Sahara-Hitze: Jetzt gibt der Sommer Vollgas

    Nach dem feuchten und kühlen Frühling kommt – fast pünktlich zum Sommeranfang – die erste Hitzewelle. Die bringt uns ab Mitte der Woche bis zu 35 Grad.  mehr...

  2. Landkreis Lörrach

    Polizei Rheinfelden sucht schwarzen A3 Verletzte Katze „Rala“ vor Zeugen totgefahren – offenbar absichtlich

    Wer macht so etwas? Obwohl er hätte ausweichen können, hat jemand direkt auf das bereits verletzte Tier zugehalten. Wer etwas weiß, findet hier die Telefonnummer der Ermittler.  mehr...

  3. Es wird heiß! Der Sommer 2021 dreht auf – und bringt die Tropennächte zurück

    Endlich wieder die ganze Nacht im Bett rumwälzen und nicht schlafen können, weil es so heiß ist?! Dieser (Alb-)Traum kann bald wieder Wirklichkeit werden, denn die Tropennächte sind zurück!  mehr...

  4. SWR3 Rock im Radio – Festival-Feeling für zu Hause Von AC/DC bis Led Zeppelin: Das sind die besten Gitarren-Riffs aller Zeiten

    Dieses Wochenende wäre Rock am Ring gewesen. Wir feiern Samstag Rockmusik im Radio und sorgen mit Live-Songs für Festival-Stimmung. Dazu gibt es hier die besten Gitarren-Riffs aller Zeiten.  mehr...

  5. Der SWR3-Familientag Endlich wieder gemeinsam was erleben!

    Wenn ihr keine Lust mehr auf euer Sofa habt und endlich mit euren Liebsten mal wieder was erleben wollt, beweist, wie gut ihr euch gegenseitig kennt.  mehr...

  6. News-Ticker zum Coronavirus G7 liefern bis Ende 2022 2,3 Milliarden Impfdosen an ärmere Länder

    Die Zahl der Neuinfektionen sinkt in Deutschland stetig, gleichzeitig sind immer mehr Menschen geimpft. Deshalb gibt es vielerorts Lockerungen. Alle aktuellen Entwicklungen gibt es im Corona-Ticker.  mehr...