SWR3 Kurzmeldungen

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

23. Oktober 2019

Nach Zusammenstoß mit Tankschiff: Rheinfähre bei Koblenz außer Betrieb

Nach einem Zusammenstoß mit einem Tankschiff ist die Rheinfähre zwischen Boppard und Filsen außer Betrieb. Der Schaden soll nach Angaben der Wasserschutzpolizei am Mittwoch begutachtet werden. Erst danach wird entschieden, wann die Fähre wieder fährt. Der Fährfahrer hat laut Polizei das über 100 Meter lange Tankschiff wegen der tiefstehenden Sonne am Dienstag Nachmittag übersehen.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

23. Oktober 2019

Bundeskabinett will Verbot von Öl-Heizungen beschließen

Neue Ölheizungen sollen ab 2026 in Deutschland verboten werden. Das will das Bundeskabinett am Mittwoch beschließen. Ausnahmen soll es für Häuser geben, die nicht mit Gas, Fernwärme oder erneuerbaren Energien versorgt werden können. Wer seine alte Ölheizung durch ein klimafreundlicheres Modell ersetzt, soll eine Austauschprämie bekommen. Nach dem Bundeskabinett muss noch der Bundestag dem Vorhaben zustimmen.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

23. Oktober 2019

Warnstreiks an Unikliniken in Baden-Württemberg

Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten der Unikliniken Tübingen, Ulm, Freiburg und Heidelberg für Mittwoch zu einem Warnstreik aufgerufen. Ärzte sind davon nicht betroffen. Der Warnstreik soll am Mittag stattfinden und eine Stunde lang dauern. Am Freitag beginnt in Stuttgart die zweite Verhandlungsrunde im Tarifstreit.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

23. Oktober 2019

A8 zwischen Karlsruhe und Karlsbad wegen Ölspur gesperrt

Die A8 ist in Richtung Stuttgart zwischen dem Dreieck Karlsruhe und Karlsbad voll gesperrt. Grund ist eine Ölspur. Die Reinigungsarbeiten werden voraussichtlich mehrere Stunden dauern. Die Umleitungsempfehlung geht über die U1 oder die U3. Laut Polizei muss auf allen Gefällstrecken zwischen Karlsruhe und Leonberg mit Behinderungen durch Öl gerechnet werden.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

23. Oktober 2019

Chemische Flüssigkeit sorgt auf A6-Abfahrt für mehrstündige Sperrung

Bei Ludwigshafen ist auf einer Abfahrt der A6 eine chemische Flüssigkeit aus einem LKW ausgelaufen. Die Polizei musste den Abschnitt für mehrere Stunden bis Mitternacht sperren. Warum der Lkw die Flüssigkeit verloren hat, ist noch unklar.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

23. Oktober 2019

Feuer auf Golfplatz bei Kaiserslautern verursacht Millionenschaden

Ein Feuer auf einem Golfplatz im Landkreis Kaiserslautern hat einen Schaden von bis zu einer Million Euro verursacht. Das schätzt die Polizei. Gebrannt hat es in einer Halle, in der rund 100 batteriebetriebene Trolleys und mehr als ein Dutzend Golfmobile geparkt waren.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

23. Oktober 2019

BKA hat angeblich sieben Anschläge verhindert

Das Bundeskriminalamt hat seit Dezember 2016 in Deutschland sieben Anschläge verhindert. Das hat BKA-Chef Münch der Rheinischen Post gesagt. Zudem könne ein Anschlag wie der auf dem Berliner Breitscheidplatz so nicht mehr passieren, so Münch. Damals habe es anders als jetzt mehrere Schwachstellen gegeben. Zum Beispiel würde ein Attentäter wie Amri heute als Person stärker in den Fokus genommen.

SWR3 Nachrichten; Foto: SWR3

Audio Die neuesten SWR3-Nachrichten

Dauer