Stand:

In einer Halle des Whiskey-Herstellers Jim Beam im US-Bundesstaat Kentucky ist ein Feuer ausgebrochen. Ein Großteil des dort gelagerten Whiskeys ist verbrannt.

Autor
SWR3