STAND
AUTOR/IN
Leo Eder
Leo Eder (Foto: SWR3)

Der Gemeinderat hat entschieden: Ab dem kommenden Schuljahr soll in den Kantinen der Freiburger Kitas und Grundschulen kein Fleisch oder Fisch mehr auf den Teller kommen.

Mit 27 Stimmen dafür und 14 dagegen wurde der Vorschlag der Stadt Freiburg im Gemeinderat angenommen. Er hatte zuvor schon heftige Kritik geerntet, unter anderem von Elternbeiräten.

Vegetarisches Einheitsmenü ab kommendem Schuljahr

Zudem werden die Preise für Schulessen vom Schuljahr 2023/24 an schrittweise erhöht, beschloss der Gemeinderat ebenfalls am Dienstagabend. Die Stadt schränkt die Auswahl beim warmen Mittagessen vor allem aus Kostengründen ein. Bisher gibt es in Freiburg zwei Essensvarianten, wobei auch Fleisch und Fisch auf die Teller kommen.

Auf längere Sicht sei es möglich, die Regelung mit dem Einheitsmenü auch auf weiterführende Schulen anzuwenden. Der Anteil von Bio-Produkten bei der Schul- und Kita-Verpflegung soll auf 30 Prozent steigen – bisher sind es 20 Prozent.

Baden-Baden

SWR3 Faktencheck Fleischersatzprodukte: Was ist drin?

Fleischersatz ist immer häufiger im Supermarkt zu finden. Selbst Fleischesser greifen hin und wieder zu einer vegetarischen Fleischalternative. Was ist eigentlich besser?

BW-Agrarministerium kritisiert Freiburger Veggie-Beschluss

Das baden-württembergische Landwirtschaftsministerium hat den Beschluss der Stadt Freiburg kritisiert. Kinder sollten die Möglichkeit haben, einen eigenen Geschmack zu entwickeln und sich auszuprobieren, teilte das Ministerium mit. Und zu einer ausgewogenen Ernährung gehöre auch Fleisch. Dem Ministerium sei keine andere Stadt oder Kommune im Land bekannt, die eine komplett fleischlose Kost in Kitas und Schulen anbiete.

Brauchen Kinder Fleisch?

Bei dem Beschluss der Stadt geht es um das Schulessen – beim Frühstück und Abendessen sowie an Wochenenden können Kinder nach wie vor zu Hause Fleisch oder Fisch essen. Komplett vegan oder vegetarisch muss also kein Freiburger Kind auskommen, wenn es nicht will.

Wie wichtig ist Fleisch eigentlich in der Ernährung für Kinder? Gar nicht mal so sehr, erklärt SWR-Ernährungsberaterin Sabine Schütze:

Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

Nachrichten Wie wichtig ist Fleisch für die Kinderernährung?

Dauer

Sabine Schütze aus der SWR-Umweltredaktion erklärt, wie gut Kinder auch ohne Fleisch auskommen können.

Uni Mainz: Erste fleischfreie Mensa

Diese Woche ging das Semester an der Uni Mainz wieder los – erstmals mit einer Mensa, in der nur fleischfreie Kost angeboten wird. Die rein vegan/vegetarische „Mensa Bambus“ befindet sich im Georg-Forster-Gebäude auf dem Campus. „Wir wollen mit unserem starken fleischfreien Angebot einen Beitrag dazu leisten, unsere eigene Klimabilanz als Studierendenwerk zu verbessern und zugleich unseren Gästen zeigen, wie lecker, gesund und vielfältig vegane und vegetarische Küche sein kann“, wirbt die Geschäftsführerin des Studierendenwerks Mainz, Alexandra Diestel-Feddersen, gegenüber der Zeitschrift Sensor. Erziehen wolle man damit aber niemanden. Wer lieber Fleisch essen möchte, kann das in den anderen Mensen noch tun.

Unsere Quellen

Transparenz ist uns wichtig! Hier sagen wir dir, woher wir unsere Infos haben!

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

STAND
AUTOR/IN
Leo Eder
Leo Eder (Foto: SWR3)

Meistgelesen

  1. Einmalig und ganz besonders Erlebt das SWR3-Weihnachtskonzert 2022 mit Mark Forster

    Wir versüßen euch die schönste Zeit des Jahres: Mit dem SWR3-Weihnachtskonzert mit Mark Forster. Hier gibt’s alle Infos, wie ihr dabei sein könnt!

  2. Test für den Katastrophenfall So laut war die bundesweite Warnung auf dem Handy

    Im Katastrophenfall entscheiden Sekunden. Um die Alarmstrukturen in Deutschland zu testen, wurden am 8. Dezember um 11 Uhr Warn-SMS auf alle Handys verschick – ohrenbetäubend und laut.

    Die Morningshow SWR3

  3. Heidelberg

    Hauptbahnhof betroffen Bombenentschärfung in Heidelberg: Tausende müssen Häuser verlassen

    Im Heidelberger Stadtteil Bahnstadt ist eine Weltkriegsbombe gefunden worden. Ab dem frühen Morgen wird das Gebiet für die Entschärfung evakuiert.

    SOUNDS SWR3

  4. Anti-Terror-Einsatz gegen „Reichsbürger“ „Brandgefährlich“: Kommt bald die zweite Festnahme-Welle?

    Am Mittwochmorgen hatte die Polizei mit mehr als 3.000 Leuten gegen die sogenannten „Reichsbürger“ zugeschlagen. Der ersten Aktion könnten weitere folgen.

    Die Morningshow SWR3

  5. Berüchtigter Waffenhändler kommt frei Russen tauschen US-Basketballerin gegen "Händler des Todes" aus

    US-Basketballstar Brittney Griner ist wieder frei. Im Gegenzug musste Washington einen Russen laufen lassen, dessen Handelsware für den Tod zahlloser Menschen verantwortlich ist.

    PUSH SWR3

  6. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine Papst Franziskus Emotional: Bittere Tränen wegen Ukraine-Krieg

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.