Autor
Björn Widmann
Björn Widmann, SWR3; Foto: SWR3
Stand:

Chris Garth aus Hawaii hat seiner Freundin Lauren Oiye einen Heiratsantrag gemacht: stilecht auf dem Surfbrett am Strand von Waikiki. Allerdings passierte ihm dabei ein kleines Unglück.

Surfender Antrag; Foto: Tommy Pierucki/Pineapple Sunrise

Auf dem Surfbrett hat Chris seiner Freundin Lauren den Heiratsantrag gemacht.

Tommy Pierucki/Pineapple Sunrise

Während bei uns in Deutschland so langsam, aber sicher der Winter einzieht, geht in Hawaii die Surf-Saison los. Hohe Wellen peitschen in den Wintermonaten an die Küsten, rund um die Inseln sind zu der Zeit auch riesige Buckelwale unterwegs, um ihre Kälber auf die Welt zu bringen.

Klingt also nach der perfekten Jahreszeit, um etwas besonderes zu erleben. Das hat sich wohl auch Chris Garth aus Hawaii gedacht. Er wollte seiner Freundin einen Heiratsantrag machen – in einer ganz speziellen Umgebung.

Ring geht im Pazifik verloren

Während Chris Freundin Lauren nichtsahnend durch die Wellen am Queen's Beach in Honolulu surfte, schlich sich Chris von hinten an. Aber statt mit seinem Board in die Wellen zu grätschen, ging er vor Lauren auf dem Brett in die Knie und streckte ihr einen Ring entgegen.

Du hast DNT aktiviert. Wir stellen die Verbindung zu Instagram erst her, wenn du dies erlaubst. Die Einwilligung ist freiwillig und gilt nur temporär. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzhinweisen.
Den Beitrag bei Instagram ansehen.

Für die vielen Fotografen in Waikiki war der ungewöhnliche Antrag natürlich ein gefundenes Fressen. Kurz nachdem Lauren überglücklich „Ja“ gesagt hat, passierte das, was eigentlich absehbar war: Der Verlobungsring plumpste in den Pazifik – und ward nicht mehr gesehen.

Schlau eingefädelt

Waikiki Beach; Foto: picture-alliance/dpa

Weltbekannt und das absolute Touristen-Mekka in Hawaii: Der Waikiki Beach in Honolulu

picture-alliance/dpa

Für viele wäre der verlorene Ring sicher ein Drama gewesen – nicht aber für Chris. Weil er schon im Vorfeld befürchtete, dass das passieren könnte, ließ er eine Kopie des Verlobungsringes anfertigen. Das Original lag während des Antrags sicher am Strand.

Chris und Lauren hatten sich vor zwei Jahren am Waikiki Beach in Honolulu kennengelernt – dort gab's jetzt zum Jubiläum den Antrag. Wo die Hochzeit stattfinden soll, das wollte das Paar aber nicht verraten.

Du hast DNT aktiviert. Wir stellen die Verbindung zu Instagram erst her, wenn du dies erlaubst. Die Einwilligung ist freiwillig und gilt nur temporär. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzhinweisen.
Den Beitrag bei Instagram ansehen.

Autor
Björn Widmann
Autor
SWR3