Pac-Man-Fans aufgepasst! Im US-Bundesstaat Idaho gibt es das Kult-Videospiel jetzt im Real Life – als Maislabyrinth.

Vermutlich haben sich Zigtausende Zocker schon gewünscht, das Kult-Arcadespiel Pac-Man auch mal im echten Leben durchspielen (also bis Level 256) zu können.

Mehr als sieben Hektar Pac-Man

Für all jene gibt's dazu jetzt in Idaho die Gelegenheit. Beim Erntefestival Farmstead haben die Veranstalter ein mehr als sieben Hektar großes Pac-Man-Labyrinth in ein Maisfeld gemäht.

Das Festival wird seit 1997 in der Nähe der Stadt Meridian in dem US-Bundesstaat gefeiert. Das riesige Maisfeld-Labyrinth sieht in jedem Jahr anders aus – und kann wirklich begangen werden.

The countdown begins! Less than one week until Opening Day on Friday, September 22! ...

Posted by The Farmstead on Saturday, September 16, 2017

Pac-Man wird vermutlich eines der beliebtesten Labyrinthe werden. Denn das 1980 erfundene Videospiel ist zwar einfach – aber Kult. Zu seinem 30. Geburtstag gab es sogar eine Online-Version von Google. Auf ihrer Website schreiben die Farmstead-Organisatoren: „Das Spiel wurde gerade real!“