STAND
AUTOR/IN

Polizisten haben in Paris am Sonntagabend auf ein Auto geschossen, das versucht haben soll, sie zu rammen. Einen Zusammenhang mit der Präsidentschaftswahl gibt es wohl nicht.

Wie die Zeitung Le Parisien und der Sender BFMTV unter Verweis auf Angaben der Polizei berichteten, hätten die Beamten das Auto auf der Brücke Pont Neuf im Zentrum der Stadt kontrollieren wollen, weil es in die falsche Richtung fuhr.

Anstatt anzuhalten, soll der Fahrer beschleunigt haben und gezielt auf die Polizisten zugefahren sein. Ein Polizist hätte dann das Feuer eröffnet. Dabei wurden zwei Insassen des Autos getötet und ein dritter laut Informationen der Polizei verletzt.

🔴 Les policiers tirent sur un véhicule à Paris après un refus d'obtempérer, deux morts https://t.co/fh4qfiNtUd

Polizist nach Todesschüssen auf Autoinsassen in Untersuchungshaft

Der Beamte, der auf die Insassen des Autos geschossen hat, ist seit Montag in Untersuchungshaft. Er werde vernommen, berichtete die Nachrichtenagentur AFP unter Verweis auf die Staatsanwaltschaft. Eine Spezialeinheit zur Überprüfung des Vorgehens, die „Polizei der Polizei“, wurde eingeschaltet. Die Ermittler sollen insbesondere klären, ob der Polizist in Notwehr gehandelt hat.

Wohl kein Zusammenhang mit Präsidentschaftswahl

Ein Zusammenhang mit der Präsidentschaftswahl war laut Polizei zunächst nicht zu erkennen. Der Tatort auf der Brücke Pont Neuf ist rund zwei Kilometer Luftlinie vom Champs de Mars und dem Eiffelturm entfernt. Dort feierten am Sonntagabend viele Anhänger von Präsident Emmanuel Macron dessen Wahlsieg. Macron hatte dort am Fuß des Eiffelturms auch eine Rede gehalten.

Mit deutlichem Vorsprung wiedergewählt Riesiger Jubel unterm Eiffelturm: Macron bleibt Präsident

Emmanuel Macron geht in die zweite Runde als französischer Präsident – deutlich vor der Rechtspopulistin Marine Le Pen. Die war aber so stark, wie noch nie.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR3 Nachrichten (Foto: SWR3)

Radionachrichten 18. Mai, 12:00 Uhr - SWR3 Nachrichten

Dauer

Meistgelesen

  1. Ortenaukreis

    Gebäude vollständig ausgebrannt Großbrand in Offenburg zerstört sechs Reihenhäuser

    Das Feuer begann in einem der Häuser und griff von da auf die anderen über.  mehr...

  2. Liveblog zum Krieg in der Ukraine Verweigert Russland den Austausch der Azovstal-Kämpfer?

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen: Während die Welt den Einmarsch verurteilt, zerstören russische Truppen Städte und Infrastruktur. Alle Infos dazu.  mehr...

  3. Neue Regeln für Baden-Württemberg geplant Müssen beim Kuchenverkauf von Schule und Kita bald Steuern gezahlt werden?

    Beim Kuchenverkauf von Schulen und Kitas könnte sich bald etwas ändern: In Baden-Württemberg wird über die Einführung einer Steuer diskutiert.  mehr...

  4. Kinderfahrräder im Test Nur drei von zwölf Rädern haben die Tester überzeugt

    Die gute Nachricht: Den Praxistest haben alle Kinderfahrräder gut bestanden. Doch nicht alle Materialien sind im Belastungstest auch langlebig. Welches Rad ist Testsieger?  mehr...

  5. Superfan gesucht! Exklusive Konzertreise gewinnen: Mit SWR3 zu Harry Styles nach London

    Am Freitag erscheint das neue Album von Superstar Harry Styles. Nächste Woche spielt er ein Release-Konzert für ein ausgewähltes Publikum in London. SWR3 lädt euch dazu ein!  mehr...

  6. Diesen Samstag & For Free! Das SWR3 Open Air in Mainz mit Lost Frequencies, Álvaro Soler und Milow

    Zum 75. Landesjubiläum von Rheinland-Pfalz holen wir Superstars für euch nach Mainz. Auftreten werden auch Tom Grennan und Emily Roberts. Der Eintritt ist frei!  mehr...