STAND
AUTOR/IN
Alexander Winkler
SWR-Wirtschaftsredakteur Alexander Winkler (Foto: SWR, Stefanie Schweigert)
Zusammen mit Marktcheck

Elektroautos werden lauter, Digitalradio wird Pflicht: Diese neuen Gesetze und Verordnungen sollten Autofahrer nächstes Jahr kennen.

Benzin oder Diesel? Verwechseln wir bestimmt nicht mehr!

EU-weit kommen einheitliche Kennzeichnungen für Kraftstoffe. Das hilft zum Beispiel im Ausland, wenn wir nicht wissen, was Benzin auf Spanisch oder Diesel auf Tschechisch heißt. Die formellen Bezeichnungen wie E85, XTL oder CNG sind zwar etwas kryptisch. Als Faustregel aber gilt: Diesel-Kraftstoffe sind durch ein Quadrat gekennzeichnet, Kreise stehen für Benzin, eine Raute symbolisiert Gas.

Elektroautos werden lauter!

Zumindest in der Stadt. Denn bisher surren die Stromer teils so leise, dass Fußgänger nahende Autos oft überhören. Und das kann gefährlich werden. Ab Mitte 2019 müssen neue E-Autos bis zu einer Geschwindigkeit von 20 km/h deshalb Warngeräusche von sich geben. Dann klingen sie in etwa wie ein Auto mit Verbrennungsmotor.

Die Autoversicherung wird neu eingestuft

Für rund elf Millionen Autofahrer ändert sich die Typklasse bei der Kfz-Versicherung. Diese Typklasse stuft das Schadensrisiko eines Autos ein. Für etwa jeden siebten Fahrzeugbesitzer wird die Versicherung deswegen teurer. Für genauso viele wird sie aber auch günstiger.

Autos können bald auch online zugelassen werden

Einfach selbst anmelden, statt Nummer ziehen auf dem Amt: Das geht in Zukunft auf den Webseiten der Zulassungsbehörden. Die neuen Papiere kommen wenige Tage später mit der Post. Einziger Haken: Das ganze funktioniert nur, wenn wir einen Personalausweis mit eingeschalteter Online-Funktion und ein dazugehörendes Kartenlesegerät haben.

Digitalradio in allen Neuwagen!

Bisher mussten Autokäufer oft draufzahlen, wenn sie das Digitalradio DAB+ in ihrem Entertainment-System haben wollten. Nicht mehr lange! Denn die Digitaltechnik wird in allen Neuwagen Pflicht. Derzeit setzen die europäischen Staaten eine neue EU-Richtlinie um. Viele Autohersteller werden aber schon bald die ersten Autos mit serienmäßigem DAB+ am Start haben.

Gänsebraten mit gutem Gewissen? Noch mehr Themen bei Marktcheck!

STAND
AUTOR/IN
Alexander Winkler
SWR-Wirtschaftsredakteur Alexander Winkler (Foto: SWR, Stefanie Schweigert)
Zusammen mit Marktcheck

Meistgelesen

  1. Frankfurt an der Oder

    SWR3-Polizeiruf-Check „Wieso geht einer wie SIE eigentlich zur Polizei?“

    Ein ungleiches Paar: Kommissar Ross muss auch nach dem Abschied von Raczek nicht alleine ermitteln. Sein Übergangskollege geht einigen allerdings gehörig auf die Nerven.

  2. Beim allerersten Mal Jackpot in Kanada: 18-Jährige wird über Nacht Multimillionärin

    Auf einmal Multimillionärin und das mit gerade einmal 18 Jahren. Aber für Juliette Lamour kein Grund größenwahnsinnig zu werden. Ganz im Gegenteil, sie hat überaus vernünftige Pläne.

  3. Er zieht fast überall blank Dieser Mann läuft nackt durch Valencia

    Alejandro Colomar zieht gerne blank. Ob auf dem Fahrrad oder beim Spaziergang durch die Straßen von Valencia. Nun hat sogar ein Gericht bestätigt, dass er das darf.

  4. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine EU-Boykott: Kein Öl mehr aus Russland

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.

  5. Remshalden Lenningen

    Seit gut einer Woche vermisst Polizei bestätigt: Tote Frau im Wald ist Julia aus Remshalden

    Tagelang haben Einsatzteams nach Julia aus Remshalden gesucht. Am Donnerstag fanden die Ermittler bei Lenningen eine Leiche. Jetzt ist klar: Es ist die 16-jährige Julia.

  6. News-Ticker zum Coronavirus Menschengerichtshof fordert Stellungnahme zu Schulschließungen

    Wir sind im dritten Winter der Corona-Pandemie. Wie gut ist Deutschland gerüstet? Alle Infos dazu hier!