STAND
AUTOR/IN

Im Mont-Blanc-Massiv im italienischen Teil der Alpen droht ein großes Stück Gletschereis abzubrechen. Die Behörden teilten mit, Dutzende Anwohner und Touristen in der Gemeinde Courmayeur würden daher in Sicherheit gebracht.

Im Mont-Blanc-Massiv im italienischen Teil der Alpen droht ein großes Stück Gletschereis abzubrechen. Dutzende Anwohner und Touristen würden daher im Tal von Val Ferret in der Gemeinde Courmayeur in Sicherheit gebracht, erklärten die Behörden.

„Rote Zone“ musste evakuiert werden

Der kurz vor dem Abbruch stehende Eisblock des Planpincieux-Gletschers hat demnach ein Volumen von etwa 500.000 Kubikmetern. Den Behörden zufolge wurden mehrere Straßen in das Tal gesperrt sowie die Evakuierung von rund 30 Häusern in einer „roten Zone“ unterhalb des Gletschers angeordnet. Betroffen sind demnach 15 Anwohner und mehr als 50 Touristen.

Die Behörden äußerten sich besorgt angesichts der für die nächsten Tage angekündigten hohen Temperaturen. Im Herbst 2019 drohte schon einmal der Abbruch eines etwa halb so großen Eisblocks vom Planpincieux-Gletscher.

Gletscherforscher: Das wird öfter passieren – wegen dem Klimawandel

Man könne solche Ereignisse nicht verhindern, sagt Gletscherforscher Olaf Eisen vom Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung. Weil höhere Temperaturen den Permafrost zum Schmelzen brächten, würden bereits seit Jahrzehnten Felsstürze, Lawinen und andere Vorkommnisse in Gebirgsregionen sehr viel häufiger stattfinden. Eisen warnte davor, untätig zu bleiben: Wenn man dem Klimawandel nicht entgegenwirke, würden solche Naturgefahren in Zukunft „signifikant zunehmen“.

Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

Nachrichten Gletscherforscher: Klimawandel lässt Eis schmelzen

Dauer
STAND
AUTOR/IN
  1. Aufregung um Namensgebung X Æ A-XII Musk: So sprichst du den Namen korrekt aus

    Nach der Geburt des jüngsten Sohnes von Tesla-Chef Elon Musk gab es viele Diskussionen um die Namenswahl. Der kleine Junge solle auf den Namen X Æ A-12 hören. Jetzt hat Papa Elon verraten, wie man den Namen ausspricht.  mehr...

  2. Tiefpreise an der Tankstelle Darum ist Sprit gerade so günstig – wann ändert sich das?

    Benzin ist derzeit so günstig wie lange nicht mehr. Und der Diesel auch: Teilweise liegt der Preis für einen Liter Diesel bei unter einem Euro. Alexander Winkler aus der SWR-Wirtschaftsredaktion erklärt, woran das liegt.  mehr...

  3. Wirksamer Schutz oder Risiko? So schädlich können Desinfektionsmittel sein

    Desinfektionsmittel steht drauf – aber was ist wirklich drin? Neben hochwirksamen Alkohol manchmal durchaus fragwürdige Substanzen, sagt SWR Marktcheck. Wegen der Desinfektionsmittelknappheit zu Beginn der Corona-Krise wurden keimtötende Mittel ohne große Prüfung zugelassen. Wir verraten euch, worauf ihr beim Kauf achten solltet.  mehr...

  4. Polizeiruf 110 Eine alte Geschichte wurde neu verpackt

    Alkohol trinken und dann Auto fahren – das ist eine der blödesten Ideen überhaupt. Und ausgerechnet der Magdeburger Kriminalrat Lemp macht das. Es rumst, es fließt Blut und dann ist auch noch jemand tot, der eigentlich schon tot war.  mehr...

  5. Kürbis-Wissen im Herbst Hokkaido, Butternut, Spaghetti: Welcher Kürbis eignet sich für was?

    Ist mein Kürbis reif? Wie schäle ich ihn? Oder kann man die Schale sogar mitessen? Hokkaido, Butternut, Muskat – hier erfahrt ihr, was ihr über Kürbisse wissen müsst.  mehr...

  6. Von Wincent Weiss bis Imagine Dragons New Pop 2020: Hier das Special aus dem Radio nachhören

    Wir mussten das SWR3 New Pop Festival dieses Jahr schweren Herzens absagen. Es ging nicht anders. So ganz loslassen wollten wir aber nicht: Wir haben New Pop trotzdem im Radio und im Stream gefeiert!  mehr...