Autor
Björn Widmann
Björn Widmann, SWR3; Foto: SWR3
Stand:

Am Wochenende sind bislang Unbekannte in die Wormser Pfrimmtal Realschule Plus eingestiegen und haben dort randaliert: Wände sind mit Farbe beschmiert, Möbel wurden durchs Schulhaus geworfen.

Randale in Wormser Schule; Foto: Polizeidirektion Worms

Im Eingangsbereich warfen die Randalierer Farbflaschen an die Türen

Polizeidirektion Worms

Das Treppenhaus der Schule in Worms sieht aus wie eine Müllkippe: Überall liegen Möbel herum, Papier und alles, was die Schränke noch so hergegeben haben. Die Wände sind mit Farbe beschmiert – der Schaden liegt bei etwa 10.000 Euro.

Am Wochenende sind Unbekannte in die Schule eingebrochen und haben dort randaliert: Der Eingangsbereich wurde mit Farbflaschen beworfen, das Treppenhaus verwüstet und auch die Sporthalle ist von den Randalierern nicht verschont worden.

Noch keine Hinweise auf Diebstahl

Jetzt versucht die Polizei zu klären, ob es sich bei der Tat um „puren Vandalismus“ gehandelt hat, oder ob die Einbrecher auch etwas stehlen wollten. Das ist im Moment noch nicht klar.

Auch Hinweise auf die Täter gibt es noch nicht, die Polizei sucht Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben. Vermutlich zwischen Freitagnachmittag und Sonntagmorgen sind die Randalierer über ein Fenster eingebrochen und brachen dann mehrere Türen auf.


Autor
Björn Widmann
Autor
SWR3