In der AfD-Spendenaffäre berichten mehrere Zeugen, für vermeintliche Spenderlisten als Strohleute angeworben worden zu sein. In einigen Fällen sei dafür Geld geflossen. Das haben gemeinsame Recherchen des ARD-Politikmagazins Report Mainz und des Spiegel ergeben. Erstmals gerät nun der AfD-Bundesvorsitzende Jörg Meuthen in Verdacht, von diesem Strohmann-System profitiert zu haben.

 mehr...

SWR3 Kurzmeldungen

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

22. März 2019

Freiwilligendienst in Teilzeit möglich

Unter bestimmten Bedingungen können künftig auch junge Menschen einen Freiwilligendienst in Teilzeit leisten. Das hat der Bundestag beschlossen. Voraussetzung ist unter anderem, dass die Bewerber wichtige persönliche Gründe dafür haben. Außerdem muss der Arbeitgeber mit der Regelung einverstanden sein. Aktuell absolvieren mehr als 80.000 Menschen jedes Jahr ein freiwilliges Jahr im sozialen oder ökologischen Bereich.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

22. März 2019

Eisenbichler holt ersten Weltcupsieg seiner Karriere

Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler ist der erste Weltcup-Sieg seiner Karriere gelungen. Beim Skifliegen im slowenischen Planica gewann Eisenbichler vor dem Japaner Ryoyu Kobayashi. Außerdem übernahm er die Führung im Flug-Weltcup.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

22. März 2019

Festnahmen bei Terror-Razzia im Rhein-Main-Gebiet

Bei einer Anti-Terror-Razzia im Rhein-Main-Gebiet haben Ermittler elf Menschen festgenommen. Mutmaßliche Salafisten planten nach Angaben der Frankfurter Staatsanwaltschaft einen Anschlag mit einem Fahrzeug und Schusswaffen. Als Hauptverdächtige gelten zwei 31 Jahre alte Brüder aus Wiesbaden und ein 21-Jähriger aus Offenbach.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

22. März 2019

Demonstrationsverbote für Gelbwesten in Frankreich

Die französischen Behörden haben in mehreren Städten Demonstrationsverbote für die sogenannten Gelbwesten verhängt. Unter anderem auf den Champs-Élysées in Paris sollen nach den Ausschreitungen vom vergangenen Wochenende keine Kundgebungen stattfinden. Dort wurden vergangenen Samstag viele Geschäfte zerstört und teilweise in Brand gesteckt. Auch in Toulouse und Nizza haben die Behörden Gelbwesten-Proteste verboten, um Ausschreitungen zu verhindern. Der französische Premierminister Édouard Philippe hatte bereits ein hartes Vorgehen gegen Gewalttäter unter den Demonstranten angekündigt. Unter anderem soll die Anti-Terror-Einheit der Armee eingesetzt werden.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

22. März 2019

Verfahren zur SWR-Intendantenwahl steht

Das Verfahren zur Intendantenwahl beim Südwestrundfunk steht fest. Der Rundfunk- und der Verwaltungsrat des SWR haben sich am Vormittag geeinigt. Zur Wahl stehen am 23. Mai in Stuttgart der Chefredakteur der Tagesschau Kai Gniffke und die SWR Landessenderdirektorin in Baden-Württemberg, Stefanie Schneider. Der aktuelle SWR-Intendant Peter Boudgoust hatte im Dezember angekündigt, seinen Posten Mitte dieses Jahres abzugeben.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

22. März 2019

Schwager von Rebecca wieder frei

Im Fall der vermissten 15-jährigen Rebecca aus Berlin ist der Haftbefehl gegen ihren Schwager aufgehoben worden. Es gebe aufgrund des gegenwärtigen Ermittlungsstandes Zweifel am dringenden Tatverdacht, teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag in Berlin mit.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

22. März 2019

A8 und Bahnstrecke Stuttgart-Ulm werden gesperrt

Wegen Bauarbeiten gibt es im Bahn- und Autoverkehr zwischen Stuttgart und Ulm in den nächsten Tagen große Behinderungen: Ab Freitagnacht bis Dienstag früh ist die Bahnstrecke betroffen, Verbindungen fallen aus oder werden umgeleitet. Außerdem wird die A8 bis Montag früh Richtung München zwischen Mühlhausen und Hohenstadt voll gesperrt.

SWR3 Nachrichten; Foto: SWR3

Audio Die neuesten SWR3-Nachrichten

Dauer