STAND
AUTOR/IN
Svenja Maria Hirt
Svenja Maria Hirt (Foto: SWR3)

Dieses Jahr gab es wieder allerlei lustige, skurrile, niedliche, erschreckende und faszinierende Geschichten. Wir haben euch unsere besten Artikel hier nochmal zusammengefasst!

Schlechte Nachrichten gab es dieses Jahr genug, deswegen bekommt ihr hier ein Best-Of unserer süßesten und interessantesten Meldungen aus 2022.

20. Januar 2022

Darum haben diese Hühner Mini-Warnwesten an

Einen skurrilen Einsatz hatte die Polizei im Januar in Haßloch hinter sich. Sie musste ausrücken, weil jemand meldete: Hier auf der Straße laufen Hühner mit Warnwesten.

12. Oktober 2022

Baby surft zu „The Rock“ auf die Bühne

Ein Vater in Mexiko schickt sein Baby zum Crowdsurfen Richtung Bühne? „Geht's eigentlich noch?“, fragen sich da viele. Und dann sieht man das Video und alles ist gut. Johnson hat das Video selbst gepostet.

11. Dezember 2022

Mädchen darf offiziell ein Einhorn halten – aber unter Bedingungen

Was muss man tun, um ein Einhorn im Garten halten zu dürfen? Man braucht eine Genehmigung. Das dachte zumindest die kleine Madeline und schrieb einer Behörde. Die Antwort könnt ihr hier lesen.

25. August 2022

Oma im Glück: Australische Polizei verhaftet 100-Jährige

Zu Lebzeiten einmal verhaftet werden – das war ihr größter Wunsch. Und was sich die Australierin Jean Bicketon auf ihre Bucket List geschrieben hatte, wurde ihr im August erfüllt.

Wünsch dir was Oma im Glück: Australische Polizei verhaftet 100-Jährige

Eine schöne Verhaftung mit Blaulicht, Handschellen und allem Drum und Dran. Und was hab ihr so auf eurer Bucket List?

6. September 2022

Mannheim: Polizeieinsatz wegen „furchteinflößendem Biest“

Im September ging bei der Polizei in Mannheim ein dramatischer Notruf ein. Ein Anrufer meldete ein „richtig großes Viech“, das sein Haus eingenommen habe. Es sei ein etwa 20 bis 30 Zentimeter großes Insekt mit furchteinflößendem Erscheinungsbild. Um welches Biest es sich im Notruf handelte, erfahrt ihr hier.

22. Dezember 2022

Affäre um „Arsch“-Bemerkung zahlt sich aus

Mikrofone kennen mitunter keine Gnade. Das musste Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern kürzlich erfahren, als eine wüste Bemerkung über ihren politischen Rivalen David Seymour für Schlagzeilen sorgte. Doch Ardern und Seymour haben die Sache wiedergutgemacht.

Mikrofonpanne in Neuseeland Wie aus einem „arroganten Arsch“ eine Spende für den guten Zweck wurde

Neuseelands Premierministerin Ardern hat einen Oppositionspolitiker in einer Parlamentsdebatte als „arroganten Arsch“ bezeichnet, allerdings dachte sie, dass das Mikrofon schon abgeschaltet sei...

11. Oktober 2022

Orcas jagen Weißen Hai: Video zeigt den Kampf

Zum ersten Mal überhaupt gibt es Drohnen-Aufnahmen vom Kampf der Giganten vor Südafrika: Die Schwertwale haben es auf ein ganz bestimmtes Körperteil des Hais abgesehen.

Kampf der Titanen Zum ersten Mal auf Video: Hier jagen Orcas einen Weißen Hai

Zum ersten Mal überhaupt gibt es Drohnen-Aufnahmen vom Kampf der Giganten vor Südafrika: Die Schwertwale haben es auf ein ganz bestimmtes Körperteil des Hais abgesehen.

20. August 2022

Smartphone hält Kugel auf – Video zeigt, wie es anschließend aussieht

Dieser ukrainische Soldat wird sein Smartphone wohl sein Leben lang aufheben – auch wenn es nicht mehr funktioniert: Eine Kugel ist in seine Schutzweste eingeschlagen und an seinem iPhone hängengeblieben.

31. August 2022

Wie der Wassermangel uralte Relikte freilegt

Europa kämpft nach Einschätzung der EU mit der schlimmsten Dürre seit mindestens 500 Jahren. Doch die Sache hat einen spannenden Nebeneffekt: Lang Vergangenes kehrt an die Oberfläche zurück.

Trockenheit in Europa Schiffe, Gräber, Geisterdörfer: Wie der Wassermangel uralte Relikte freilegt

Die schlimmste Dürre seit mindestens 500 Jahren – so schätzt die EU die derzeitige Trockenheit ein. Es gibt aber einen spannenden Nebeneffekt: Lang Vergangenes kehrt an die Oberfläche zurück.

16. September 2022

Milliardär verschenkt seine Firma, um die Erde zu retten

Mit seiner Entscheidung sorgt er für Schlagzeilen: Der Gründer der Outdoor-Marke Patagonia hat das Unternehmen für den Umweltschutz gespendet. Die ganze Geschichte könnt ihr hier lesen.

Patagonia-Gründer Yvon Chouinard Wer ist der Milliardär, der seine Firma verschenkt, um die Erde zu retten?

Mit seiner Entscheidung sorgt er für Schlagzeilen: Der Gründer der Outdoor-Marke Patagonia hat das Unternehmen für den Umweltschutz gespendet.

NOW SWR3

STAND
AUTOR/IN
Svenja Maria Hirt
Svenja Maria Hirt (Foto: SWR3)

Meistgelesen

  1. Schweres Erdbeben bei Gaziantep Hunderte Tote bei Katastrophe in der Türkei und Syrien

    Es waren womöglich die stärksten Beben in der Region seit Jahrzehnten. Selbst die Nachbeben waren schwerer als gewöhnlich. Jetzt bietet Rivale Griechenland der Türkei seine Hilfe an.

    Die Morningshow SWR3

  2. Frankfurt an der Oder

    „Der Gott des Bankrotts“ Hat der Polizeiruf seine Bewertung verdient? Sagt uns eure Meinung!

    Ein ungleiches Paar: Kommissar Ross muss auch nach dem Abschied von Raczek nicht alleine ermitteln. Sein Übergangskollege geht einigen allerdings gehörig auf die Nerven.

  3. Die fetten Events mit den angesagtesten Stars SWR3-Ticketalarm: Karten gewinnen und Konzerte & Festivals erleben!

    Rock am Ring oder Campus Festival. Hier mitmachen und die letzten Tickets for free bekommen.

    Die Morningshow SWR3

  4. „Es ist einfach krank“ Squid Game „grausam“: Vorwürfe gegen Realityshow zu Netflix-Serie

    Manipulation, unmenschliche Bedingungen und verletzte Teilnehmer: Die Bedingungen am Set der Netflix-Realityshow „Squid Game“ seien unmenschlich, so der Vorwurf einiger Teilnehmer.

  5. Grammy-Verleihungen in Los Angeles Erste Trans*Frau erhält Preis, Beyoncé steigt in den Grammy-Himmel auf

    Die Kölnerin Kim Petras und der Brite Sam Smith sind bestes Pop-Duo. Superstar Beyoncé hat jetzt mehr Grammys gewonnen als jeder andere Künstler. Auch die SWR Big Band gewann einen Grammy.

    Die Morningshow SWR3

  6. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine Erster Leopard-Panzer aus Kanada trifft in Polen ein

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.