Stand:

Dass Löwen und Hyänen nicht unbedingt die besten Freunde sind, wissen wir seit „König der Löwen“. Doch so spektakuläre Aufnahmen wie diese, bekommt man nur selten zu sehen. Mehrere Hyänen geht auf einen Löwen los. Aber Achtung, Spoiler: Es gibt ein Happy End.

Der Löwe „Red“ ist gerade auf Erkundungstour in seinem Revier, als er von einem Rudel Hyänen attackiert wird. Etwa 20 Tiere gehen auf ihn los. Zunächst sieht es eher schlecht aus für den Löwen – doch dann wird er gerettet.

Du hast DNT aktiviert. Wir stellen die Verbindung zu YouTube erst her, wenn du dies erlaubst. Die Einwilligung ist freiwillig und gilt nur temporär. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzhinweisen.
Das Video bei YouTube ansehen.

Sein Artgenosse „Tatu“ kommt ihm zur Hilfe. Er schafft es die Hyänen zurückzudrängen und die beiden Löwen freuen sich zusammen. Sie schmusen und tollen gemeinsam herum.

Video geht viral
Sir David Attenborough bei der Arbeit; Foto: dpa/picture-alliance

Sir David Attenborough bei der Arbeit.

dpa/picture-alliance

Die Szene stammt aus einer BBC-Dokumentation. Die Serie „Dynasties“ beschäftigt sich mit fünf gefährdeten Tierarten der Welt. Sie wird von dem bekannten Tierfilmer Sir David Attenborough gemacht und hat in Großbritannien schon Kultstatus.

Der Tierfilmer schafft es immer wieder besondere Momente aus der Tierwelt festzuhalten und damit seine Zuschauer zu fesseln. Das emotionale Löwen-Video geht gerade viral. Bei YouTube hat es bereits fast sechs Millionen Aufrufe (Stand: 3.12.2018).

Autor
Isabel Gebhardt
Autor
SWR3