STAND
AUTOR/IN
Christian Kreutzer
Christian Kreutzer (Foto: SWR3)

Die Eintracht Frankfurt hat den zweiten internationalen Titel der Vereinsgeschichte geholt – 42 Jahre nach dem Gewinn des UEFA-Pokals. Die Reaktionen darauf: wild.

Fußball-Bundesligist Eintracht triumphiert im Elfmeterschießen: Im Finale der Europa League am Mittwochabend in Sevilla siegt sie mit 5:4 gegen die Glasgow Rangers:

THIS!!!!!! #SGEuropa #Sevilljaaaaa https://t.co/wbolEX5DCI

Heroische Bilder mit Turban und heldenhafte Taten in der Verlängerung sowie im Elfmeterschießen: Die Führungsspieler Kevin Trapp und Sebastian Rode haben Eintracht Frankfurt maßgeblich zum Triumph in der Europa League geführt.

Besonders Eintracht-„Held“ Rode wurde relativ früh böse gefoult, hat aber trotzdem zu Ende gespielt:

Hauptsache das Ding geholt!!! Alles andere ist egal. 💪💥😉🏆 #SGE #SGEuropa @Eintracht https://t.co/iyCybFL70C

Grenzenloser Jubel nach Eintracht-Sieg in Sevilla

Das 5:4 gegen die Glasgow Rangers wird den Hessen noch lange in Erinnerung bleiben. Der knisternde und elektrisierende Coup von Sevilla beschert den Hessen auch die erstmalige Teilnahme an der Champions League. Hier Bilder vom Siegerjubel in Sevilla:

Das Netz feiert natürlich mit:

Auch der FC Bayern München – die Meister vom Dienst sozusagen – gratulieren:

WAS FÜR EIN KAMPF! 👊 Herzlichen Glückwunsch aus München zum Europa League-Titel! 🏆👏 https://t.co/mU2M88Qxm0

Sportliches Lob von den Borussen:

Wir haben mit euch mitgezittert. Glückwunsch, @Eintracht! Das habt ihr euch verdient 👏 #UELfinal #SGERFC https://t.co/UIRbqDqQEZ

Frankfurter Polizei nach Eintracht-Sieg: „Ein einziges Scherbenmeer“

In Frankfurt selbst ging es in der Nacht heftig ab: In der Frankfurter Innenstadt kam es zu mehreren Auseinandersetzungen zwischen feiernden Fußballfans und der Polizei:

Unsere Einsatzkräfte werden in der #Berlinerstrasse mit Flaschen beworfen. #Frankfurt #FfM

„Es ist ein einziges Scherbenmeer“, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Unter anderem sei ein Funkwagen des ersten Polizeireviers von feiernden Menschen beschädigt worden, nachdem sie auf das Dach geklettert waren.

Viele Fans begingen den Eintracht-Sieg dagegen laut und ausgelassen auf den Straßen, aber ohne Gewalt.

Fans von Eintracht Frankfurt feiern im Stadtteil Bornheim mit Rauchbomben und Bengalos den Sieg ihres Teams im Europa League-Finale. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Frank Rumpenhorst)
Hexenkessel: Fans von Eintracht Frankfurt feiern im Stadtteil Bornheim mit Rauchbomben und Bengalos den Sieg ihres Teams im Europa League-Finale. picture alliance/dpa | Frank Rumpenhorst
STAND
AUTOR/IN
Christian Kreutzer
Christian Kreutzer (Foto: SWR3)

Meistgelesen

  1. Nach Erdbeben in Türkei und Syrien Mindestens 2.400 Tote – Kälte und Schnee machen Hilfe schwer

    Ein heftiges Erdbeben hat in der Nacht auf Montag in der Türkei und Syrien schreckliche Verwüstungen angerichtet. Inzwischen ist Hilfe aus dem In- und Ausland unterwegs.

    Die Morningshow SWR3

  2. „Es ist einfach krank“ Squid Game „grausam“: Vorwürfe gegen Realityshow zu Netflix-Serie

    Manipulation, unmenschliche Bedingungen und verletzte Teilnehmer: Die Bedingungen am Set der Netflix-Realityshow „Squid Game“ seien unmenschlich, so der Vorwurf einiger Teilnehmer.

  3. Frankfurt an der Oder

    „Der Gott des Bankrotts“ Hat der Polizeiruf seine Bewertung verdient? Sagt uns eure Meinung!

    Ein ungleiches Paar: Kommissar Ross muss auch nach dem Abschied von Raczek nicht alleine ermitteln. Sein Übergangskollege geht einigen allerdings gehörig auf die Nerven.

  4. Grammy-Verleihungen in Los Angeles Erste trans* Frau erhält Preis, Beyoncé steigt in den Grammy-Himmel auf

    Die Kölnerin Kim Petras und der Brite Sam Smith sind bestes Pop-Duo. Superstar Beyoncé hat jetzt mehr Grammys gewonnen als jeder andere Künstler. Auch die SWR Big Band gewann einen Grammy.

    Die Morningshow SWR3

  5. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine UN-Generalsekretär Guterres warnt vor weiterer Eskalation des Kriegs

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.

  6. Abschuss von chinesischem Spionage-Ballon „Der Ballon war doch nur ein Valentinsgruß!“ – so lustig reagiert das Netz

    Am Wochenende schoss das US-Militär einen mutmaßlichen chinesischen Spionageballon über dem Gebiet der USA ab. Der Vorfall ist im Netz ein gefundenes Fressen: So kreativ sind die User!

    PLAY SWR3