STAND
AUTOR/IN

Was führte zu dem Brand in der Sauna in einem Ettlinger Fünf-Sterne-Hotel? Acht Menschen wurden leicht verletzt. Die Zeugenvernehmungen dauern an – aber die Polizei hat eine Spur.

Nach dem Brand im Ettlinger Hotel „Erbprinz“ haben die Kriminaltechniker des Polizeipräsidiums Karlsruhe sowie ein Sachverständiger den Brandort untersucht. Sie fanden keine Hinweise auf einen technischen Defekt. Das bedeutet: Wie bereits vermutet, ist der Brand wohl durch das Aufgießen einer bislang unbekannten Flüssigkeit auf den Sauna-Ofen ausgelöst worden. Dies teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Zeugenvernehmungen und die Ermittlungen zum möglichen Verursacher des Brandes dauern an.

Alle vier Saunabereiche sind zerstört

Kurz nach 20 Uhr am Sonntagabend brach in dem Hotel nach Polizeiangaben ein Feuer im Sauna-Bereich aus. Alle vier Saunen sollen dabei zerstört worden sein. Die Spa-Räumlichkeiten liegen im Erdgeschoss des fünfgeschossigen mittleren Gebäudes der Hotel-Anlage.

Bis 22 Uhr kämpften Einsatzkräfte gegen die Flammen. Das Gebäude wurde komplett evakuiert, umliegende Straßen teilweise gesperrt. Acht Personen wurden leicht verletzt – sie erlitten Rauchgasvergiftungen.

Es ging sehr schnell. Wir haben den Qualm gesehen und zwei Minuten später mussten wir das Zimmer fluchtartig verlassen.

Feuerwehr berichtete schon bald von Zeugenaussagen

Der Kreisfeuerwehrverband im Landkreis Karlsruhe erwähnt in einer Mitteilung Zeugenaussagen von Sauna-Gästen, wonach ein Gast entgegen der bestehenden Corona-Bestimmungen versucht haben soll, einen Sauna-Aufguss selbständig durchzuführen. Hierbei soll sich der Sauna-Ofen entzündet haben. Der Versuch durch die Sauna-Gäste, den Brand selbst mit Wasser zu löschen, soll nicht erfolgreich gewesen sein.

STAND
AUTOR/IN
SWR3 Nachrichten (Foto: SWR3)

Radionachrichten 22. Oktober, 05:30 Uhr - SWR3 Nachrichten

Dauer

Meistgelesen

  1. Wirbelstürme und Orkanböen Das war heftig: Sturm mit Unfällen, Schäden und Bahnchaos

    Umgestürzte Bäume, blockierte Straßen und Gleise, viele Notrufe bei der Polizei: Der erste große Herbststurm hat auch bei uns Vollgas gegeben. Wir haben für euch den Tag zusammengefasst.  mehr...

  2. FBI-Ermittlungen Fall Gabby Petito: Polizei findet Leichenteile des Freundes in Florida

    Der Fall um die getötete Travel-Bloggerin Gabby Petito hält seit Wochen die USA in Atem. Von einem gemeinsamen Roadtrip war nur ihr Verlobter zurückgekommen – um dann zu verschwinden. Nun sind Leichenteile von ihm aufgetaucht.  mehr...

  3. Landkreis Konstanz

    Bietingen: Mann seit Wochen vermisst Straßenarbeiter findet Porsche mit totem Fahrer in Rückhaltebecken

    Schon seit dem Spätsommer hatte niemand etwas von dem Mann gehört. Bei Mäharbeiten kam jetzt die traurige Wahrheit ans Licht.  mehr...

  4. Pulver statt Flüssig Waschmittel-Test 2021 zeigt eindeutige Tendenz

    Wir dürfen uns freuen: Der neue Test der „Stiftung Warentest“ zeigt, dass vor allem günstige Produkte vorne liegen. Zudem wirkt Pulver besser als Flüssigmittel gegen Flecken.  mehr...

  5. Leipzig

    Antisemitismus-Vorwürfe gegen Rezeptionisten Interner Bericht entlastet Mitarbeiter – wird die Akte Ofarim geschlossen?

    Ein 118 Seiten langes Gutachten entlastet den beschuldigten Mitarbieter. Das Hotel selber schließt damit die Sache Ofarim und dessen Vorwurf des Antisemitismus. Aber beendet sind die Ermittlungen keineswegs.  mehr...

  6. News-Ticker zum Coronavirus Divi warnt vor Engpässen bei Intensivbetten

    Drei von vier Erwachsenen in Deutschland sind inzwischen gegen das Coronavirus geimpft. Reicht das, um sicher durch Herbst und Winter zu kommen? Aktuelle Entwicklungen im Corona-Ticker.  mehr...