STAND
AUTOR/IN
Franziska Thees
Franziska Thees (Foto: SWR3)

Mitarbeiter eines Nationalparks im US-Bundesstaat Texas haben in einem ausgetrockneten Flussbett unzählige Fußabdrücke von Dinosauriern entdeckt.

Schon mal vom zweibeinigen Acrocanthosaurus gehört, der ungefähr 4,6 Meter groß gewesen und bis zu sieben Tonnen gewogen haben soll? Und Fleischfresser war? Diesem Dino sollen die meisten Spuren, die im Fluss auftauchten, gehören.

Auf der Facebook-Seite des Dino-Parks sieht man die beeindruckenden Spuren – und kann sich vorstellen, wie riesig die Tiere gewesen sein müssen:

🦖🦕Posted by Dinosaur Valley State Park - Texas Parks and Wildlife on Thursday, August 18, 2022

Die extreme Dürre in diesem Sommer habe die Spuren zu Tage gefördert, sagte die Leiterin der für die Naturparks und Wildtiere zuständigen Behörde, Stephanie Salinas Garcia. Die gut konservierten Spuren könnten demnach rund 113 Millionen Jahre alt sein.

Es ist spektakulär! Man kann sogar die Fußnägel sehen!

Acrocanthosaurus Dinosaurier von der Seite, ein großes Modell   (Foto: IMAGO, IMAGO / StockTrek Images)
So sah er aus, der Acrocanthosaurus. IMAGO / StockTrek Images

Weitere Spuren stammen wohl von einem Sauroposeidon, der mit seinem langen Hals bis zu 18 Meter lang werden und bis zu 44 Tonnen wiegen konnte. Es könnte sich um die längsten aufeinanderfolgenden Spuren weltweit handeln.

Freiwillige legen die „längsten Dinosaurierspuren der Welt“ frei, schreibt der Park auf seiner Facebook-Seite:

Working on one of the longest dinosaur trackways in the world at Dinosaur Valley State Park! Thank you to all of our volunteers, Glen Kuban, and our park rangers! Paul Baker | LDL Friends of DVSPPosted by Dinosaur Valley State Park - Friends on Sunday, August 21, 2022

Der in der Nähe von Dallas gelegene Nationalpark wird wegen seiner vielen Dinosaurierspuren „Dinosaurier-Tal“ genannt. Seine Besucher werden die jetzt entdeckten Fußspuren allerdings nicht lange bewundern können, da sie mit dem einsetzenden Regen bald wieder im Wasser verschwinden.

STAND
AUTOR/IN
Franziska Thees
Franziska Thees (Foto: SWR3)

Meistgelesen

  1. Stuttgart

    Der Grund ist absurd... A8: Familie stellt brennendes Auto an Tankstelle ab und fährt mit Taxi davon

    An der A8 bei Stuttgart hat eine Familie ihr brennendes Auto an einer Tankstelle abgestellt. Nach Angaben der Polizei nur fünf Meter von den Zapfsäulen entfernt.  mehr...

  2. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine und seine Folgen Ukraine meldet wichtige Geländegewinne im Süden und Osten

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  3. Türkei Sänger getötet – weil er ein Lied nicht kannte?

    Gäste wünschen sich von Musikern in Bars hin und wieder Songs. Ein unerfüllter Musikwunsch endete in Ankara jetzt tödlich.  mehr...

    LUNA SWR3

  4. „Time is Brain“ Warum immer mehr junge Menschen einen Schlaganfall erleiden

    Das Alter für Schlaganfälle verschiebt sich: Immer häufiger sind auch junge Menschen betroffen. „Schlaganfall, ich? Jetzt schon?“ Was sind Risikofaktoren und wie reagierst du im Zweifel?  mehr...

    NOW SWR3

  5. Stuttgart

    Auch Hubschrauber im Einsatz Cannstatter Wasen: Rund 70 Rettungskräfte rücken nach Notrufen aus

    Drei Notrufe vom Cannstatter Wasen haben am Abend einen Großeinsatz ausgelöst. Menschen in Not fanden die Rettungskräfte nicht – dafür aber einen 27-Jährigen.  mehr...

  6. Zuviel Elektroschrott USB-C für jedes Smartphone: EU beschließt Ladekabel-Gesetz

    Lightning-Anschluss? Oder USB – und wenn ja, welche Variante? Das beste Elektrogerät bringt nichts ohne das richtige Stromkabel. Die EU sorgt jetzt für ein Ende im Stecker-Dschungel.  mehr...

    Die Morningshow SWR3