STAND
AUTOR/IN

Nicht nur Menschen stecken sich mit dem Coronavirus an: In einem Zoo in den USA sind jetzt drei Schneeleoparden an den Folgen einer Infektion mit dem Virus gestorben.

Ranney, Everest und Makalu lebten in einem Kinderzoo in der Hauptstadt Lincoln des US-Bundesstaats Nebraska. Seit Mitte Oktober waren die drei Schneeleoparden sowie zwei Sumatra-Tiger bereits in Behandlung gegen das Virus. Die beiden Tiger seien genesen, meldete der Zoo. Die Schneeleoparden schafften es nicht. Ihren Tod bezeichnete der Zoo als „wahrlich herzzerreißend“.

It is with deep sadness that we inform our community that three snow leopards at the Lincoln Children's Zoo have passed...Posted by Lincoln Children's Zoo on Friday, November 12, 2021

Corona-Impfungen bei Zoo-Tieren

Es ist nicht das erste Mal, dass sich Tiere in einem Zoo mit dem Coronavirus infizieren. Im Juli wurde ein Schneeleopard im Zoo von San Diego positiv getestet. Wärtern war aufgefallen, dass der Schneeleopard Ramil gehustet und eine laufende Nase gehabt hat. Im Januar hatten sich in einem Tierpark in San Diego bereits mehrere Gorillas wohl über den Kontakt mit ihren Pflegern angesteckt.

Daraufhin wurden dort Primaten und Raubkatzen gegen Corona geimpft. Im Sommer impfte auch der Zoo in Oakland (US-Bundesstaat Kalifornien) unter anderem seine Tiger, Berglöwen, Frettchen und Bären. Menschenaffen, die 98 Prozent ihrer DNA mit den Menschen teilen, sind besonders anfällig für eine Infektion mit dem Coronavirus, ebenso wie Raubkatzen in Gefangenschaft.

STAND
AUTOR/IN

Meistgelesen

  1. Liveblog zum Krieg in der Ukraine Filmfestspiele in Cannes eröffnen mit Rede von Selenskyj

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen: Während die Welt den Einmarsch verurteilt, zerstören russische Truppen Städte und Infrastruktur. Alle Infos dazu.  mehr...

  2. Kinderfahrräder im Test Nur drei von zwölf Räder haben die Tester überzeugt

    Die gute Nachricht: Den Praxistest haben alle Kinderfahrräder gut bestanden. Doch nicht alle Materialien sind im Belastungstest auch langlebig. Welches Rad ist Testsieger?  mehr...

  3. Russland muss sie menschenwürdig behandeln Stahlwerk in Mariupol: Ukrainer gerettet, aber gefangen

    Russland hat zugelassen, dass mehr als 260 Soldaten aus dem Stahlwerk dürfen. Busse haben sie abtransportiert. Aber frei sind sie damit noch nicht.  mehr...

  4. Landkreis Ludwigsburg

    Tragödie im Landkreis Ludwigsburg Bluttat von Eberdingen: Ermittlungen bestätigen Verdacht

    Neue Erkenntnisse drei Tage nach dem Tod mehrerer Familienmitglieder: Es ging wohl um eine geplante Trennung.  mehr...

  5. Neue Regeln für Baden-Württemberg geplant Müssen beim Kuchenverkauf von Schule und Kita bald Steuern gezahlt werden?

    Beim Kuchenverkauf von Schulen und Kitas könnte sich bald etwas ändern: In Baden-Württemberg wird über die Einführung einer Steuer diskutiert.  mehr...

  6. Diesen Samstag & For Free! Das SWR3 Open Air in Mainz mit Lost Frequencies, Álvaro Soler und Milow

    Zum 75. Landesjubiläum von Rheinland-Pfalz holen wir Superstars für euch nach Mainz. Auftreten werden auch Tom Grennan und Emily Roberts. Der Eintritt ist frei!  mehr...