Autor
Jo Müller
Müller, Jo; Foto: SWR3
Stand:

In sechs Kategorien für den Oscar 2017 nominiert: „Lion“, die Verfilmung des autobiographischen Bestsellers von Saroo Brierley. Mit dabei unter anderem Dev Patel, bekannt aus dem Kinohit „Slumdog Millionär“, Rooney Mara und Nicole Kidman. Was verspricht der Film?

Es beginnt mit einem kleinen indischen Jungen: Der fünfjährige Saroo wartet auf dem Bahnhof vergeblich auf seinen älteren Bruder. Der Kleine ist völlig erschöpft und legt sich in einen haltenden Zug, um zu schlafen. Ohne dass er es bemerkt, fährt der Zug los und hält erst am anderen Ende Indiens, in Kalkutta. Dort entkommt er brutalen Kinderhändlern, wird in einem Waisenhaus aufgenommen und schließlich adoptiert. Seine neue Heimat: Australien. Dort wächst er auf, aber die Gedanken an seine Heimat, seine Familie, lassen ihn nicht los. Auch wenn er jetzt ein viel besseres Leben hat.

Szenenbilder aus dem Film

Lion Gallery; Foto: Universum Film

Saroo Brierley (Def Patel) und seine Freundin Lucy (Rooney Mara)

Universum Film

Was fürs Herz

Ein wirklich schöner, bewegender Film. Manchmal verträumt, manchmal hart realistisch. Es geht um die Kraft familiärer Bande und die Sehnsucht nach einem Zuhause. Eine sehr emotionale Geschichte, die wirklich zu Herzen geht. Lohnt sich!

Trailer zum Film

Autor
Jo Müller
Autor
SWR3.online