Autor
Tim Stobbe
Tim Stobbe, SWR3; Foto: SWR3
Stand:

In Kanada hat ein Mann den Notruf gewählt, weil auf seinem Sandwich Tomaten waren – obwohl er ausdrücklich ein Sandwich ohne Tomaten bestellt hatte. Die Notrufzentrale musste ihm klar machen, dass das ganz klar kein Notfall für die Polizei ist.

Er habe dem Restaurantbesitzer klipp und klar gesagt, dass er keine Tomaten auf seinem Hühnchen-Sandwich essen könne, weil er allergisch sei. Das sagte der Mann aus Peel bei Toronto, Kanada der Frau von der Notrufzentrale. Er würde gern mit jemandem darüber sprechen.

„Rufen Sie nicht wegen Hühnchen-Pannen an“

Doch die Frau am anderen Ende der Leitung wird schnell deutlich: „Das ist kein Notfall. Bitte rufen Sie den Notruf nicht wegen Hühnchen-Pannen an.“ Akhil Mooken von der Polizei in Peel sagt, dass das ein verbreitetes Problem ist: „Unsere Mitarbeiter erhalten mindestens ein Dutzend Mal am Tag solche Anrufe.“

Was in Kanada gilt, gilt natürlich auch für den Notruf in Deutschland: Die 110 und 112 sind nur für echte Notfälle gedacht. Ein Überblick:

Autor
Tim Stobbe
Autor
SWR3