Stand:

Ein Herz aus dem 3D-Drucker. Das soll nun Forschern in Israel gelungen sein. Allerdings soll das erst der Anfang sein.

Es klingt zunächst einmal nach dem Unmöglichen. Etwa so groß wie eine Kirsche soll das Herz aus dem menschlichem Gewebe sein. Gedruckt mit einem 3D-Drucker. Mit Blutgefäßen und Zellen sollen Israelische Forscher geschafft haben, das Herz zu drucken. Das verkündete die Universität in Tel Aviv. Für die Forscher ist das ein Durchbruch.

Der Prototyp ist so groß wie ein Hasenherz

Mit der Größe eines Hasenherzens soll das „gedruckte“ Herz nun erst einmal in Tierversuchen getestet werden. Mit den Ergebnissen der Tests erhoffen sich die Wissenschaftler, dass die Technik in naher Zukunft auch bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen helfen kann.