STAND
AUTOR/IN

Seit Freitag kursiert im Netz ein Video aus Heilbronn. Es zeigt einen Gambier mit einer Waffe in der Hand. Auf verschiedenen Social-Media-Plattformen wird das Video zum Hetzen verwendet. Dabei fehlt die Vorgeschichte.

Das hat sich vor der Aufnahme abgespielt

Vergangenen Freitag haben zwei in Russland geborene Deutsche versucht, zwei aus Gambia stammende Männer zu erpressen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in Heilbronn meldeten, sollen die beiden 28-jährigen Angreifer Zigaretten von ihren Opfern gefordert haben.

Um dem Nachdruck zu verleihen, soll einer der beiden Angreifer eine Schreckschusspistole gezogen haben und sie einem Gambier auf den Bauch gedrückt haben.

Polizei nahm Angreifer fest

Nach Polizeiangaben gelang es den beiden aus Gambia stammenden Männern, den Angreifer zu entwaffnen. Nach einem Handgemenge soll es beiden gelungen sein, die Angreifer festzuhalten. Die Polizei konnte sie wenig später festnehmen.

Wurde das Video absichtlich gekürzt?

Das Video, das im Netz kursiert, zeigt nur den Gambier mit der Waffe – also offenbar nur das, was sich nach der Entwaffnung abgespielt hat. Ohne die Vorgeschichte entsteht eine ganz andere Wirkung. Ob das Video bewusst nur mit diesem Ausschnitt ins Netz gestellt wurde, oder ob der Urheber tatsächlich nur diesen Ausschnitt filmte, ist nicht bekannt.

Die Polizei teilte am Montag mit, dass die beiden Männer, die mutmaßlich die Gambier angegriffen haben, unter Alkoholeinfluss gestanden haben sollen. Gegen sie wurden Haftbefehle erlassen. Sie wurden in Justizvollzugsanstalten eingeliefert.

STAND
AUTOR/IN
  1. Inklusive Tinder-Witz Corona-Warn-App: 7 häufige Fehler und Probleme

    Die Corona-Warn-App soll für mehr Sicherheit in der Pandemie sorgen. Millionenfach ist sie runtergeladen worden – sorgt aber an manchen Stellen auch für Verwirrung und Unsicherheit.  mehr...

  2. Was du vor der Reise wissen musst Urlaub im Corona-Sommer: Regeln in Kroatien, Italien, der Türkei und Co.

    Urlaub trotz Corona: Das geht in vielen Reiseländern wieder. Hier erfährst du alles zur Ein- und Ausreise und den Regeln in den beliebtesten Urlaubsländern.  mehr...

  3. SWR3 Urlaubsretter Gewinnspiel: Urlaub im Allgäu für die ganze Familie

    Durch die Corona-Krise sind eure Urlaubspläne komplett im Eimer, obwohl ihr Erholung jetzt umso nötiger braucht? SWR3 rettet euren Urlaub! Auch eure Familie hat in der Woche vom 13. bis 17. Juli täglich die Chance auf einen einwöchigen Hotelaufenthalt im Allgäu.  mehr...

  4. Geisterzug im Schwarzwald Brennender Zug rollt ohne Lokführer durch Gengenbach

    Bei Gengenbach im Ortenaukreis ist am Vormittag ein brennender Reparaturzug der Deutschen Bahn gelöscht worden. Er rollte führerlos über die Gleise.  mehr...

  5. Aufregung um Namensgebung X Æ A-XII Musk: So sprichst du den Namen korrekt aus

    Nach der Geburt des jüngsten Sohnes von Tesla-Chef Elon Musk gab es viele Diskussionen um die Namenswahl. Der kleine Junge solle auf den Namen X Æ A-12 hören. Jetzt hat Papa Elon verraten, wie man den Namen ausspricht.  mehr...

  6. SWR3-Faktencheck Was ist dran an der „Zerstörung des Corona Hypes“?

    Waren die Maßnahmen in Deutschland ungerechtfertigt, die Kontaktsperre und der Shutdown völlig unnötig? Das jedenfalls behauptet ein Student in einem Video, das auf Youtube viral geht. Was ist dran?  mehr...