STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG

Mitten in Baden-Baden schlagen in der Nacht Flammen aus dem Dach des Luxushotels „Badischer Hof“. Der Hotelinvestor Peter Lagies sagte, dass das Haus länger geschlossen bleibe.

Investor Peter Lagies geht derzeit davon aus, dass der Hotelbetrieb nach dem Brand mindestens zwei Jahre ruhen muss. Die Schäden in dem historischen, denkmalgeschützten Teil des Gebäudes seien nach dem Großbrand massiv, erklärte Lagies. Dieser Schlag sei sehr, sehr bitter. Das Hotel gilt wegen des Brandes und der Löscharbeiten als einsturzgefährdet. Man sei jetzt in enger Abstimmung mit den Denkmalschutzbehörden, so der Investor.

Die Folgen der Schäden am „Badischen Hof“ bedeuten auch Einbußen für die lokale Tourismusbranche. Baden-Badens Tourismus-Chefin, Nora Waggershauser, hofft deshalb auf eine schnellere Wiedereröffnung.

Wie hoch ist der Schaden?

Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand ein Schaden in zweistelliger Millionenhöhe. Verletzt wurde niemand, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstagvormittag.

Der Brand war am Morgen gegen 2:45 Uhr ausgebrochen, die Flammen schlugen zwischenzeitlich lichterloh aus dem Dachstuhl des Gebäudes heraus. Für das gesamte Stadtgebiet wurde zudem eine Warnung ausgesprochen: Wegen „einer erheblichen Rauchentwicklung“ in der Stadtmitte sollten Türen und Fenster geschlossen bleiben. Auch Lüftungs- und Klimaanlagen sollten ausgeschaltet werden. Rund 100 Einsatzkräfte waren vor Ort, um die Flammen zu bekämpfen.

War es Brandstiftung?

Stunden nach dem ersten Alarm war der Großbrand zwar gelöscht, Feuerwehrleute waren aber nach wie vor rund um das Hotel im Einsatz. Die Ermittlungen zur Ursache dauern bislang noch an.

Es werde auch geprüft, ob Brandstiftung zu dem Feuer geführt haben könnte, sagte ein Polizeisprecher. Es gebe Erkenntnisse, dass es an zwei unterschiedlichen Stellen gleichzeitig begonnen habe zu brennen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft Baden-Baden mit. „Konkrete Hinweise auf eine technische Ursache, die zu den Feuern geführt haben könnte, liegen derzeit nicht vor“, hieß es.

SWR Reporter Teo Jägersberg berichtet über die aktuellen Einzelheiten:

„Badischer Hof“ – ältestes Palasthotel Deutschlands

Das Hotel „Badischer Hof“ in Baden-Baden ist das älteste Palasthotel in Deutschland. Viele große Persönlichkeiten waren dort schon zu Gast. Es entstand zwischen den Jahren 1807 und 1810 und zog damals in die Gebäude des vormaligen Kapuzinerklosters ein. Der „Badische Hof“ gilt vielen als Zeugnis für die glanzvolle Ära Baden-Badens als Fürstenbad und Treffpunkt des europäischen Hochadels.

STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG
SWR3 Nachrichten (Foto: SWR3)

Radionachrichten 26. Juni, 9:00 Uhr - SWR3 Nachrichten

Dauer

Meistgelesen

  1. Facebook, Amazon & Co Kein Recht auf Abtreibung mehr? Wer Amerikanerinnen trotzdem hilft

    Die USA scheinen nach dem Supreme-Court-Urteil gespalten wie nie. Viele jubeln über die neuen Abtreibungsverbote. Doch jetzt bekommen Frauen in Not Unterstützung von unerwarteter Seite.  mehr...

  2. Mainz

    Tatort-Kritik „Ich habe den Mord in seinen Augen gesehen.“

    Bauchgefühl oder handfeste Beweise: Heike Makatsch als Tatort-Kommissarin Ellen Berlinger traut ihrem Instinkt und handelt gegen die Entscheidung der Staatsanwältin. Ist das ein guter Krimi?  mehr...

  3. Liveblog zum Krieg in der Ukraine Russische Armee nimmt Sjewjerodonezk vollständig ein

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen: Während die Welt den Einmarsch verurteilt, zerstören russische Truppen Städte und Infrastruktur. Alle Infos dazu.  mehr...

  4. Bei Unfall verletzt Sternhagelvoll im Kuhkostüm: Motorradfahrer kassiert mehrere Anzeigen

    An diesen Typ werden sich die Beamten sicher lange erinnern. Das Beste ist en Ausrede.  mehr...

  5. Konzerte, Sport, Winzer & Nachhaltigkeit Stuttgart goes Festival: Das geht beim Kessel Festival

    AnnenMayKantereit, Silbermond, Moop Mama, Lotte und viele mehr sind beim diesjährigen Kessel Festival am Start! Der erste Tag startete schon mal heiß – auf und vor der Bühne.  mehr...

  6. Positiver Corona-Test 7 Fakten zum CT-Wert bei Omikron: PCR-Test, Skala und Ansteckungen

    Bin ich mit einem CT-Wert von über 30 besonders ansteckend? Wie hängen Quarantäne und Isolation damit zusammen? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum CT-Wert bei der Omikron-Variante.  mehr...