Der Albtraum aller Autobauer: Teils geheime Daten über Produktionsabläufe, Mitarbeiter und Baupläneübers sind übers Internet abrufbar – für jeden. Genau das ist offenbar mehr als 100 Unternehmen aus der Automobilbranche passiert – darunter Volkswagen, Toyota, Ford und Tesla.

 mehr...

SWR3 Kurzmeldungen

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

23. Juli 2018

Thailändische Höhle soll Nationalpark werden

In Thailand gibt es nach dem Höhlen-Drama offenbar Ärger darüber, wie das Gelände künftig genutzt werden könnte. Die Regierung plant, die Gegend rund um die Höhle in einen Nationalpark umzuwandeln. Nach einem Bericht der Zeitung Bangkok Post kritisieren Anwohner die Pläne. Sie fürchten demnach, Häuser und Felder zu verlieren. Umstritten sind auch Überlegungen, in der Höhle eine Art Museum einzurichten. Vor einem Monat waren zwölf junge Fußballer und ihr Trainer in der Höhle von Wasser eingeschlossen worden. Ihre Rettung hat weltweit für Aufsehen gesorgt

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

23. Juli 2018

Sachverständige soll Gondelunfall in Remseck klären

Nach dem Unfall in Remseck mit einer Karussellgondel soll heute ein Sachverständiger die Ursache klären. Am Wochenende war bei einem Straßenfest eine Gondel gegen eine andere geprallt. Drei Kinder wurden direkt verletzt, ein viertes Kind erlitt Verletzungen durch ein umherfliegendes Trümmerteil.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

23. Juli 2018

Kuba: Parlament segnet neue Verfassung ab

Kubas Parlament hat eine neue Verfassung abgesegnet. Sie soll den Inselstaat weiter für die Marktwirtschaft öffnen. So soll unter anderem Privatbesitz legalisiert und der Weg für die gleichgeschlechtliche Ehe frei gemacht werden. Vom 13. August bis zum 15. November soll der Text der Verfassung vom Volk diskutiert werden, danach ist eine Abstimmung geplant. Die bisherige Verfassung stammt aus dem Jahr 1976.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

23. Juli 2018

Tote und Verletzte bei Schießerei in Toronto

In der kanadischen Großstadt Toronto hat ein Mann in einer belebten Straße um sich geschossen und mindestens eine Frau getötet. Mindestens 13 Menschen wurden verletzt. Nach Medienangaben hat der Mann auch auf Polizisten geschossen und sich schließlich selbst getötet.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

23. Juli 2018

Obdachlose in Berlin angezündet

In Berlin hat ein Unbekannter zwei Obdachlose mit einer Flüssigkeit übergossen und angezündet. Passanten kamen mit einem Feuerlöscher zu Hilfe, trotzdem wurden die beiden Männer schwer verletzt. Die Mordkommission ermittelt.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

23. Juli 2018

Schwerer Unfall mit zwei Toten auf der A65

Bei einem Unfall auf der A65 zwischen Mutterstadt und Dannstadt-Schauernheim sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein Klein-Lieferwagen ist auf ein Auto aufgefahren, beide Wagen sind von der Fahrbahn abgekommen, der PKW ist ausgebrannt. Der Fahrer des Lieferwagens konnte eine Insassin aus dem brennenden Auto ziehen, sie starb aber im Krankenhaus an ihren Verletzungen. Die Autobahn musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

23. Juli 2018

Taxifahrer in Südafrika erschossen

In Südafrika haben Unbekannte mehrere Minibusse angegriffen, in denen Taxifahrer saßen. Elf wurden erschossen. Vier weitere Taxifahrer wurden verletzt. Das Motiv der Tat könnte Konkurrenzkampf sein. Wichtige Minibusrouten sind heftig umkämpft, Gewalt zwischen rivalisierenden Taxiunternehmen ist keine Seltenheit.