STAND
AUTOR/IN

850 Meter Brücke werden in zwei Tagen und einer Nacht an die Gegenspur geschoben. Zeitraffer-Aufnahmen zeigen das faszinierende Werk.

48.460 Tonnen Stahl und Beton, quer in die Fahrbahn geschoben – das könnte ein historisches Werk sein: So genannte Querverschübe in dieser Dimension sind zumindest selten. Am Freitagabend gegen 18:30 Uhr haben Ingenieuren die Arbeit an der Neckarbrücke der A6 bei Heilbronn abgeschlossen.

Es war eine langwierige Zentimeter-Arbeit – 22 Meter waren zu überwinden. Und das mit einem Tempo von rund 30 bis 40 Zentimetern pro Stunde. Hier die Aufnahmen im Zeitraffer:

Querverschub lauf Betreibern „ein Stück Technik-Geschichte“

Die beiden Brückenteile standen ursprünglich so weit auseinander, damit die Baumaschinen dazwischen passten. Die Querverschiebung bei Heilbronn sei wohl ein Stück „Technik-Geschichte“, denn in dieser Größenordnung ist das weltweit vermutlich einmalig, heißt es bei der Betreibergesellschaft ViA6West.

Die Nordseite der Brücke und die Südseite liegen jetzt nebeneinander, teilte ein Sprecher der Autobahngesellschaft ViA6West mit. Rund 140 Mitarbeiter hätten diese technische Meisterleistung ermöglicht. Die Brücke entsteht im Zuge des Ausbaus der Autobahn 6.

Nächster Querverschub im Februar

Am Donnerstagabend hatte sich nochmal ein Bauteil verhakt und die Arbeit aufgehalten. Am Freitagmorgen wurde aber auch dieses Problem gelöst.

Ein zweiter Teil der Brücke aus Stahl soll dann Mitte Februar verschoben werden. Er ist rund 510 Meter lang. Im Spätsommer diesen Jahres soll der sechsstreifige Ausbau der A6 zwischen der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg und dem Weinsberger Kreuz beendet sein.

STAND
AUTOR/IN
SWR3 Nachrichten (Foto: SWR3)

Radionachrichten 20. Mai, 14:00 Uhr - SWR3 Nachrichten

Dauer

Meistgelesen

  1. Liveblog zum Krieg in der Ukraine Deutscher Staat darf bei Energiekonzernen das Kommando übernehmen

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen: Während die Welt den Einmarsch verurteilt, zerstören russische Truppen Städte und Infrastruktur. Alle Infos dazu.  mehr...

  2. Ortenaukreis

    Gebäude vollständig ausgebrannt Großbrand in Offenburg zerstört sechs Reihenhäuser

    Das Feuer begann in einem der Häuser und griff von da auf die anderen über.  mehr...

  3. Kinderfahrräder im Test Nur drei von zwölf Rädern haben die Tester überzeugt

    Die gute Nachricht: Den Praxistest haben alle Kinderfahrräder gut bestanden. Doch nicht alle Materialien sind im Belastungstest auch langlebig. Welches Rad ist Testsieger?  mehr...

  4. SWR3 Tatort-Kritik Letzter Tatort mit Meret Becker: „Das Mädchen, das allein nach Haus' geht“

    Der letzte Tatort für Meret Becker: Sie spielt Nina Rubin im Berliner Team – zusammen mit Robert Karow. In ihrem letzten Fall bekommt sie es mit der russischen Mafia zu tun und das ist ziemlich spektakulär.  mehr...

  5. Bundesrat stimmt zu Das 9-Euro-Ticket kommt endlich! Hier gibt's die besten Strecken

    Von Freiburg nach Kiel für 9 Euro fahren? Geht eigentlich! Mit ein bisschen Planung und dem neuen 9-Euro-Ticket. Hier gibt's die besten Strecken.  mehr...

  6. Heidelberg

    Ursache noch unklar Brand und Rauchwolke in Heidelberg Bahnstadt – Zeugen berichten von Explosionen

    Am Rande des Stadtteils Bahnstadt brennt ein Gebäude. Verletzt wurde nach jetzigen Informationen niemand. Auch für eine Kita im Erdgeschoss hat die Feuerwehr Entwarnung gegeben.  mehr...