STAND
REDAKTEUR/IN
Linda Bies
SWR3-Redakteurin Linda Bies (Foto: SWR3)
ONLINEFASSUNG
Tanja Praschak

Bund und Länder haben sich auf neue Corona-Regeln ab Mittwoch geeinigt. Doch der Lockdown sorgt in SWR3Land für einige Fragen. Antworten gibt es hier.

Gelten die Ausgangssperren auch an Weihnachten?

Ich besuche meine Mutter über Weihnachten und übernachte in einer Ferienwohnung. Bis wann darf ich denn bei meiner Mutter abends bleiben? Gilt nach wie vor die Ausgangssperre von 20 Uhr abends bis 5 Uhr morgens?

Das kommt ganz darauf an, wo Nicoles Mutter wohnt. In Baden-Württemberg wird die Ausgangssperre über Weihnachten vom 24. bis zum 26. Dezember etwas aufgeweicht. Der Besuch von privaten Feiern ist hier ein Grund, die Wohnung zu verlassen – ausnahmsweise! Das schreibt das Land Baden-Württemberg auf seiner Website. Das heißt, Nicole könnte um 21, 23 oder auch um 3 Uhr morgens wieder nach Hause gehen. Das wäre kein Problem.

Für Rheinland-Pfalz gibt es keine allgemeine nächtliche Ausgangssperre fürs ganze Land. Nur einzelnen Städte und Kreise haben eine Ausgangssperre erlassen, zum Beispiel die Stadt Ludwigshafen. Hier gilt: das Haus darf von 21 bis 5 Uhr nur im Notfall verlassen werden. Aber: Das gilt erstmal nur bis zum 20. Dezember. Und wie es danach weiter geht, weiß die Stadt Ludwigshafen zum Beispiel auch noch nicht.

Anders ist es wieder in Bayern: Hier gibt es die nächtlichen Ausgangssperren nur in Hotspots mit einer Inzidenz über 200 – dafür aber besonders streng. Einzige Ausnahme über die Weihnachtstage sind Gottesdienste. Familienfeste müssen um 21 Uhr beendet sein. Mittlerweile hat auch jedes Bundesland eine eigene Corona-Seite mit FAQs – im Zweifel kann man sich da auch nochmal genauer vor der Reise informieren .

Kann ich während des Lockdowns Weihnachtsbäume kaufen?

Wenn ab Mittwoch alle Läden zu sind, wo bekomme ich dann einen Weihnachtsbaum her?

Weihnachtsbaumverkaufsstände dürfen offen bleiben. Die sind ja meistens an der frischen Luft – und dürfen deshalb, genau wie Wochenmärkte, weiter verkaufen.

Haben Baumärkte während des Lockdowns geöffnet?

Ich will wissen, was ist denn mit Baumärkten? Auch da kaufen ja viele immer ihren Weihnachtsbaum…

Baumärkte müssen generell erst einmal schließen. Mehr dazu erfahren wir aber, wenn die Bundesländer die jeweiligen Verordnungen erlassen haben. Auf Nachfrage von SWR3 sagen die meisten: Es wäre schon möglich, zum Beispiel das Gartencenter aufzumachen – das ist ja meistens an der freien Luft. Und: Die Weihnachtsbäume könnten auch draußen auf dem Parkplatz verkauft werden. Jetzt am Mittwoch müssen aber die Baumärkte erst einmal schließen.

Darf ich nachts an Weihnachten mit dem Auto während der Ausgangssperre fahren?

Ich will mit meinem Mann und meinem 14 Monate alten Sohn zu meiner Mutter nach Münster fahren – jeder der ein kleines Kind hat weiß: Das macht man dann am besten nachts. Ist das erlaubt, trotz Ausgangssperre?

Nein, ist es nicht. Denn es gilt ganz klar: Nach 20 Uhr darf man nur noch mit triftigem Grund in Baden-Württemberg unterwegs sein – egal, ob die Reise in Baden-Württemberg endet oder nicht. Das Sozialministerium hat auf Nachfrage von SWR3 zwar gesagt, dass es Ausnahmen über Weihnachten zwischen dem 24. und 26. Dezember geben soll, wie sie aber genau aussehen werden, ist noch unklar.

In dem Fall von Ramona also: Früher losfahren, so dass man um 20 Uhr raus aus Baden-Württemberg ist. In Rheinland-Pfalz gibt es ja keine flächendeckenden Ausgangssperren. Auch in Bayern gelten die Ausgangssperren nur in Hotspots, so ist das Durchfahren trotzdem erlaubt.  

Alle findet ihr alle aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus

Berlin

Das sind die neuen Corona-Regeln Lockdown bis 7. März, Friseure dürfen ab 1. März öffnen

Schon vor dem Start der Bund-Länder-Beratungen gab es Zoff unter den Teilnehmern: Die Regierung wollte den Lockdown bis 14. März verlängern – dabei wollten viele Bundesländer nicht mitziehen.

STAND
REDAKTEUR/IN
Linda Bies
SWR3-Redakteurin Linda Bies (Foto: SWR3)
ONLINEFASSUNG
Tanja Praschak

Meistgelesen

  1. Nach Erdbeben in Türkei und Syrien Mindestens 3.400 Tote – Kälte und Schnee machen Hilfe schwer

    Ein heftiges Erdbeben hat in der Nacht auf Montag in der Türkei und Syrien schreckliche Verwüstungen angerichtet. Inzwischen ist Hilfe aus dem In- und Ausland unterwegs.

    Die Morningshow SWR3

  2. Grammy-Verleihungen in Los Angeles Erste trans* Frau erhält Preis, Beyoncé steigt in den Grammy-Himmel auf

    Die Kölnerin Kim Petras und der Brite Sam Smith sind bestes Pop-Duo. Superstar Beyoncé hat jetzt mehr Grammys gewonnen als jeder andere Künstler. Auch die SWR Big Band gewann einen Grammy.

    Die Morningshow SWR3

  3. Frankfurt an der Oder

    „Der Gott des Bankrotts“ Hat der Polizeiruf seine Bewertung verdient? Sagt uns eure Meinung!

    Ein ungleiches Paar: Kommissar Ross muss auch nach dem Abschied von Raczek nicht alleine ermitteln. Sein Übergangskollege geht einigen allerdings gehörig auf die Nerven.

  4. „Es ist einfach krank“ Squid Game „grausam“: Vorwürfe gegen Realityshow zu Netflix-Serie

    Manipulation, unmenschliche Bedingungen und verletzte Teilnehmer: Die Bedingungen am Set der Netflix-Realityshow „Squid Game“ seien unmenschlich, so der Vorwurf einiger Teilnehmer.

  5. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine UN-Generalsekretär Guterres warnt vor weiterer Eskalation des Kriegs

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.

  6. Abschuss von chinesischem Spionage-Ballon „Der Ballon war doch nur ein Valentinsgruß!“ – so lustig reagiert das Netz

    Am Wochenende schoss das US-Militär einen mutmaßlichen chinesischen Spionageballon über dem Gebiet der USA ab. Der Vorfall ist im Netz ein gefundenes Fressen: So kreativ sind die User!

    PLAY SWR3