STAND
AUTOR/IN

Was haben Channing Tatum, Adam Driver und Daniel Craig gemeinsam? Klar, sie sind alle Hollywoodstars – und ab dieser Woche auch noch kriminell. Denn in Steven Soderberghs Gangster-Klamotte „Logan Lucky“ versuchen sie sich an einem ganz großen Bruch.

Soderbergh kennt sich ja aus mit Überfällen, denn in „Oceans Eleven“ hat er ein Kasino ausgeräumt. In „Logan Lucky“ wird jetzt jede Menge Geld geklaut, aber auf einem viel kleineren Level. Diesmal geht's um keine Bank, sondern: Die beiden Brüder Jimmy und Clyde Logan wollen die Veranstalter eines Nascar-Rennens um ihre Einnahmen erleichtern – und zwar mit einem absolut absurden Plan. Sie wollen das unterirdische Geldrohrsystem abzweigen. Bevor sie allerdings zur Tat schreiten, müssen sie den Knacki Joe Bang, gespielt von Daniel Craig, mit wasserstoffblonden Haaren und meistens im Sträflings-Outfit, erstmal unauffällig aus dem Knast rausholen.

Mit den Ganoven lachen, nicht über sie

Auf dem Papier ist das eine ziemlich bescheuerte Idee – dazu kommt noch, dass die Brüder nicht ganz die Hellsten sind – aber dann irgendwie doch. Steven Soderbergh als Regisseur ist immer auf ihrer Seite und macht sich nie über sie lustig. Wir lachen also mit den Ganoven, aber nie über sie.

Szenenbilder: „Logan Lucky“ (Foto: Studiocanal Filmverleih)
Studiocanal Filmverleih Bild in Detailansicht öffnen
Studiocanal Filmverleih Bild in Detailansicht öffnen
Studiocanal Filmverleih Bild in Detailansicht öffnen
Studiocanal Filmverleih Bild in Detailansicht öffnen
Studiocanal Filmverleih Bild in Detailansicht öffnen
Studiocanal Filmverleih Bild in Detailansicht öffnen
Studiocanal Filmverleih Bild in Detailansicht öffnen
Studiocanal Filmverleih Bild in Detailansicht öffnen
Studiocanal Filmverleih Bild in Detailansicht öffnen
Studiocanal Filmverleih Bild in Detailansicht öffnen
Studiocanal Filmverleih Bild in Detailansicht öffnen
Studiocanal Filmverleih Bild in Detailansicht öffnen
Studiocanal Filmverleih Bild in Detailansicht öffnen
Studiocanal Filmverleih Bild in Detailansicht öffnen
Studiocanal Filmverleih Bild in Detailansicht öffnen
Studiocanal Filmverleih Bild in Detailansicht öffnen
Studiocanal Filmverleih Bild in Detailansicht öffnen
Studiocanal Filmverleih Bild in Detailansicht öffnen
Studiocanal Filmverleih Bild in Detailansicht öffnen
Studiocanal Filmverleih Bild in Detailansicht öffnen

Einer dieser Ganoven wird von Channing Tatum gespielt. Ex-Sexiest Man Alive, Ex-Stripper, Model, Tänzer und Schauspieler. Als ich ihn zum Interview getroffen habe, hat er sich erstmal entschuldigt, dass er nicht gut in Form ist:

Ich habe noch immer das Gewicht meiner Figur auf den Rippen. Jimmy hat eine kleine Wampe. Er ist ein ehemaliger College-Footballspieler, der sich am Knie verletzt hat. Er hat von jetzt auf gleich sein Training aufgegeben. Unter der Woche arbeitet er hart, aber am Wochenende lungert er zuhause auf dem Sofa rum und trinkt Bier. Das setzt einfach an. Und das Verhalten habe ich einfach adaptiert.

Tatum wollte noch nie Schauspieler werden, wie er sagt – ganz im Gegenteil: „Um das jetzt alles mal in Perspektive zu setzen: Wir haben gerade in Las Vegas einen Stripclub eröffnet. Eine Magic-Mike-Show. Wenn du mir mit 18 gesagt hättest, dass ich mal Besitzer eines Stripclubs werde, hätte ich dir das eher geglaubt als das mit der Karriere in Hollywood.“

Jetzt hat Channing Tatum beides: eine Karriere in Vegas und die Karriere in Hollywood. Von mir gibt's für „Logan Lucky“ 4 von 5 Elchen.

STAND
AUTOR/IN

Meistgelesen

  1. Ahrweiler

    Hätte die Katastrophe verhindert werden können? Hochwasser: Wurde der Kreis Ahrweiler gewarnt und hat nicht reagiert?

    Ein Bericht der Frankfurter Allgemeine Zeitung legt nahe, dass der Kreis Ahrweiler präzise vor dem verheerenden Hochwasser gewarnt wurde und nicht rechtzeitig reagiert hat. Was ist da dran?  mehr...

  2. Deutschland

    Spenden & helfen SWR3Land hilft – digitale Pinnwand für Hochwasser-Nothilfe

    Die Überschwemmungen haben viele hart getroffen – manche haben sogar alles verloren, was sie hatten. Aber SWR3Land hält zusammen! Viele wollen helfen – das könnt ihr tun.  mehr...

  3. SWR3 Tatort-Check: Damian Tod beim Sex und jede Menge Kuchen

    Im wahren Leben musste Schauspieler Hans-Jochen Wagner die Dreharbeiten abbrechen. Im Tatort ist Kommissar Berg deswegen krank geschrieben. Und so ermittelt Franziska Tobler mit „Aushilfskommissar“ Luka Weber. Auch ein gutes Team für den Schwarzwald-Tatort. Doch der wahre Star heißt Damian.  mehr...

  4. Türkei, Italien, Griechenland

    Auswärtiges Amt warnt vor Feuern Waldbrände am Mittelmeer: „Das ist kein Horrorfilm – das ist schlimmer!“

    Videos aus den Feriengebieten in der Türkei und Italien sind erschreckend. Sie zeigen, wie nah die Flammen den Touristenhotels kommen. Auch das Auswärtige Amt warnt Touristen vor den Bränden.  mehr...

  5. Rhauderfehn

    Er war auf dem Heimweg Biker stirbt bei Motorradunfall nach „Krach für Kilian“-Teilnahme

    Mehr als 15.000 Motorradfahrer haben dem kleinen Kilian seinen letzten Wunsch erfüllt und richtig Krach vor seinem Haus gemacht. Einer der Biker kam nach der Aktion ums Leben.  mehr...

  6. Sonneberg

    Nationalgericht für Impflinge Bratwurst für die Corona-Impfung? 250 Thüringer beißen an

    Womit könnte man Menschen, die bisher nicht den Drang verspürten, sich impfen zu lassen, doch noch überzeugen? Mit Bratwurst – dachte man sich in Thüringen.  mehr...