STAND
REDAKTEUR/IN
Cornelia Stenull
Cornelia Stenull (Foto: SWR3)

Freizeitparks in Baden-Württemberg dürfen wieder öffnen. Mit dem Modellprojekt in Rust habe man gute Erfahrungen gemacht, heißt es vom Sozialministerium. Jetzt können andere Parks nachziehen.

Nach der monatelangen Corona-Pause dürfen in Baden-Württemberg ab Dienstag wieder alle Freizeitparks öffnen. Das Sozialministerium hat nach der Auswertung eines zweiwöchigen Modellprojekts im Europa-Park in Rust (Ortenaukreis) entschieden, dass jetzt auch die anderen Parks im Land öffnen dürfen. Ein weiterer Grund seien die sinkenden Corona-Inzidenzzahlen.

Voraussetzung ist, dass die Besucher der Freizeitparks geimpft, genesen oder getestet sind.

Modellprojekt Europa-Park Rust hat Probleme aufgedeckt

Den aktuellen Öffnungen vorausgegangen war ein Modellprojekt im Europa-Park Rust. Auf der Grundlage eines Hygiene- und Testkonzepts durfte der Freizeitpark schon ab 21. Mai für eine begrenzten Anzahl von Besuchern öffnen.

Im Europapark sei in der Folge kein nennenswertes Infektionsgeschehen aufgefallen, so das Sozialministerium. Das Konzept habe funktioniert. Eine große Herausforderung seien die Wartebereiche mit ihren Menschenansammlungen. Um hier zu entzerren und für kürzere Wartezeiten zu sorgen, solle in Zukunft die Desinfektion der Fahrgeschäfte entfallen. Stattdessen sollen sich Besucher ihre Hände desinfizieren. Außerdem werde an kritischen Stellen verstärkt Sicherheitspersonal eingesetzt.

News-Ticker zum Coronavirus Stiko plant Empfehlung für Booster-Impfung ab 18 Jahren

Erstmals seit Pandemie-Beginn ist die Sieben-Tage-Inzidenz bundesweit auf über 300 gestiegen: Deutschland in der vierten Welle. Aktuelle Entwicklungen im Corona-Ticker.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN
Cornelia Stenull
Cornelia Stenull (Foto: SWR3)
SWR3 Nachrichten (Foto: SWR3)

Radionachrichten 18. August, 22:00 Uhr - SWR3 Nachrichten

Dauer

Meistgelesen

  1. Wo sind die 20.000 Toten? Schlacht von Waterloo: Forscher machen schockierende Entdeckung

    Eine Schlacht mit 20.000 Toten – und fast alle sind verschwunden. Über 200 Jahre nach Napoleons finaler Niederlage haben Forscher herausgefunden, was mit ihnen passiert ist. Sie sprechen von einem „Skandal“.  mehr...

  2. Unwetter nach der Dürre? Warnung vor Sturzfluten in Frankreich – Deutschland bleibt verschont

    Heftige Gewitter mit Sturm und Hagel sind über weite Teile Frankreichs hinweggezogen. Um Deutschland haben sie allerdings einen Bogen gemacht.  mehr...

  3. Eching

    Nach Festival vermisst Obduktion von Tobias D.: Polizei geht nicht von Straftat aus

    Ein 25-Jähriger aus Bayern wurde nach einem Festival-Besuch vermisst. Eine Suchaktion über Instagram und Tiktok erreichte Millionen Menschen. Jetzt wurde seine Leiche gefunden.  mehr...

  4. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine und seine Folgen Selenskyj fordert UN zur Sicherung von Akw Saporischschja auf

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  5. Von Mark Forster bis Katrin Bauerfeind Diese Promis kommen aus SWR3Land!

    Für Glitzer, Glamour und große Namen muss man nicht immer ins Ausland schauen! Viele Stars sind in SWR3Land geboren – vielleicht in eurer Nachbarschaft? Klickt euch hier durch!  mehr...

  6. Bundesverfassungsgericht entscheidet zu Kitas Richter bestätigen Masern-Impfpflicht – das solltet ihr jetzt wissen

    Müssen Kinder und Beschäftigte in Kitas gegen Masern geimpft sein? Ja, hat das Bundesverfassungsgericht entschieden – endgültig.  mehr...